• Gut

    1,8

  • 0  Tests

    169  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
169 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kon­den­sent­feuch­ter
Maxi­male Raum­größe: 15 m²
Maxi­male Raum­größe: 37 m³
Max. Ent­feuch­tungs­leis­tung: 8,6
Sen­sor­ge­steu­ert: Ja
Timer: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

TTK 29E

Killt Feuch­tig­keit in Mini-​Räu­men

10 Liter sind ein magisches Maß, wenn es um die Tagesleistung eines klassischen Kondensationsentfeuchters in kleineren Räumen geht. Der Trotec TTK 29E schafft dieses Ziel unter besten Bedingungen mühelos, wie von Käufern zu erfahren ist. Wenn also die Ausgangstemperaturen passen (zwischen 5 und 32 Grad) und die Ausgangsfeuchte (30 bis 90 Prozent relativer Luftfeuchtigkeit r.F.) stimmt, soll er sogar gruftigen Kellern die überschüssige Feuchtigkeit entziehen.

Steuert Zielfeuchten in sieben wählbaren Stufen an...

Da liest man von Kontrahenten vielfach anderes, vor allem im selben Preissegment. Für derzeit 109 Euro (Amazon) erhalten Sie hier einen elektrischen Luftentfeuchter, der in kurzer Zeit nicht nur sichtbar erfreulich viel Kondensat in seinem 2,3-Liter-Behälter sammelt, sondern seine Zielfeuchte auch automatisch ansteuert. In dieser Funktion werkelt ein Hygrostat im Gehäuseinneren, der sich abhängig von der gemessenen Luftfeuchte selbsttätig an- und ausschaltet. Die Zielfeuchtigkeit ist dabei individuell einstellbar, wobei es ein Drehschalter mit sieben Stufen für die jeweiligen Spannbreiten dem Nutzer leicht macht. Probleme schafft nur die perfekt enigmatische Bedienungsanleitung – zumindest lassen dies einige Kaufrezensionen vermuten.

...oder lässt sich für den Permanentbetrieb einstellen

Dabei erkennt man schnell ein Muster: Die sieben Ziffern drücken nur die Feuchtebereiche aus, lassen aber keine prozentgenaue Einstellung zu. Die Gretchenfrage ist nur, ob diese Einstellung zwingend ist oder das Gerät auch im Permanentbetrieb arbeiten darf – und die Antwort lautet: Ja. Und weil das Gerät mit seiner Betriebslautstärke von 45 dB(A) nicht viel lauter als ein altersschwacher Ventilator ist, wird er auch in Wohnräumen als nicht als sonderlich störend empfunden. Für den Permanentbetrieb ist übrigens der Anschluss eines externen Kondensatablaufs sinnvoll, wenngleich es auch im Tankbetrieb rechtzeitig abschaltet. Die Stromkosten des 0,25-Watt-Gerätes belaufen sich dann bei Annahme eines Strompreises von 25 Cent je Kilowattstunde auf rund 1,50 Euro pro Tag.

TTK 29E vs. Granulat-Entfeuchter

Der Effekt zeigt sich schnell – allerdings nur in Räumen bis 15 Quadratmeter. Natürlich könnte einem dazu einfallen, dass hierfür auch ein bis zwei Granulat-Entfeuchter ausreichen, die nicht nur strom- sondern auch temperaturunabhängig arbeiten und noch dazu völlig geräuschlos sind. Doch die müssen regelmäßig nachgefüllt werden, was seinerseits Kosten verursacht und ärgern zudem mit geringer Effizienz. Insoweit ist der TTK 29E auch das klassische Umstiegsmodell für ehemalige Granulatnutzer. Wenn Sie ihn außerdem im Bad nutzen, verleibt die durch das Gerät erwärmte Luft im Raum und muss nicht wie nach dem Lüften komplett neu aufgeheizt werden. Der Trotec ist also ein Kauftipp für alle, deren Budget beschränkt ist und die vor kleinen Entfeuchtungsaufgaben stehen.

Kundenmeinungen (169) zu Trotec TTK 29E

4,2 Sterne

169 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
105 (62%)
4 Sterne
27 (16%)
3 Sterne
19 (11%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
15 (9%)

4,2 Sterne

169 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Luftentfeuchter

Datenblatt zu Trotec TTK 29E

Ausstattung Abschaltautomatik
Technische Eigenschaften
Typ Kondensentfeuchter
Funktionsweise Kompressor (Kondensation)
Max. Leistung 25 W
Kapazität Wassertank 2,3 l
Lärmbelastung 43 dB
Abmessungen (H x B x T) 220 x 365 x 490 mm
Gewicht 11,5 kg
Kältemitteltyp R290
Reichweite
Maximale Raumgröße 15 m²
Maximale Raumgröße 37 m³
Luftmenge 110 m³/h
Entfeuchten
Entfeuchtungsleistung (30°C / 80% LF) 8,56 l/Tag
Max. Entfeuchtungsleistung 8,6
Leistungsstufen 2
Einstellbare Zielluftfeuchte vorhanden
Ausstattung
Anzeige der aktuellen Luftfeuchtigkeit vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Display vorhanden
Timer vorhanden
Modus für den Nachtbetrieb fehlt
Schlauchanschluss möglich vorhanden
Kondensatpumpe fehlt
Auto-Restart-Funktion fehlt
Ionisator fehlt
UVC-Lampe fehlt
Luftfilter vorhanden
Filterreinigungsanzeige fehlt
Wäschetrocknungsmodus vorhanden
Füllstand-Warnsignal vorhanden
Wandmontage fehlt
Swing-Funktion / verstellbare Ausblasrichtung vorhanden
Steuerung & Bedienung
App-Bedienung fehlt
Sensorgesteuert vorhanden
Programmgesteuert fehlt
Fernbedienung fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Trotec TTK29E können Sie direkt beim Hersteller unter trotec.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: