TRP Slate T4 2 Tests

Slate T4 Produktbild
Befriedigend (2,8)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Schei­ben­bremse
  • Brems­über­tra­gung Hydrau­lisch
  • Mehr Daten zum Produkt

TRP Slate T4 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (56 von 100 Punkten)

    Platz 5 von 5

    „Vier Kolben, hohes Gewicht und ein zwar langer, aber ergonomisch gelungener Hebel - die TRP-Bremse macht einen wuchtigen Eindruck. Die Modulation ... enttäuscht: Durch den festen Druckpunkt lässt sie sich nur schwer dosieren, zudem kostet es viel Fingerkraft, um die maximale Power zu entlocken. Auch die Bremskraftwerte aus dem Labor liegen deutlich unter den anderen AM-Bremsen. Immerhin: Die Standfestigkeit ist hoch.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „TRP hat seine Ziele im Großen und Ganzen erreicht. Die Slate T4 ist eine leistungsstarke und standfeste Bremse mit akzeptablem Gewicht. Licht und Schatten zugleich bringt das große Belagspiel und das laute Geräusch bei Vollbremsungen ist gewöhnungsbedürftig.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu TRP Slate T4

Passende Bestenlisten: Fahrradbremsen

Datenblatt zu TRP Slate T4

Typ Scheibenbremse
Bremsübertragung Hydraulisch

Weiterführende Informationen zum Thema TRP Slate T 4 können Sie direkt beim Hersteller unter trpcycling.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Scheibenbremsen

World of MTB - Hebel und 4-Kolben-Bremsstattel sind mit einer Stahlflexleitung verbunden. Serienmäßig ist die Bremse mit organischen Belägen ausgestattet, Sinterbeläge sind zusätzlich immer mit dabei. Hope kombiniert bei der V4 den 4-Kolben-Bremssattel mit dem Tech Hebel, bei dem Hebelweite und Druckpunkt spürbar eingestellt werden können. Dabei muss beides kombiniert eingestellt werden, da das eine mit dem anderen zusammenhängt. …weiterlesen

18.000 Tiefenmeter

World of MTB - Selbst die bei Intervallbremsungen aus 70 km/h auftretende extreme Hitze kann der Magura nichts anhaben. Dank der sehr linearen Bremskraftentfaltung lässt sich die Bremse gut dosieren, was auch Anfängern entgegenkommt. SHIMANO XTR RACE Die Bremse Die neue XTR Race wurde bereits im letzten Jahr präsentiert und unterscheidet sich überwiegend in puncto Material von ihrer Vorgängerin: Statt Aluminium kommt beim Bremshebelkörper und Bremssattel nun das leichtere Magnesium zum Einsatz. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf