Twelve South Compass 9 Tests

(Tablet-PC-Zubehör)

Ø Gut (2,4)

Tests (9)

Ø Teilnote 1,8

(14)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
Typ: Stän­der
Material: Alu­mi­nium
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Twelve South Compass im Test der Fachmagazine

    • iPadWelt

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • 4 Produkte im Test

    Note:1,1

    „Plus: Vielseitig verwendbar, stabiler Halt.
    Minus: Relativ schwer.“  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Produkt: Platz 2 von 16
    • Seiten: 5

    Note:1,8

    „Plus: Schlank und elegant, sehr solide, auch für andere Geräte geeignet.
    Minus: Fummelige Aufstellung.“  Mehr Details

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 3/2012 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2012

    4 von 5 Punkten

    „... Er eignet sich bestens für Reisen, weil er zusammenklappbar ist und dann gerade mal 18 x 2,5 x 1 cm misst. Der Ständer ist aus Stahl und ermöglicht einen Aufstellwinkel, der das Tablet in ein TV-Gerät oder einen Bilderrahmen verwandelt. Aber auch ein ganz flacher Winkel zum Tippen ist möglich. Zwar sollen gummierte Auflagen das Tablet stabil am Ständer halten, dennoch ist der Ständer für Schreibarbeiten wenig geeignet.“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Seiten: 2

    „gut“ (2)

    „Plus: Super Verarbeitung, zusammenklappbar.
    Minus: Guter Halt als Ständer, aber nicht beim Tippen.“  Mehr Details

    • iPhone & more

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 11/2010
    • Seiten: 1

    4 von 5 Sternen

    „... Die Mechanik erlaubt einen steilen Aufstellwinkel, der das iPad für Präsentationen oder als Bilderrahmen nutzen lässt, und einen flachen Winkel, der Schreibarbeiten am iPad erleichtert. Gummierte Auflagepunkte halten das iPad sicher, ohne es zu zerkratzen.“  Mehr Details

    • iPad Life

    • Ausgabe: 3/2013 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2013
    • Produkt: Platz 2 von 16
    • Seiten: 5

    Note:1,8

    „... Zusammengeklappt passt der Halter in jedes Handgepäck. Er liegt jedoch erstaunlich schwer in der Hand und wirkt trotz zahlreicher Gelenke sehr massiv. Der Aufklappvorgang ist allerdings etwas fummelig ... Danach erlaubt er den Betrieb des großen und kleinen iPads in der Halteschiene mit oder ohne Hülle im Hoch- und Querformat. Gut: Gummipuffer schonen den empfindlichen Rücken der Apple-Tablets. Durch seine schlanke Konstruktion fällt der Compass nicht weiter auf.“  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Seiten: 1

    5 von 6 Sternen

    „Die Mechanik erlaubt einen steilen Aufstellwinkel als Bilderrahmen oder einen flachen Winkel zum Tippen. Gummierte Auflagen halten das iPad sicher.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: Nr. 1 (März-Mai 2011)
    • Erschienen: 03/2011
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Compass ... ist der ideale Reisebegleiter, da mit 195 Gramm angenehm leicht und auf ein schlankes Maß zusammenfaltbar. Ein Täschchen liefert der Hersteller auch gleich mit. Zum Tippen in der liegenden Stellung recht gut geeignet, das iPad liegt dann aber etwas zu hoch. Beim vertikalen Stand pass das Dock-Kabel gerade so zwischen Tisch und iPad. ...“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011

    „gut“ (2)

    „Plus: Hochwertig, mit Transportbeutel, Gummifüße.
    Minus: Guter Halt nur als reiner Ständer.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Macwelt in Ausgabe 4/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Twelve South Compass 2 für iPad, Schwarz | Mobiler Displayständer mit

    als Staffelei im Hoch - und Querformat zu verwenden komplett zusammenklappbar für die Reise hochwertiger, ,...

Kundenmeinungen (14) zu Twelve South Compass

14 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Twelve South Compass

Typ Ständer
Material Aluminium
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 12-1012

Weiterführende Informationen zum Thema TwelveSouth Compass können Sie direkt beim Hersteller unter twelvesouth.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Für jede Gelegenheit

iPad Life 3/2013 (Mai/Juni) - Zum Wechsel vom Quer- in den Hochkantbetrieb muss das iPad aus dem Halter genommen, gedreht und wieder hineingestellt gestellt werden. Compass Der ebenso schlanke wie elegante Compass-Ständer erinnert an eine faltbare Staffelei. Zusammengeklappt passt der Halter in jedes Handgepäck. Er liegt jedoch erstaunlich schwer in der Hand und wirkt trotz zahlreicher Gelenke sehr massiv. Der Aufklappvorgang ist allerdings etwas fummelig: Insgesamt vier Gelenke müssen betätigt werden, bis der Ständer steht. …weiterlesen

Compass

Macwelt 4/2011 - Neben einer stehenden Position bietet der Ständer eine Liegeposition zum Schreiben. Üppige Gummierungen schützen das iPad. Als Ständer neigt die Konstruktion zum Umkippen beim Bedienen des iPad und die Liegeposition ist nur stabil, solange man nicht außerhalb der Tastatur tippt. …weiterlesen