• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 17 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Laub­blä­ser, Laub­sau­ger
Antriebs­art: Elek­tro
Fangsack­vo­lu­men: 35 Liter
Sau­g­leis­tung: 13,2 m³/min
Blas­leis­tung (max.): 270 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

POW63172

Ein­fach zu bedie­nen­des Mul­ti­funk­ti­ons­ge­rät

Beim Elektro-Laubsauger POW63172 des niederländischen Herstellers Varo handelt es sich um ein klassisches 3-in-1-Gerät: Es kann als reiner Laubbläser eingesetzt werden oder als Laubsauger mit Häckselfunktion. Positiv fällt bei diesem Modell die komfortable Bedienung auf. Dazu zählt an erster Stelle ein Umschalter, der auf Knopfdruck in die gewünschte Funktion (Saugen/Blasen) wechselt. Weiter sind am vorderen Ende des Saugrohrs kleine Transporträder angebracht. Somit kann der Anwender saugen, ohne das Gerät tragen zu müssen. Außerdem soll damit ein optimaler Abstand des Rohrs zum Boden gewährleistet sein.

Gute Ausstattung mit kleinen Extras

Einen zusätzlichen Pluspunkt verdient der Varo für das Teleskopsaugohr, das sich auf nahezu jede Körpergröße einstellen lässt. So ist außerdem eine platzsparende Lagerung möglich. Für die Gewichtsentlastung beim Laubblasen ist der 3 Kilo schwere Laubsauger mit einem einfachen Schultertragegurt ausgestattet. Der Fangbeutel könnte etwas größer sein, 35 Liter sind trotz Häcksler schnell gefüllt. Dieser komprimiert das eingesaugte Material im Verhältnis 10:1, eine übliche Rate in dieser Produktklasse. Das Gerät ist mit einem 3.000 Watt starken Elektromotor ausgestattet und bringt damit eine gute Arbeitsleistung: Der Laubbläser pustet mit bis zu 270 Stundenkilometern, die Saugleistung beträgt maximal rund 13 Kubikmeter pro Minute.

Form des Saugrohrs nicht optimal

Das Saugrohr ist vorne stark abgeflacht. Damit ist das Saugen in Ecken und Zwischenräumen schwierig. Dies bestätigt auch beispielsweise einer von vielen überwiegend zufriedenen Amazon-Käufer. Dafürbescheinigt er dem Laubsauger eine gute Leistung auf offenem Gelände. Ein zweischneidiges Schwert ist der Sicherheitsschalter am Griff: Bei der Arbeit muss dieser ununterbrochen gedrückt werden. Anderenfalls schaltet sich das Gerät sofort aus. Dies minimiert das Verletzungsrisiko, dürfte mit der Zeit aber recht anstrengend sein. Die Lärmbelastung liegt mit 85 Dezibel (Schalldruckpegel) in einem für elektrische Laubbläser guten Mittelbereich. Fazit: Der POW63172 ist ein gutes Kombigerät mit kleinen Stärken und Schwächen. Er eignet sich für den normalen Einsatz rund um Haus und Garten, ist aber nicht für spezielle Ansprüche konzipiert. Bereits ab 35 Euro ist der Laubsauger bei diversen Onlinehändlern im Angebot.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • PROFI Benzin Laubsauger Blasgerät Laubbläser Laubgebläse Einhandbedienung -

Kundenmeinungen (17) zu Varo POW63172

3,6 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (41%)
4 Sterne
3 (18%)
3 Sterne
2 (12%)
2 Sterne
4 (24%)
1 Stern
2 (12%)

3,6 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Varo POW63172

Typ
  • Laubsauger
  • Laubbläser
Leistung 3000 W
Max. Schallleistungspegel 102 dB
Antriebsart Elektro
Fangsackvolumen 35 Liter
Häckselrate 10:1
Saugleistung 13,2 m³/min
Blasleistung (max.) 270 km/h
Ausstattung
  • Häckselfunktion
  • Fangsack
  • Tragegurt

Weiterführende Informationen zum Thema Varo POW63172 können Sie direkt beim Hersteller unter varo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Black + Decker GW2810Einhell BGEL2500/2EEinhell Laubsauger Laubbläser 2600 Watt 270 km/hHecht Garten 943Güde GLS 3000 VSTMakita EB7650THMakita UB0800XCrossfer Akku-Laubsauger/-bläser SetMonzana elektrischer Laubsauger 3000WHecht Garten 9265