Victory Motorcycles Magnum ABS (65 kW) [Modell 2015] im Test

(Chopper / Cruiser)
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Chop­per / Crui­ser
Hubraum: 1731 cm³
Zylinderanzahl: 2
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Victory Motorcycles Magnum ABS (65 kW) [Modell 2015]

    • TÖFF

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „Plus: einzigartiger V2-Sound; druckvoller Motor, Testverbrauch 6,04 l; LED-Scheinwerfer, gute Ausleuchtung.
    Minus: Anordnung der Tempomat-Schalter; Tank-/Reichweiten-Anzeige nicht linear; Kupplungsgriff nicht einstellbar.“  Mehr Details

    • MO Motorrad Magazin

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014

    ohne Endnote

    „... Der luft-öhlgekühlte Vierventiler ... liefert reichlich Drehmoment im niedertourigen Bereich für einen sanften und artgerechten Charakter. ... der Fahrkomfort fällt im Großen und Ganzen sehr ordentlich aus, zumal der stark konturierte Sitz eine willkommene Stütze bietet. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Victory Motorcycles Magnum ABS (65 kW) [Modell 2015]

Typ Chopper / Cruiser
Hubraum 1731 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Zylinderanzahl 2
ABS vorhanden
Leistung in PS 88
Leistung in kW 64,7
Modelljahr 2015
Schaltung Manuelle Schaltung

Weitere Tests & Produktwissen

To party!

TÖFF 9/2015 - Knapp 27 000 Franken sind für die Magnum hinzulegen. Eine Stange Geld, für die man jedoch ein Bike bekommt, das die Blicke mindestens so auf sich zieht, wie etwa ein Ferrari oder Lamborghini - zumindest in der von uns getesteten Konfiguration. Bei der Victory Magnum, die gegen die im Markt bereits etablierte Harley-Davidson Street Glide (derzeit ab Fr. 26 640.-) antritt, gilt das Motto: Lebe lieber laut - und zeige, dass du Spass hast! …weiterlesen

Flach-Eisen

Motorrad News 10/2014 - Am ehesten lässt sich das Konzept des Custom Baggers wohl als zweirädrige Umsetzung der US-Automobile aus den Siebzigern verstehen. Weder besonders schnell noch besonders knackig, aber enorm lässig und mit reichlich Platz versehen. Das Motorrad erinnert natürlich stark an die Honda Gold Wing F6B, direkte Mitbewerber sind Kawasaki 1700 Voyager Custom und Victory Cross Country 1700. Diese beiden können haben aber einen lupenreinen Cruiserstammbaum. Inklusive mächtigem V2 nach Harley-Vorbild. …weiterlesen

Nur fliegen ist schöner

MOTORRAD 19/2015 - Auf starken Cruisern mit charakteristischen Zweizylindern sind wir unserem inneren Kompass gefolgt. Rund um die Wasserkuppe, den Heiligen Berg der Fliegerei, haben wir damit das Weite gesucht. Kraft trifft Herrlichkeit und Sehnsucht. Es ist die reine Lehre des genussvoll zelebrierten Fahrens, Abheben mit Bodenhaftung.Testumfeld:Miteinander verglichen wurden drei Cruiser. Sie erhielten 478 bis 572 von jeweils 1000 möglichen Punkten. Als Bewertungskriterien dienten Motor, Fahrwerk, Alltag, Sicherheit und Kosten. …weiterlesen