Urban Arrow Family (Modell 2022) 2 Tests

Sehr gut (1,3)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ E-​Las­ten­rad
  • Motor-​Typ Mit­tel­mo­tor
  • Her­stel­ler­preis 5290 Euro
  • Mehr Daten zum Produkt

Urban Arrow Family (Modell 2022) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    Platz 1 von 4

    Plus: geräumige und sichere Box; leicht auszutauschender Antriebsriemen; Regenverdeck als Zubehör erhältlich; starker Antrieb in Kombination mit stufenloser Schaltung; Zweitakku und Gepäckträger nachrüstbar; top Bremsen (mit 4-Kolben-Bremssätteln); moderater Wendekreis.
    Minus: fährt im Leerzustand etwas unruhig; Box unten offen.
    (Reichweite bei mittlerer Stufe und bei 120 kg Systemgewicht: 72 km) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:  | Ausgabe: 1-2/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    Plus: potente Bremsanlage; praktischer Griff am Sattelheck; gut konstruierter Doppelbeinständer; angenehm zu fahrende Reifen.
    Minus: Aufpreis für Gepäckträger; Box unten offen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Urban Arrow Family (Modell 2022)

Einschätzung unserer Autoren

Urbane Ver­sion einer Fami­li­en­kut­sche

Stärken

  1. Stabiler Standfuß
  2. Gute Straßenlage bei Beladung
  3. Kleiner Wendekreis

Schwächen

  1. Transportbox von unten nicht gut gegen Nässe geschützt

Das E-Bike Urban Arrow Family hat wie der Name schon sagt den Familienausflug als hauptsächlichen Einsatzzweck. Die elektrische Tretunterstützung und die stufenlose Nabenschaltung sorgen für entspannte Fahrt auch in hügeligen Städten. Als gewöhnungsbedürftig beschreiben Käufer allerdings den stufenlosen Drehgriff für die Schaltung. Die Transportbox ist aus EPP und bietet Platz entweder für Einkäufe oder zwei bis drei Kinder, ist aber zur Straße hin nicht ganz dicht.

Die niedrigere Sitzposition der Kindern sorgt für einen niedrigen Schwerpunkt und damit eine angenehme Straßenlage. Nutzerbewertungen meinen, dass das Rad beladen besser zu beherrschen sei ist als im leeren Zustand. Die 20-Zoll-Reifen vorne sorgen gepaart mit den 26-Zöllern hinten für genügend Wendigkeit. Gut durchdacht ist die Hinterbaukonstruktion, weil sie einen einfachen Wechsel des Antriebsriemens ermöglicht. Statt eines Ständers ist das Rad mit einem Standfuß ausgestattet, der für einen sehr stabilen Halt sorgt. Der Test von Elektrorad vergibt 92 Punkte und die Endnote „sehr gut“.

von Christian Stede

Fachredakteur im Ressort Motor, Reisen und Sport – bei Testberichte.de seit 2021.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Urban Arrow Family (Modell 2022)

Basismerkmale
Typ E-Lastenrad
Gewichtslimit 200 kg
Modelljahr 2022
Herstellerpreis 5290 Euro
Ausstattung
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorfabrikat optional Bosch Active Line Plus / Performance Line / Cargo Line
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Urban Arrow Family (Modell 2022) können Sie direkt beim Hersteller unter urbanarrow.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf