Gut (1,9)
1 Test
ohne Note
13 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Netz­werk-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Trekstor SmartTV Station im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Kauftipp“

    Platz 3 von 7

    „Der Trekstor ist der günstigste Player im Testfeld und bietet eine breite Formatvielfalt. Lediglich mit manchen Flash-Dateien gibt es Probleme. Zudem fehlt ihm ein Kartenleser – und die Fernbedienung ist nicht optimal.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Trekstor SmartTV Station

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • B&W Formation Audio Wireless Audio Hub FP39713

Kundenmeinungen (13) zu Trekstor SmartTV Station

3,6 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (38%)
4 Sterne
2 (15%)
3 Sterne
4 (31%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (15%)

3,6 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Trekstor Smart TV Station

Steu­er­bar mit Smart­phone & Tablet

Multimedia-Dateien bringt die SmartTV Station per USB auf den Schirm, alternativ werden die Dateien von einem Server im lokalen Netzwerk abgerufen. Per LAN und optional per WLAN hat man außerdem Zugriff auf zahlreiche Online-Dienste, wobei sich das Gerät erfreulicherweise mit einem Smartphone oder einem Tablet steuern lässt.

Unterstützt werden USB-Speicher mit den Dateisystemen FAT32, NTFS, ext3 und HFS. Wer den Player nicht per LAN ins Netz einbinden will, besorgt sich einen WLAN-Adapter und platziert ihn einer der insgesamt drei USB-Buchen. Eine Fernbedienung ist im Set enthalten, allerdings nicht immer die praktischste Lösung. Sinn macht ein Smartphone beziehungsweise ein Tablet mit iOS- oder Android-Betriebssystem vor allem dann, wenn man längere Texte eingeben und frei im World Wide Web surfen will. Zudem lassen sich Inhalte von einem mobilen Gerät, das mit einer passenden App aufwartet – hier nennt der Hersteller beispielgebend ein Programm namens „iMediaShare“ - direkt zum Player und damit zum Fernseher streamen. Natürlich kann man auch vom Player aus auf UPnP- respektive DLNA-Server im Heimnetz zugreifen, um komprimierte Foto-, Video- und Musikdateien abzuspielen. Laut Trekstor kommt das Modell mit einer ganzen Palette an Formaten zurecht, darunter MPEG4-, AVCHD-, DivX- und XviD-Videos bis 1080p samt etwaiger Untertitel (SRT, SUB, SS, SMI, SUB + IDX, ASS), Fotos im JPEG-, BMP-, GIF-, TIFF- und PNG-Format sowie MP3-, WMA-, LPCM-, OGG- oder FLAC-Musikdateien. Dolby Digital- und DTS-Spuren mit fünf Kanälen werden ebenfalls unterstützt, wobei sich die Signale wahlweise uncodiert zum AV-Receiver durchschleifen oder im Downmix-Verfahren als Zweikanalton ausgeben lassen. Anschlussseitig wirft die 20 Zentimeter breite und knapp vier Zentimeter hohe Box einen HDMI-Ausgang, einen Composite-Video-Ausgang, einen optischen Digitalausgang und einen analogen Cinch-Ausgang in die Waagschale.

Besitzt man keinen netzwerkfähigen Fernseher, TV-Receiver oder BD-Spieler, dann lohnt der Griff zum separaten Player. Wer denkt, in der SmartTV Station von Trekstor einen fähigen Begleiter gefunden zu haben, ist mit knapp 100 EUR dabei.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Multimedia-Player

Datenblatt zu Trekstor SmartTV Station

Allgemeine Informationen
Typ Netzwerk-Player
Ausstattung
CD-Laufwerk fehlt
SAT>IP Client fehlt
Interne Verstärkung fehlt
Interne Festplatte fehlt
Chromecast integriert fehlt
Streaming
Netzwerk
DLNA fehlt
Bluetooth-Funktionen
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Multiroom
AirPlay fehlt
Airplay 2 fehlt
MusicCast fehlt
Miracast fehlt
Bild
Dolby Vision fehlt
HD-fähig vorhanden
4K-fähig fehlt
HDR10 fehlt
Radio
Internetradio fehlt
DAB+ fehlt
UKW fehlt
Funktionen
Smartphonesteuerung fehlt
Sprachassistent fehlt
Internet-TV fehlt
Internetbrowser fehlt
Dual Band fehlt
Akku
Akkubetrieb fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (mm) 200 mm x 138.5 mm x 39.5 mm
Weitere Daten
Schnittstellen 3 x USB, HDMI, optischer Digitalausgang, Stereo-Cinch-Ausgang, Composite-Video, Ethernet

Weiterführende Informationen zum Thema Trekstor Smart TV Station können Sie direkt beim Hersteller unter trekstor.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: