Voking VK581 Test

(Aufsteckblitz)
  • Sehr gut (1,4)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Aufsteckblitz
  • Leitzahl: 60
  • Blitzsteuerung: Manuell, Auto (TTL)
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Voking VK581

    • CHIP FOTO VIDEO

    • Ausgabe: 5/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (91,6%)

    Preis/Leistung: 90%

    Stärken: guter Preis; als Master-Blitz verwendbar; TTL-Steuerung.
    Schwächen: Leistung nimmt bei Serien ab; USB-Schnittstelle fehlt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Voking VK581

  • Voking VK581 für Nikon

    Voking VK581 für Nikon

  • Ridi-Leuchten LED-Geräteträger VLG-F154- #1532044SW

    Leuchten>Leuchten>Geräteträger für Lichtbandsystem

  • VOKING VK581-N Aufsteckblitz für Nikon

    (Art # 2029292)

  • VOKING VK581-N Aufsteckblitz, Anschluss für Nikon

    VOKING VK581 - N Aufsteckblitz, Anschluss für Nikon

Einschätzung unserer Autoren

VK581

Profi-Features zum Einsteiger-Preis mit leichten Schwächen

Stärken

  1. gute Ausleuchtungsleistung
  2. sehr kurze Ladezeit
  3. vergleichsweise günstig

Schwächen

  1. Leistung fällt bei Blitzserien schnell ab

Für weniger als 150 Euro kommt der VK581 mit einer üppigen Ausstattung, zu der unter anderem eine TTL-Steuerung, Master-Funktion, HSS- und Stroboskop-Modus gehören. Auch anspruchsvolle Nutzer sollten hier auf ihre Kosten kommen. Leichte Schwächen leistet sich der Blitz bei schnellen Blitzfolgen - hier büße er merkbar an Leistung ein, berichten Tester. Dafür kommt er mit einem großen und übersichtlichen Display, das über die jeweiligen Einstellungen Auskunft gibt und die Bedienung erleichtert - auf Wunsch auch beleuchtet.

Datenblatt zu Voking VK581

Abmessungen / B x T x H 78 x 50 x 200 mm
Blitzsteuerung Auto (TTL), Manuell
Energieversorgung 4x AA (Alkaline oder Ni-MH)
Features Slave-Funktion, Slave S1, S2, Stroboskop, Auslösung auf 2. Vorhang, HSS / Kurzzeitsynchronisation, Master-Steuerungsfunktion
Gewicht 400 g
Leitzahl 60
Schwenkreflektor vorhanden
Typ Aufsteckblitz
Verfügbar für Canon, Nikon

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Fotoschule COLOR FOTO 11/2013 - Diese Art der Vorblitzmessung heißt bei Nikon i-TTL, bei Canon E-TTL II, bei Sony ADI. Dabei gehen zum Teil auch Abstandsinformationen von den aktiven AF-Sensoren in die Messung mit ein. Die Vorblitzsteuerung erlaubt auch die Kombination mehrerer Blitzgeräte in einem Drahtlosverbund. Blitzsynchronisation Ein Schlitzverschluss, wie er heute meist in Digitalkameras verwendet wird, gibt das Bildfenster nur bis zu einer bestimmten Verschlusszeit komplett frei. …weiterlesen


Profi-Licht für Studioporträts DigitalPHOTO 11/2012 - So erzeugen Sie Dramatik und isolieren Ihr Model vom Hintergrund. Achten Sie darauf, dass das Hintergrundlicht selbst nicht im Bild zu sehen ist. KANTENLICHT Für einen aufregenden Look mit prägnanter Definition Platzieren Sie beide Blitze leicht hinter dem Model in Richtung Kamera. Hierbei müssen Sie eventuell nachjustieren. Dieses Setup eignet sich besonders für Aktaufnahmen, da Körperformen schön definiert werden. …weiterlesen


Die Strobisten - Blitzanarchie on location fotoMAGAZIN Nr. 9 (September 2013) - Sommer wird's. Die Location lockt. B l i t z g e r ä t e f ü r S t r o b i s t e n t e c h n i k Nis sin Blit z MG8000 E x treme + Power Pack PS 8: T TL-Systemblitz (LZ 60 bei 100 mm) mit Zweitreflektor für Canon, Nikon, Sony. Schafft dank Quarzblitzröhre, Keramikfassung und Lüftungsschlitzen 1000 Blitze in Folge bei Vollleistung (üblich sind max. 50). Zahlreiche Features (Info: hapa-team.de). Preis um 420 Euro. …weiterlesen