• Befriedigend 3,1
  • 2 Tests
  • 4 Meinungen
Befriedigend (3,1)
2 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Grafikspeicher: 8192 MB
Speichertyp: GDDR6
Boost-Takt: 1737 MHz
Bauform: 2 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

TUL PowerColor Radeon RX 5500 XT Red Dragon im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,10)

    Platz 2 von 2

    Pro: insgesamt ordentliche Performance, v.a. bei FHD-Games im AMD-Oberklasse-PC; geringe Temperatur- und Geräuschentwicklung; niedriger Stromverbrauch.
    Contra: schwache 4K-Leistung; mittelmäßige Anschlussmöglichkeiten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Stärken: gute Spieleperformance in Full-HD; ausreichend Grafikspeicher; sehr gute Kühlung; sehr leise unter geringer Auslastung.
    Schwächen: etwas teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu TUL PowerColor Radeon RX 5500 XT Red Dragon

  • PowerColor AXRX 5500XT 8GBD6-DHR/OC Grafikkarten

    High - End - Gaming - Grafikkarte Radeon RX 5500 XT max. 1. 845 MHz GPU - Boost - Takt 8 GB GDDR6 - Speicher 3x ,...

  • PowerColor AMD Radeon RX 5500 XT Red Dragon 8GB GDDR6 HDMI/DP/DVI Grafikkarte

    • AMD Radeon RX 5500 (Navi) , werksseitig übertaktet • 8. 192 MB GDDR6 - RAM (128 - bit Speicherinterface) • Core ,...

  • PowerColor RX 5500 XT SERIES - Radeon RX 5500 XT - 8 GB - GDDR6 - 128 Bit -

    PowerColor RX 5500 XT SERIES - Radeon RX 5500 XT - 8 GB - GDDR6 - 128 Bit - 4096 x 2160 Pixel - PCI Express 4. 0

  • PowerColor Radeon RX 5500 XT - Grafikkarten -
  • PowerColor Red Dragon Radeon RX 5500 XT - Grafikkarten - Radeon RX 5500 XT -
  • PowerColor Radeon RX 5500 XT Red Dragon (AXRX 5500XT 8GBD6-DH)

    (Art # 1023817) PowerColor Radeon RX 5500 XT Red Dragon AMD Radeon RX 5500 XT, 8GB GDDR6, 1x DVI, 1x HDMI, ,...

  • Powercolor Radeon RX 5500XT Red Dragon (8GB)

    (Art # 12435993)

  • PowerColor Red Dragon Radeon RX 5500 XT 8 GB GDDR6 PCI 8.192 MB Rot (AXRX 5500XT
  • Powercolor Radeon RX 5500XT Red Dragon 8GB 8 GB Mid Range Grafikkarte

    (Art # 90788415) AMD Radeon? RX 5500 XT 8 GB , 1685 MHz Chiptakt, 1845 MHz Boost , Anschluss per PCIe 4. ,...

  • PowerColor Radeon RX 5500 XT Red Dragon, 8GB GDDR6 Grafikkarte, DVI, HDMI 2.0b,

    (Art # A0621470) Anschlüsse: 1x DVI, 1x HDMI 2. 0b, 1x DisplayPort 1. 4 . Grafik: AMD Radeon RX 5500 XT (Desktop) , ,...

Kundenmeinungen (4) zu TUL PowerColor Radeon RX 5500 XT Red Dragon

4,2 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
1 (25%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

TUL PowerColor Radeon RX 5500 XT Red Dragon
Dieses Produkt
PowerColor Radeon RX 5500 XT Red Dragon
  • Befriedigend 3,1
4,2 von 5
(4)
von 5
(0)
von 5
(0)
3,7 von 5
(73)
von 5
(0)
von 5
(0)
Leistung
Speicher
Grafikspeicher
Grafikspeicher
8192 MB
8192 MB
8192 MB
8192 MB
8192 MB
4096 MB
Speichertyp
Speichertyp
GDDR6
GDDR6
HBM2
GDDR6
GDDR6
GDDR5
Chipsatz
Boost-Takt
Boost-Takt
1737 MHz
1905 MHz
1607 MHz
1720 MHz
1755 MHz
1320 MHz
Bauform & Kühlung
Bauform
Bauform
2 Slots
2 Slots
2 Slots
2 Slots
2 Slots
3 Slots
Kühlung
Kühlung
Aktiv
Aktiv
Aktiv
Aktiv
Aktiv
Aktiv
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

PowerColor Radeon RX 5500 XT Red Dragon

Flüs­ter­lei­ser Full-​HD-​Flit­zer

Stärken

  1. 8 GB Speicher
  2. gute Performance in Full HD
  3. leiser Kühler mit semipassivem Betrieb
  4. DVI-D zusätzlich zu HDMI und DisplayPort

Schwächen

  1. keine Beleuchtung
  2. langsamer als Nvidia GTX 1060

AMD platziert die Radeon RX 5500 XT preislich und in Sachen Performance sehr nah an der immens populären GeForce GTX 1060 von Nvidia. Die PowerColor-Version kommt mit satten 8 GB Speicher, was ihr im Vergleich zur GTX 1060 mehr Spielraum bei Aspekten wie Texturdetails gibt. Letztlich ist das Leistungsniveau aber etwas unter der Konkurrenzkarte. Trotzdem laufen aktuelle Games in  der weiterhin von den meisten Gamern genutzten Full-HD-Auflösung flüssig – auch in höheren Detailstufen. Der dezent gestaltete Kühlkörper mit seinen zwei Lüftern bleibt im Leerlauf komplett still und röhrt auch unter Last nicht zu stark. Auch wenn Sie einen 8-Pin-Stromstecker an die Karten anschließen müssen, hält sich der Verbrauch in der Praxis in Grenzen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TUL PowerColor Radeon RX 5500 XT Red Dragon

Klassifizierung
Serie AMD AMD RX 5500 XT
Typ PCI-Express 4.0
DirectX-Unterstützung 12
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 8192 MB
Speicheranbindung 128 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1685 MHz
Boost-Takt 1737 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 450 W
Stromanschluss 1x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 1x DisplayPort 1.4
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 22,7 x 12 x 4,2 cm
Multi-GPU-Technik CrossFire
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AXRX 5500 XT 8GBD6-3DHR/OC

Weitere Tests & Produktwissen

PC effektiv aufrüsten

PC-WELT 10/2008 - Kartenpreis: jeweils ab 100 Euro. Eine solide Spieleleistung für hohe Auflösungen samt Reserve für die Titel von 2009 gibt es in der Preisklasse zwischen 150 und 200 Euro mit den Grafikchips ATI Radeon HD 4850 und 4870 sowie Nvidia Geforce 8800 GTS und 9800 GTX(+). Die mit Abstand beste 3D-Leistung liefert der Nvidia-Chip Geforce GTX 280, allerdings bieten er die geringste Spieleleistung pro Euro, ist also deutlich überteuert. …weiterlesen

Radeon Pro macht froh

PC Games Hardware 3/2013 - Ambient Occlusion per Radeon Pro verleiht der Grafik den letzten Schliff. Skyrim lässt sich auf einer Radeon-Grafikkarte nicht nur mithilfe unzähliger Grafikmods verschönern, sondern neuerdings auch durch Ambient Occlusion per Radeon Pro. Um dieses Spiel gezielt aufzuwerten, sollten Sie zunächst ein Profil erstellen: Klicken Sie im Radeon-Pro-Hauptfenster auf das erste Symbol ("Add new profile") und suchen Sie die Skyrim-Ausführungsdatei tesv.exe unter "\steam\steamapps\common\skyrim". …weiterlesen