Vello Bike+ Riemenantrieb (Modell 2018) Test

(Elektro-Klapprad)
  • Befriedigend (3,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Klapp-/Falt-Rad, E-Bike
  • Gewicht: 14,4 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Vello Bike+ Riemenantrieb (Modell 2018)

  • Ausgabe: 1/2018
    Erschienen: 03/2018
    Produkt: Platz 2 von 2
    Seiten: 2

    „befriedigend“

    „Plus: sehr leicht, kompakt faltbar; integrierter Antrieb mit Rekuperation.
    Minus: sehr reduzierte Ausstattung; im normalen Modus geringe Reichweite.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Vello Bike+ Riemenantrieb (Modell 2018)

Akkuleistung 160Wh
Anzahl der Gänge 2-Gang-Automatik-Nabenschaltung
Bremsentyp Felgenbremse
Erhältliche Rahmengrößen Einheitsrahmen
Federung Keine Federung
Felgengröße 20 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 14,4 kg
Modelljahr 2018
Motor-Typ Heck-Naben-Motor
Motorleistung 250 W
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltung Automatikschaltung
Typ E-Bike, Klapp-/Falt-Rad
Zulässiges Gesamtgewicht 160 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

20-Gänge-Menü RennRad 4/2012 - Wir bauen in unserer Werkstattserie ein ganzes Fahrrad auf, das als Dauertestrad dient. Wir sägen den Gabelschaft ab, verlegen Leitungen und montieren Carbonlenker. Klar, einige der Teile sind wie Filmstars - das offizielle Gewicht ist geflunkert. …weiterlesen


Volkssport AllMountain World of MTB 6/2013 - Untrennbar ist die Weltmarke mit seinem Maestro Hinterbausystem, bei dem die fixe Hinterbaueinheit über zwei Umlenkhebel mit dem Rahmen verbunden ist und über oberen das blockierbare Rock Shox Monarch RL Federbein angelenkt wird. Auch nicht konventionell in dieser Klasse, aber durchaus sinnvoll, ist die ISCG Aufnahme am Tretlagergehäuse. Wer sein Bike mit einer Kettenführung nachrüsten will, hat so die Möglichkeit, diese sicher zu fixieren. …weiterlesen


Offroad-Spaß ElektroRad 2/2016 - Mit Alurahmen und bärenstarkem Bosch "CX"-Antrieb prima für längere Touren über Feld, Wald und Wiesen. Es folgt das Cube Reaction Hybrid HPA Race 500, sein Name ist Programm - wendig & schnell, ein faszinierender Racer für jedes Gelände. Die Überraschung im Test: das schneeweiße TrengaDe GLE6, perfekt für Tages-Touren in fast allen Schwierigkeitsgraden. Das Easy Motion Evo 29 mit integriertem Akku eignet sich für ausgedehnte Ausfahrten. …weiterlesen


Nur für Greenhorns? bikesport E-MTB 3-4/2012 - Aus diesem Anlass hat Bulls einem seiner bewährten Hardtails einiges gegönnt. Das zeigt nicht nur der Blick auf die Ausstattungsliste. auSStattung Macht laune Eine astreine XT-Schaltung inklusive Naben und Ritzelpaket prangt am Copperhead, die Rock Shox Reba RL und die Formula RX-Bremsen mit zwei 180 Millimeter-Scheiben kommen dazu. Der Rahmen wurde gegenüber dem Vorjahresmodell überarbeitet, er ist leichter geworden sagt Bulls, die Sitzstreben sind schlanker und ovalisiert. …weiterlesen