Fahrräder im Vergleich: Sind sie ihr Geld wert?

Auto Bild

Inhalt

Viele Autohersteller haben auch Fahrräder im Angebot. Wir haben sie getestet und sagen, welche zu empfehlen sind.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Fahrräder mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „befriedigend - ausreichend“.

  • 1

    Jeep All Terrain

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Einfaches, sehr alltagstaugliches Einsteigerrad. Bei der Montage für den Verkauf perfekt und sofort fahrbar. Besser montiert als die Räder von BMW und Mercedes.“

  • 2

    BMW-Bike Cross Country

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut - gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    „Ein Rad mit der BMW-typischen Handschrift: leicht, solide, sportlich, elegant, aber nicht sehr bequem. ... Durch weitgehend fehlendes Carbon ist das Rad alltagstauglich, aber leider nur mäßig montiert.“

  • 2

    Dodge All Terrain

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut - gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    „Robustes Rad mit einfacher, preiswerter Ausstattung. Auffallend: die hydraulischen Bremsen. Schon für den Verkauf perfekt montiert und deshalb sofort fahrbar.“

  • 2

    Mercedes-Benz All Mountain

    • Typ: Mountainbike

    „sehr gut - gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    „Eigenständiges Design, unverwechselbarer Rahmen; elegantes, bequemes Rad. Exotisch: der aufblasbare Sattel; einheitliche, sehr hochwertige Ausstattung von einem Lieferanten. Top bei Laufrädern und Naben ...“

  • 5

    Trekkingbike

    VW Trekkingbike

    • Typ: Mountainbike

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „Ein einfaches Fahrrad. Der Rahmen ist nicht außergewöhnlich. Es wurden Mittelklasse-Komponenten und sehr einfache Anbauteile gemischt.“

  • 6

    Zoom-Zoom

    Mazda Zoom-Zoom

    • Typ: Mountainbike

    „befriedigend - ausreichend“ (2,5 von 5 Sternen)

    „Schlecht montiert, besonders der Lenker, Nachstellschrauben am Limit, Vorbauplatten ungleich angezogen. Solider Rahmen, Bremsen veraltet.“

  • 6

    Hoggar

    Peugeot Fahrräder Hoggar

    • Typ: Mountainbike

    „befriedigend - ausreichend“ (2,5 von 5 Sternen)

    „Nachlässig oder falsch montiert, Ausstattungsmischmasch, Bremsen schleifen, Schaltung rasselt, Design wirkt veraltet oder handgemacht.“

  • 6

    Bonanza

    VW Bonanza

    „befriedigend - ausreichend“ (2,5 von 5 Sternen)

    „Das Bonanza-Rad hat wenig Gebrauchswert, aber viel Kult. Leider hat es zu viel Spiel im Tretlager und eine sehr lockere Kette. ... Klasse für nostalgiegeplagte Passat-Fahrer um die 40 oder die Creme-21-Fraktion.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder