Vaude Fjordan Jacket 2 Tests

(Funktionsjacke)

Ø Sehr gut (1,4)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,4

Keine Meinungen

Produktdaten:
Sportart: Wan­dern
Typ: Wind­ja­cke, Regen­ja­cke, Hards­hell-​Jacke
Einsatzbereich: Früh­jahr/Herbst
Eigenschaften: Was­ser­dicht, Elas­tisch, Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht
Material: Poly­amid (Nylon), Elas­tan / Span­dex
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Men's Fjordan Jacket
  • Women's Fjordan Jacket

Vaude Fjordan Jacket im Test der Fachmagazine

    • Wandermagazin

    • Ausgabe: Nr. 190 (September/Oktober 2016)
    • Erschienen: 08/2016
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 10

    „sehr gut“ (77%)

    „Tipp“

    Getestet wurde: Women's Fjordan Jacket

    „... Diese 2.5 Lagen Jacke ist mit der ceplex advanced Membran aus PU ausgestattet, die für hervorragenden Wetterschutz sorgt. ... nicht nur fürs Wandern mit Tagesrucksack geeignet, sondern bietet dank des Stretchanteils ... auch tolle Bewegungsfreiheit. ... ist zwar die teuerste Jacke im Test, bietet dafür allerdings auch eine rundum stimmige und sehr gute Leistung, die fürs Freizeitwandern optimal ist. ...“  Mehr Details

    • Wanderlust

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 10/2015
    • 24 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Men's Fjordan Jacket

    „Verwendete ‚Ceplex‘-Membran mit hohem Elastananteil wohl das Flexibelste im Bereich Funktionstextilien, ohne Poren konstruiert, extrem pflegeleicht! ... Jacke kann figurnah getragen werden ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • VAUDE Mens Miskanti 3in1 Jacket II phantom black - Größe M

    Die Mens Miskanti 3in1 Jacket II von Vaude ist der perfekte Begleiter für das ganze Jahr. Ob Regen, Wind, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vaude Fjordan Jacket

Sportart Wandern
Einsatzbereich Frühjahr/Herbst

Weiterführende Informationen zum Thema Vaude Fjordan Jacket können Sie direkt beim Hersteller unter vaude.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Komfortabler Regenschutz

Wandermagazin Nr. 190 (September/Oktober 2016) - Der kann zwar durch eine Regenhülle geschützt werden, aber die Schulter- und Hüftgurte werden dennoch nass. Zum anderen sind selbst länger geschnittene Jacken spätestens im Oberschenkelbereich zu Ende. Vom Jackensaum tropft es auf die Hose, die schnell durchnässt. Gegen diesen Nachteil kann man sich einfach wappnen, indem man zusätzlich zur Regenjacke auch eine Regenhose anzieht. Die gibt es meist als Überziehhosen (siehe auch unser Praxistest 03/2015). …weiterlesen