Tritton Technologies ARK 100 (für PC) im Test

(PC-Headset)
  • Sehr gut 1,4
  • 2 Tests
9 Meinungen
Produktdaten:
Kabelgebunden: Ja
Klinkenstecker: Ja
USB: Ja
PC: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Tritton Technologies ARK 100 (für PC)

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • 5 Produkte im Test

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Hohe Stabilität; Sehr differenzierter Sound; Für sehr große Köpfe geeignet.
    Minus: Material wirkt sehr kantig, was der Haptik nicht gut tut.“  Mehr Details

    • gamezoom.net

    • Erschienen: 12/2016

    8 von 10 Punkten

    „Preis-Tipp“

     Mehr Details

zu Tritton Technologies ARK 100 (für PC)

  • Tritton ARK 100 7.1 Headset für PC

    Headset Tritton ARK 100 Wired 7. 1 Surround Sound Headset für PC (PC)

  • Tritton ARK 100 7.1 Headset für PC

    Headset Tritton ARK 100 Wired 7. 1 Surround Sound Headset für PC (PC)

  • Tritton ARK 100 7.1 Headset für PC

    Headset Tritton ARK 100 Wired 7. 1 Surround Sound Headset für PC (PC)

Kundenmeinungen (9) zu Tritton Technologies ARK 100 (für PC)

9 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Tritton Technologies ARK 100 (für PC)

Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker vorhanden
USB vorhanden
Sound
Surround vorhanden
7.1-Sound vorhanden
Stereo fehlt
Rauschunterdrückung fehlt
Geeignet für
Mac fehlt
PC vorhanden
Nintendo Switch fehlt
PlayStation 4 fehlt
Xbox One fehlt
PlayStation 3 fehlt
PlayStation Vita fehlt
Xbox 360 fehlt
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon fehlt
Bedienelemente am Kabel fehlt
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Flaggschiff

PLAYER 1/2014 (Januar-März) - Wird die "Talk-Through-Taste" gedrückt, kann der Reisende mit Sitznachbarn sprechen, ohne das Headset abnehmen zu müssen. Laut Hersteller soll der integrierte Akku das Headset acht Stunden mit Energie versorgen können. In unserem Praxistest mit aktiviertem "ANC" und "SBX" sorgte das Evo ZXR gute fünf Stunden lang für Musik- und Spielvergnügen, bevor es wieder zum Aufladen ans Netzteil bzw. an den Rechner musste. …weiterlesen

Spielt das Ohr hier mit?

PC Games Hardware 9/2013 - Ab Januar 2014 werden Nutzer dann zur Kasse gebeten. Um die Qualität von Razers 7.1-Surround-Sound-Simulation zu testen, lassen wir sie gegen Dolby Headphone antreten, welches beispielsweise in der USB-Soundkarte des Logitech G430 steckt. Mit Ausnahme von etwas mehr Hall beim Razer Surround konnten wir jedoch keinen hörbaren Unterschied zwischen beiden Lösungen feststellen. Auch der zusätzliche CPU-Rechenaufwand für die Razer-Software beeinflusst die Fps-Leistung beim Spielen nicht. …weiterlesen