ViewSonic ViewPad E70 Test

(Tablet)
ViewPad E70 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 7"
  • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
  • Betriebssystem: Android
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

ViewPad E70

Preisgünstiges Android-4-Tablet

Das Unternehmen ViewSonic hat auf der Elektronikmesse CES 2012 in Las Vegas ein preisgünstiges Tablet vorgestellt, das bereits mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgestattet ist. Das ViewSonic ViewPad E70 soll gerade einmal 169 US-Dollar kosten – umgerechnet rund 130 Euro – und wäre damit das bislang preislich attraktivste Gerät mit der neuen Android-Version. Gleichwohl sollten Kaufinteressenten für das Geld nicht allzu viel erwarten: Die Hardware fällt recht schlicht aus.

So gibt es ja mittlerweile durchaus Tablets um 200 Euro, welche immerhin einen Dual-Core-Prozessor bieten und damit genügend Leistung für einen ruckelfreien Betrieb des anspruchsvollen Betriebssystems bereitstellen können. Beim ViewPad E70 hat sich der Hersteller jedoch auf einen schlichten Single-Core-Chipsatz beschränkt, der darüber hinaus auch noch auf 1 GHz Taktrate beschränkt bleibt. Das könnte sich bei der Performance negativ bemerkbar machen. Auch der 7-Zoll-Bildschirm ist mit 800 x 480 Pixeln Auflösung an der unteren Grenze angesiedelt.

Weitere Ausstattungsmerkmale des ViewSonic ViewPad E70 sind 512 Megabyte RAM-Speicher, ein interner Flashspeicher von 4 Gigabyte und ein HDMI-Ausgang, um HD-Videos bis 1.080p auf externen Monitoren oder Fernsehern ausgeben zu können. Eine 3,5mm-Klinke für den Anschluss von Kopfhörern, ein GPS-Empfänger, Bluetooth 2.1 und ein USB-Anschluss ergänzen dies. Dank microSD-Steckplatz kann der interne Speicher zudem via Speicherkarte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden.

Das ViewSonic ViewPad E70 soll Ende des ersten Quartals 2012 zunächst in den USA erscheinen. Wie von dem Hersteller gewohnt dürfte eine Veröffentlichung in Europa dann aber bald folgen. Es ist dabei leider zu befürchten, dass wie zuletzt eine 1:1-Umrechnung des Preises erfolgen wird. Und 169 Euro sind dann schon der Bereich, in welchem sich auch ein Odys Xpress bewegt. Das bietet eine ähnliche, sogar leicht überlegene Ausstattung und ist bereits erhältlich. Demgegenüber ist das E70 aber mit Android 4.0 ausgestattet, nicht nur mit Android 2.3. Am besten testen Interessierte daher einfach beide Tablets einmal an.

zu ViewSonic ViewPad E70

  • Acer Iconia ONE 10 B3-A40 16GB M_[NT.LDUEG.004]

    Acer Iconia ONE 10 B3 - A40 16GB M_[NT. LDUEG. 004]

Datenblatt zu ViewSonic ViewPad E70

Ausgeliefert mit Version Android 4
Betriebssystem Android
Displaygröße 7"
Speicherkapazität 4 GB

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen