Sehr gut (1,1)
1 Test

ohne Note
15 Meinungen

Aktuelle Info wird geladen...

Triax TDE 88 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (93,5%)

    Platz 2 von 5

    „Die Antenne TDE 88 des Herstellers Triax ist sehr stabil. Die Koaxialleitungen können bequem am Feedarm entlang gelegt werden und sind von außen daher kaum zu sehen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Triax TDE 88

Kundenmeinungen (15) zu Triax TDE 88

3,3 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (27%)
4 Sterne
3 (20%)
3 Sterne
3 (20%)
2 Sterne
2 (13%)
1 Stern
2 (13%)

3,3 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Triax TDE 88 können Sie direkt beim Hersteller unter triax-gmbh.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

David und Goliath

SAT+KABEL - Damit berappt man für den Spiegel mit den Abmessungen von 70,8 mal 65,3 Zentimetern nur ein Bruchteil der rund 180 Euro für die größere Wisi-Lösung. Das macht sich bei einigen Details logischerweise bemerkbar. So besteht der LNB-Halter nicht aus Metall, sondern aus Kunststoff. Der Feedarm ist zwar stabil, aber nicht ganz so verwindungssteif wie der der Orbit Topline. Da bei der Montage keine Flügelschrauben zum Einsatz kommen, benötigt man einen Schraubenschlüssel, um die Muttern anzuziehen. …weiterlesen

Schüssel-Frage

SAT+KABEL - Für einen bestmöglichen Halt ist der LNB-Halter, genauso wie der Spiegel, aus Aluminium gefertigt. Der einstellbare Elevationswinkel, also der Kippwinkel der Schüssel, reicht von 10 bis 50 Grad. Die Skala ist leicht ablesbar. Ausgelegt ist die Hit Fesat für Einzel- und Mehrteilnehmeranlagen. Die Kabel laufen versteckt im Feedarm und im Rückenteil – gut! Erhältlich ist das Modell in den Farben Lichtgrau, Schiefergrau und Ziegelrot. Der Preis liegt bei rund 80 Euro. …weiterlesen

Sieg der Sterne

CAMPING CARS & Caravans - Lebt denn Darth Vader noch?", hören wir beim Test immer wieder. Mit dem praktischen Griff lässt sich die VUQube sehr leicht tragen und sie ist ebenso leicht angeschlossen. Koaxkabel von Antenne zum Steuergerät legen und am TV mit DVB-S oder dem Sat-Receiver anschließen. Anschalten, Scan-Taste drücken und es geht los. Den voreingestellten Astra 2 findet die VuQube innerhalb von 70 Sekunden. Die Bildqualität ist hervorragend. Fast identische Ergebnisse erzielen wir bei starkem Regen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf