XP 100 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Geeignet für: Uni­sex
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Uvex XP 100 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 3 von 4

    Belüftung (40%): 4 von 5 Punkten;
    Anpassung (30%): 5 von 5 Punkten;
    Tragekomfort (30%): 5 von 5 Punkten.

  • „sehr gut“

    Platz 3 von 12

    „Sehr leichter Allround-Helm mit Unisize-Schale. Das sehr gute Verstellsystem passt sich jedem Kopf an. Das Visier schränkt das Bildfeld leicht ein.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ähnliche Produkte im Vergleich

Uvex XP 100
Dieses Produkt
XP 100
  • Sehr gut 1,0
Uvex City I-VO
City I-VO
  • Sehr gut 1,3
Uvex Viva 2
Viva 2
  • Sehr gut 1,3
Uvex Finale
Finale
  • Gut 1,6
Uvex Race 9
Race 9
  • Gut 2,0
von 5
(0)
4,6 von 5
(50)
4,7 von 5
(550)
4,4 von 5
(72)
4,4 von 5
(86)
4,0 von 5
(5)
Geeignet für
Geeignet für
Unisex
  • Damen
  • Herren
  • Damen
  • Herren
  • Damen
  • Herren
  • Damen
  • Herren
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich
Einsatzbereich
k.A.
  • Trekking
  • City
City
Mountainbike
City
Rennrad
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Uvex XP 100

Geeignet für Unisex

Weiterführende Informationen zum Thema Uvex XP 100 können Sie direkt beim Hersteller unter uvex-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sicher ist sicher

MountainBIKE 7/2011 Extra - Endgültig vorbei sind die Zeiten, als das Biken ‚oben ohne‘ gleichermaßen verbreitet wie lebhaft diskutiert war. Kaum ein ernsthafter Biker ist heutzutage noch ohne den schützenden Kopfputz unterwegs. Im Gegenteil: Von Jahr zu Jahr wird die ‚Hauptsicherung‘ des Bikers ausgereifter und komfortabler - mausert sich dank ansprechender Designs sogar zunehmend zum modischen Accessoire. Dass das hartnäckigste Argument der Helmverweigerer, ‚ist mir zu warm‘, mittlerweile ebenso ausgedient hat wie die überkommene Style-Frage -, so viel sei vorab verraten - bestätigt der MB-Test. Dennoch offenbart der Labortest in anschaulichen Thermoscans spezifische Unterschiede in Verteilung und Intensität des eindringenden, kühlenden Luftstroms.Testumfeld:Im Test befanden sich 8 Fahrradhelme, jeweils 4 der Preisklasse 80 bis 100 Euro und von 110 bis 170 Euro. Als Testkriterien dienten Belüftung, Anpassung und Tragekomfort. Zusätzlich wurden noch Angaben zum Einsatzbereich (Race, Tour, All-Mountain) gemacht. …weiterlesen