TTArtisan M 21mm F1.5 1 Test

4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Objek­tiv­typ Weit­win­kel­ob­jek­tiv
  • Bau­art Fest­brenn­weite
  • Kamera-​Anschluss Leica M
  • Brenn­weite 21mm
  • Bild­sta­bi­li­sa­tor Nein  fehlt
  • Auto­fo­kus Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

TTArtisan M 21mm F1.5 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Das Objektiv zeichnet bei Offenblende ein sehr weiches Bild unserer Testszene. Die Auflösung ist gut ... Die Bildecken sind extrem unscharf und zeigen Doppelkonturen ... Bereits abgeblendet auf f/2.0 wird die Abbildung in der Bildmitte scharf und kontrastreich, die Ecken bleiben unscharf ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu TTArtisan M 21mm F1.5

zu TTArtisan M 21mm F1.5

  • TT Artisan 21mm F1.5 ASPH Vollformat Objektiv Anschluss Leica M Mount Black
  • TT Artisan 21mm F1.5 ASPH Vollformat Objektiv Anschluss Leica M Mount Silber
  • TARTISAN 21mm F1.5 Objektiv Vollformat für Leica M-
  • TTArtisan 21mm F1.5 Full Fame Lens for Leica M-Mount Cameras for Leica M-
  • TTArtisan 21mm f/1,5 Leica M
  • TTArtisan 21mm F1.5 Full Fame Lens for Leica M-Mount Cameras for Leica M-

Kundenmeinungen (4) zu TTArtisan M 21mm F1.5

5,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Ultra­weit­win­kel­ob­jek­tiv mit hoher Licht­stärke für Kame­ras mit Leica-​M-​Bajo­net­t­an­schluss

Stärken

  1. Vergleichsweise günstig
  2. Hochwertige Verarbeitung
  3. Wenig chromatische Abberation
  4. Gute Bildschärfe in Bildmitte

Schwächen

  1. Etwas Unschärfe an den Bildrändern

Die hohe Lichtstärke von f/1,5 und der große Weitwinkel sind die ersten Features, die bei dem TTArtisan M 21mm F1.5 auffallen. Das Ultraweitwinkelobjektiv eignet sich vor allem für die Landschaftsfotografie, kann aber auch für Architekturaufnahmen eingesetzt werden. Wie bei den meisten Weitwinkelobjektiven muss vor allem im letzten Fall damit gerechnet werden, dass die Motive zu den Bildrändern hin etwas verzerrt sind. Tester sprechen von Unschärfe und doppelten Konturen bei Offenblende. Diese Schwäche lässt sich leichter im Preisvergleich zu anderen Ultraweitwinkeln für den Leica-M-Anschluss verschmerzen, für die um einiges mehr ausgegeben werden muss. Das TTArtisan soll gut verarbeitet sein. Das Gehäuse ist aus Metall. Fokus- und Blendenring sind durch Riffelungen griffig.

von Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu TTArtisan M 21mm F1.5

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Leica M
Verfügbar für Leica M
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 21mm
Maximale Blende f/1,5
Minimale Blende f/16
Naheinstellgrenze 70 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Material Metall
Erhältliche Farben
  • Schwarz
  • Silber
Abmessungen & Gewicht
Länge 62 mm
Durchmesser 57 mm
Gewicht 405 g
Filtergröße 72 mm

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf