• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
DVB-C: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

UNC2

Freie TV-​ und Radio­sen­der

In den großen Kabelnetzen hat man die Grundverschlüsselung aufgehoben, folglich können die meisten Kabelkunden einen DVB-C-Receiver ohne CI-Slot oder Smartcard-Reader nutzen. Etwa den UNC2 von Univison.

Kein Pay-TV

Kehrseite der Medaille: Auf Pay-TV-Senderpakete muss man mangels CI-Slot und Smartcard-Reader verzichten. Mit HDTV-Programmen (720p oder 1080i) hat der DVB-C-Receiver dank MPEG4-Unterstützung kein Problem. Zu den verfügbaren Speicherplätzen und zur Anzahl der Favoritenlisten, mit denen sich die Sender individuell sortieren lassen, gibt es keine Informationen. Geworben wird mit einem Passwortschutz für alle Kanäle, mit einem mehrsprachigen Bedienmenü und mit dem obligatorischen elektronischen Programmführer (EPG), eine Art digitale Programmzeitschrift. An der Front gibt es ein vierstelliges Display zur Anzeige der Kanalnummer, eine LED-Betriebsanzeige und drei Tasten zur direkten Bedienung.

Schnittstellen

Ganz rechts an der Front hat Univision einen USB-Port verbaut, hier können Speichersticks und externe Festplatten angeschlossen werden. Sinnvoll ist der Griff zum USB-Speicher, wenn man Multimedia-Dateien abspielen will, wobei das Unternehmen leider nicht verrät, welche Dateien konkret unterstützt werden. Sicher ist: Zur Aufnahme digitaler TV-Signale (USB-Recording) beziehungsweise zum zeitversetzten Fernsehen (Timeshift) kann man den USB-Speicher nicht nutzen. Die Rückseite der 17 Zentimeter breiten, 3,5 Zentimeter hohen und neun Zentimeter tiefen Box ist mit einem HDMI-Ausgang bis 1080p, mit einem Scart-Ausgang und mit einem koaxialen Digitalausgang für Heimkinoanlagen ohne HDMI-Eingang besetzt.

Wer einen simplen DVB-C-Receiver sucht, sollte einen prüfenden Blick zum Univision UNC2 riskieren, den amazon mit knapp 50 EUR listet. Leider gibt es bis dato weder Test- noch Erfahrungsberichte zur Settop-Box.

zu Univision UNC2

  • Univision UNC2 Kabel Receiver (Full-HD, HDMI, SCART, Coaxial, USB,

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Univision UNC2

Features
  • HDTV
  • Display
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-C vorhanden
IPTV fehlt
Funktionen
Media-Player vorhanden
Anschlüsse
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden
Digitaler Audioausgang Koaxial

Weiterführende Informationen zum Thema Univision UNC 2 können Sie direkt beim Hersteller unter amazon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Programmvielfalt via Satellit empfangen

Sat Empfang 2/2012 (März-Mai) - Den Abschluss eines jeden Glasfaserkabels bildet eine Abschlusseinheit, an der konventionelle F-Anschlüsse für Koax-Kabel zur Verfügung stehen. Hier können je nach Modell entweder direkt Digitalreceiver oder Multischalter zur Versorgung einer größeren Zahl von Receivern angedockt werden. Die Einsatzmöglichkeiten von Fibre-LNB-Anlagen sind enorm vielfältig: Satellitenschüsseln können so weit entfernt vom Haus aufgestellt werden. …weiterlesen

Perfektes Networking

AV-Magazin.de 6/2014 - Kathrein zeigt jedoch, welch große Vorteile es beschert und wie es obendrein auch noch ganz einfach zu installieren ist. Denn die Boxen des Herstellers erledigen weitgehend alles selbst. UFSconnect verbindet wie von Zauberhand den Kathrein-Receiver UFS 906 mit einem zweiten UFSconnect-Receiver, als ob die beiden ein einziges Gerät wären. Ziel ist, die T V-Funktionen des einen Receivers in die Dienste des anderen zu stellen. …weiterlesen