Gut (2,0)
4 Tests
Gut (1,6)
2.156 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 8 GB
Spei­cher­typ: GDDR6
Boost-​Takt: 2010 MHz
Max. Strom­ver­brauch / TDP: 225 W
Bau­form: 3 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

TUL PowerColor Red Devil Radeon RX 5700 XT im Test der Fachmagazine

  • Note:2,23

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 3 von 12

    „Plus: Spitzen-Dual-BIOS; leise, kühl und schnell.
    Minus: Platzbedarf im Gehäuse; Verbrauch.“

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... hat genug Leistung, um auch moderne Titel flüssig (2560 x 1440) mit allen Details zu spielen und liegt ab WQHD knapp über einer GeForce RTX 2070. ... Die Karte schluckt nur 210 statt 260 Watt, spürbar ist der dadurch entstehende Leistungsnachteil aber nicht. ...“

  • „gut“ (1,80)

    Platz 5 von 14

    „Plus: Hohes Spieletempo, geräuschlos bei Video und Office.
    Minus: Hoher Stromverbrauch, etwas laut.“

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Excellent Hardware“

    Pro: starke WQHD-Performance (vergleichbar mit RTX 2070); zeitgemäße Treiberoberfläche.
    Contra: kein Raytracing; kompliziertes Wattman-Tool. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu TUL PowerColor Red Devil Radeon RX 5700 XT

zu TUL PowerColor Red Devil Radeon RX 5700 XT

  • PowerColor AMD Radeon RX 5700 XT Red Devil 8GB GDDR6 HDMI/3xDP Grafikkarte
  • Powercolor Radeon RX 5700 XT Red Devil 8GB GDDR6 PCIe 4.0

Kundenmeinungen (2.156) zu TUL PowerColor Red Devil Radeon RX 5700 XT

4,4 Sterne

2.156 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1595 (74%)
4 Sterne
216 (10%)
3 Sterne
86 (4%)
2 Sterne
86 (4%)
1 Stern
172 (8%)

4,4 Sterne

2.156 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

TUL AXRX 5700 XT 8GBD6-3DHE/OC

Preis-​Tipp für Anspruchs­volle aus dem AMD-​Lager

Stärken
  1. sehr gute Performance in Full HD und QHD
  2. stabile Betriebstemperaturen
  3. gutes Preis-Performance-Verhältnis
Schwächen
  1. sehr groß
  2. hoher Stromverbrauch

AMDs Radeon RX5700 XT duelliert sich leistungstechnisch mit Nvidias beliebter 2070-Super-Reihe und reiht sich somit in der Grafikkarten-Oberklasse ein. Sie ist dabei deutlich günstiger als das Konkurrenzprodukt vom grünen Riesen, dafür aber auch noch etwas stromhungriger und unter Last heißer. Die angepasste Herstellerkarte der Marke PowerColor setzt auf eine Kühllösung mit drei Lüftern und eine nicht unerhebliche werksseitige Übertaktung, die in der Praxis ein paar Bilder pro Sekunde mehr produzieren dürfte. Die Karte fühlt sich bei den Auflösungen Full HD und QHD am wohlsten. 4K-Gaming ist mit ihr ebenfalls möglich, aber dort werden die Zukunftsreserven schon eng.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu TUL PowerColor Red Devil Radeon RX 5700 XT

DirectX-Unterstützung 12
Klassifizierung
Serie AMD AMD RX 5700 XT
Typ PCI-Express 4.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 8 GB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1770 MHz
Boost-Takt 2010 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 700 W
Max. Stromverbrauch / TDP 225 W
Stromanschluss 2x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x HDMI, 3x DisplayPort
Bauform 3 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 300 x 132 x 53 mm
Multi-GPU-Technik CrossFire
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AXRX 5700 XT 8GBD6-3DHE/OC

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: