Tunturi Pure Cross F 2.1 im Test

(Crosstrainer & Ellipticals)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Cross­trai­ner
Bremssystem: Magnet­bremse
Schwungmasse: 33 kg
Zulässiges Körpergewicht: 135 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Pure Cross F 2.1

Tunturi PureCross F 2.1

Für wen eignet sich das Produkt?

Wie sein Pendant, der R 2.1 aus der Pure Cross-Reihe von Tunturi, ist auch der F 2.1 ein älteres Crosstrainer-Modell. Bei diesem besteht die grundsätzliche Konstruktion aus einem Standard-Rahmen, im Laufe der Zeit wurde vor allem der Trainingscomputer optimiert. Das "F" in der Typbezeichnung verrät, dass es sich bei dem Gerät um einen vorne angetriebenen Ellipsentrainer handelt. Er eignet sich zum gelenkschonenden Fitnesstraining für Einsteiger. Auch wer beispielsweise im Rahmen von Rehabilitationsmaßnahmen oder nach längerer Pause langsam wieder mit leichtem Sport starten möchte, ist hier richtig.

Stärken und Schwächen

Bis 135 Kilogramm dürfen Nutzer hier auf die Waage bringen, das ist gemeinsam mit dem R-Modell der Serie die geringste Belastbarkeit der Crosstrainer des Herstellers. Es ist dennoch immer noch deutlich mehr als Produkte der einfachsten Kategorie erlauben - dafür müssen schwerere Sportler eben etwas tiefer in die Tasche greifen. Das spiegelt sich dann aber auch in der Verarbeitungs- und Materialqualität wider, denn bei der stabilen Konstruktion wurde nur wenig Kunststoff eingesetzt. Das Antriebssystem ist analog zum R-Modell der Serie ein Servomotor mit Permanent-Magnetbremse, dessen Widerstand sich in insgesamt 32 Stufen einstellen lässt. Das Schwungrad bringt es nur auf sechs Kilogramm, das gesamte Schwungmassensystem soll dem Hersteller zufolge 33 Kilogramm wiegen. Die Schrittlänge ist mit rund 48 Zentimetern (19 Zoll) deutlich länger als beim Schwestergerät, für einen Ellipsentrainer ist das aufgrund der natürlicheren Bewegung wünschenswert. Der Pedalabstand ist jedoch leider nicht angegeben.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Rund 1000 Euro (bei Amazon) sind ein guter Kurs für das Gerät, das mit hoher Qualität aufwarten kann. Da es sich um ein älteres Modell handelt, ist der Computer nicht mehr auf dem neusten Stand der Technik und bietet nicht mehr als die Basisfunktionen. Wem das nicht so wichtig ist, bekommt ein gutes Gerät für die ersten Schritte in die Welt der Heimfitness.

zu Tunturi Pure Cross F 2.1

  • Tunturi Pure Crosstrainer Front-driver F2.1

    Das cleane, reduzierte Design unterstreicht die anspruchsvollen Ziele.

Datenblatt zu Tunturi Pure Cross F 2.1

Typ Crosstrainer
Bremssystem Magnetbremse
Schwungmasse 33 kg
Anzahl Belastungsstufen 32
Displayanzeige
  • Zeit
  • Distanz
  • Kalorien
Trainingsprogramme
  • Wattgesteuert
  • Pulsgesteuert
  • Körperfett
  • Erholung
Pulsmessung
  • Handsensoren
  • Brustgurt
Ausstattung
  • Transportrollen
  • Getränkehalter
Schrittlänge 48,26 cm
Zulässiges Körpergewicht 135 kg
Abmessungen 192 x 66 x 187 cm
Anzahl Trainingsprogramme 17

Weiterführende Informationen zum Thema Tunturi PureCross F 2.1 können Sie direkt beim Hersteller unter tunturi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen