Vitoladens 300-C Produktbild
Gut (1,6)
2 Tests
Ausreichend (4,0)
113 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Brenn­stoffe: Öl
Mehr Daten zum Produkt

Viessmann Vitoladens 300-C im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (78%)

    Platz 1 von 10

    Energieeffizienz (55%): „sehr gut“;
    Handhabung (25%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“;
    Verarbeitung (5%): „gut“.

  • „gut“ (1,6)

    Platz 1 von 10

    „Einer der beiden besten Ölheizkessel im Test. Sehr hohe Energieeffizienz und sehr leise, aber teuer.“

Testalarm zu Viessmann Vitoladens 300-C

zu Viessmann Vitoladens 300-C

  • Viessmann Vitoladens 300-C 19,3 kW 2-stufig Öl BrennwertKessel Ölheizung Kessel

Kundenmeinungen (113) zu Viessmann Vitoladens 300-C

2,0 Sterne

113 Meinungen (55 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
11 (10%)
4 Sterne
2 (2%)
3 Sterne
1 (1%)
2 Sterne
6 (5%)
1 Stern
38 (34%)

3,6 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • Viessmann Vitladens 300: Mein größter Fehlkauf aller Zeiten!!!

    06.07.2021 von An.Ho.
    • Vorteile: gute Abmaße
    • Nachteile: funktioniert nicht, Ausfallrate zu hoch, fällt dauernd aus, hohe Folgekosten
    • Ich bin: Privatanwender
    Meine Heizung wurde 2011 im Rahmen der energetischen Sanierung eingebaut. Bereits von Anfang an machte der Heizkessel Probleme. Ich kann an der Stelle keine vollständige Aufzählung mehr liefern, aber was da zwischenzeitlich alles defekt war, ist eigentlich nicht zu fassen. Einige Beispiele: Getauscht wurden, teilweise mehrmals, u.a. die Hauptplatine, das Bediengerät, der Lüfter, die Magnetspulen, das Zündgerät, die Ölzufuhr. Gefühlt ist an dem Kessel keine Baugruppe mehr dran, die nicht repariert, eingestellt oder abgedichtet werden musste.

    Neben den Heizungsmonteuren, die immer sofort vor Ort sind, waren mehrfach Viessmann-Techniker telefonisch eingebunden oder vor Ort. Letztlich alles ohne nachhaltigen Erfolg. Seit Beginn an ging die Heizung weit über 100x "auf Störung". Zuletzt seit Anfang Mai 2021 alleine 9x, was mich heute dazu bewegte, mal wieder meinen Fachbetrieb zu holen: Erneut wurde alles neu eingestellt, aber mit dem Versprechen, dass die Anlage jetzt mal längere Zeit ohne Störung durchhält, verabschieden sich die Monteure hier schon lange nicht mehr.

    Auch die "Verschleißteile" sind die hohen Kosten nicht Wert. Die Zündelektroden sehen nach kurzer Zeit aus, als wären sie bereits jahrelang in Betrieb, teils wurden Düsen eingebaut, von denen die Monteure schon beim Einbau wussten, dass sie aufgrund mangelnder Qualität nicht lange halten werden. Schweißpunkte halten nicht. Auch hier ist meine Aufzählung sicher unvollständig.

    Auch ich dachte anfangs "ein Produkt für die Ewigkeit" zu kaufen. Letztlich ist es den teuren Anschaffungspreis nicht im Ansatz wert. Dazu kommen die sehr hohen Folgekosten von einigen 1.000 EUR, und vor allem das Gefühl morgens aufzuwachen und nie sicher zu sein, ob die Heizung überhaupt noch funktioniert, macht uns in einem 5-Personen-Haushalt kaputt.

    Wer mir nicht glaubt, kann ja gerne kaufen. Ich kann allerdings jedem nur abraten eine Heizung von Viessmann zu kaufen. Unsere Nerven liegen blank.

    @Viessmann Customer-Care-Team:
    Ich sende Ihnen sicher keine Mail mit Bezug auf diesen Beitrag. Sie hatten lange genug Zeit "genaueres zu prüfen". Schließlich waren Ihre Techniker, wie beschrieben, bereits mehrfach eingebunden. Beim nächsten größeren Mangel ziehe ich wohl die Reißleine und lasse die Anlage abbauen. Dieses Produkt und auch die Qualität Ihrer Ersatzteile sind nicht empfehlenswert.
    Antworten
  • Reparaturmarathon beginnt

    16.05.2021 von Harald Fischer
    • Vorteile: gute Abmaße
    • Nachteile: hohe Folgekosten
    • Geeignet für: Privatgebrauch
    • Ich bin: Privatanwender
    Die Heizungsanlage wurde Ende 2012 im Rahmen unserer energetischen Sanierung verbaut. Bisher ohne nennenswerte Störungen. Am 12. Mai ging die Heizung dann mit dem Fehler FD auf Störung. Unser Heizungsmonteur war, was heutzutage nicht mehr normal ist, am Folgetag vor Ort und hat die Anlage überprüft. Vermuteter Defekt - man darf raten - die Regelung... Am Freitag wurde dann - nach Anfrage bei Viessmann und Antwort durch Viessmann - die Anlage auf 2 weitere mögliche Fehler überprüft. Ohne Erfolg! Dann wurde noch am gleichen Tag die Regelung getauscht (Kosten Ersatzteil 661 EUR zzgl. Steuer und Einbau). Auf die Rechnung freue ich mich schon... Heute (16.05.2021) stehe ich zufällig im Keller und siehe da, Heizung ist wieder auf Störung. Diesmal mit dem Fehler F5. Nach Quittierung lieft die Anlage (Lüfter) kurz an, dann wieder Störung. Diesmal der Fehler: FD (den kennen wir ja schon irgend woher...). Nach erfolgter Quittierung des Fehlers wieder kurzes Anlaufen, wieder Störung, diesmal wieder F5. Was soll ich sagen. Leider liest man von diesen Problemen ja immer wieder mit dem Ergebnis sehr sehr hohen Folgekosten von einigen 1.000 EUR. Liebe Firma Viessmann, da habt Ihr ja wirklich eine tolle Anlage geplant... Heizungsmonteur ist wieder informiert, bin gespannt, was der Firma Viessmann jetzt einfällt. Insbesondere frage ich mich jetzt, ob der teure Tausch der Regelung überhaupt nötig war... Ich werde sicherlich nichts bezahlen, was den Fehler nicht nachhaltig behebt.
    Antworten
  • Antwort

    19.05.2021 von Viessmann Werke
    Hallo Harald Fischer,

    kommt es kurz nach einer Instandsetzung wieder zu einem Ausfall ist das ärgerlich. Aus der Ferne lässt sich dazu natürlich nur schwer eine Aussage machen, da uns die örtlichen Gegebenheiten nicht bekannt sind. Gern würden wir den Fall daher genauer beleuchten. Hierfür würde ich Sie bitten, uns eine Mail an customer-care@viessmann.com mit Bezug auf diesen Beitrag zu senden. Sehr hilfreich wäre es, wenn Sie uns zusätzlich die Herstellnummer des Vitoladens (beginnend mit 7...), Ihre Kontaktdaten und die Ihres Fachpartner zur Verfügung stellen könnten.

    Beste Grüße
    Jannik vom Customer-Care-Team
    Antworten
  • Weitere 105 Meinungen zu Viessmann Vitoladens 300-C ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Heizkessel

Datenblatt zu Viessmann Vitoladens 300-C

Brennstoffe Öl

Weiterführende Informationen zum Thema Viessmann Vitoladens 300-C können Sie direkt beim Hersteller unter viessmann.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Die neueste Meinung erschien am .