Trekkingbike Produktbild
Befriedigend (3,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

VW Trekkingbike im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Platz 5 von 8

    „Ein einfaches Fahrrad. Der Rahmen ist nicht außergewöhnlich. Es wurden Mittelklasse-Komponenten und sehr einfache Anbauteile gemischt.“

Testalarm zu VW Trekkingbike

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu VW Trekkingbike

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Unisex
Rahmen
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Volkswagen Trekkingbike können Sie direkt beim Hersteller unter volkswagen.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Mallorca Spezial

RennRad - Mallorca ist und bleibt im Frühjahr das Eldorado der Rennradfahrer. Um Ihnen das Leben auf der Insel noch angenehmer zu machen, stellen wir Ihnen die 20 besten Rennradtouren der Insel vor und rüsten Sie mit sechs Trainingsplänen aus. Zwei Reiseveranstalter der besonderen Art sollten Ihr Interesse wecken. …weiterlesen

Nur für Greenhorns?

bikesport E-MTB - Günstige Bikes sind nur was für anspruchslose Einsteiger? Von wegen! Wir haben am Gardasee Frühlingsluft geschnuppert und sechs Modelle für Neulinge wie ambitionierte Racer über die Trails gejagt.Testumfeld:Getestet wurden sechs Fahrräder, die ohne Endnote blieben. Als Testkriterien dienten Preisniveau, Preisleistungsverhältnis, Optik und Style sowie die Fahrperformance. Zusätzlich wurde die Eignung für die Einsatzbereiche Cross Country, Tour, All Mountain, Enduro und Freeride festgestellt. …weiterlesen

Hardtail 2000

World of MTB - Sie sind gerade noch bezahlbar, und doch ist bei den meisten die Verwandtschaft zu den Topmodellen deutlich zu erkennen. Systemintegration wie integriertes Tretlager oder Postmount-Aufnahme für den hinteren Bremssattel gehören bei vielen schon zum Standard, ebenso der Carbon-Rahmen und eine zuverlässige und dennoch leichte Ausstattung. Was jedoch in dieser Klasse noch nicht wirklich angekommen ist, sind 29er. So präsentiert sich uns ein sortenreines 26er-Testfeld für einen guten Vergleich - und bis auf das Gewicht müssen diese Bikes den Vergleich mit hochwertigeren Modellen nicht scheuen.Testumfeld:Im Test befanden sich zehn Fahrräder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Querstadtein

RADtouren - Dank des flachen Lenkwinkels läuft das Cross Rider wie von alleine geradeaus. In der Summe fast schon ein Cruiser-Fahrgefühl. Nur komfortabler: Denn neben den dicken Reifen nimmt die schluckfreudige 75 mm-Federgabel Radweg-Buckelpisten den Quälfaktor. Und auch der Selle Royal Sattel dämpft besser, als es die Sport-Optik nahelegt. Also ein Stadtcruiser im Gelände-Outfit? Nicht ganz. Biegt man in den Parkweg ein, kommen die Reifen wieder ins Spiel. …weiterlesen