Transcend MTE850 Test

(M.2-SSD (PCIe))
MTE850 Produktbild
  • Befriedigend (2,8)
  • 1 Test
39 Meinungen
Produktdaten:
Tech­no­lo­gie:SSD
Schnitt­stel­len:M.2 (PCIe), M.2
Garan­tie­zeit:3 Jahre
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • MTE850 (256 GB)

Test zu Transcend MTE850

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 16/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,80)

    Getestet wurde: MTE850 (256 GB)

    Schreibgeschwindigkeit (32%): 2,68;
    Lesegeschwindigkeit (32%): 2,88;
    Geschwindigkeit des Datenzugriffs (30%): 2,85;
    Technische Eigenschaften (6%) 2,74.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Transcend MTE850

  • ADATA SSD intern »SSD M.2 Ultimate SU800 1TB«

    Durch den Einsatz von 3D NAND Flash und einem Hochgeschwindigkeits - SMI - Controller bieten die kompakten Ultimate ,...

  • ADATA Ultimate SU800 1TB M.2 Solid State Drive Festplatte, schwarz

    (SU800 M. 2 SATA)

  • ADATA interne SSD M.2 Ultimate SU800 1TB

    ADATA interne SSD M. 2 Ultimate SU800 1TB

  • ADATA Ultimate SU800 1TB M.2 Solid State Drive Festplatte, schwarz

    (SU800 M. 2 SATA)

  • ADATA SSD M.2 Ultimate SU800 1TB

    (Art # 11567510)

  • A-Data ADATA ASU800NS38-1TT-C Serial ATA III Solid State Drive (SSD) (ASU800N

    ADATA ASU800NS38 - 1TT - C. SSD Speicherkapazität: 1000 GB, SolidStateDrive (SSD) Schnittstelle: Serial ATA III, ,...

Kundenmeinungen (39) zu Transcend MTE850

39 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
31
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Transcend MTE850

Garantiezeit 3 Jahre
Schnittstellen M.2, M.2 (PCIe)
Technologie SSD

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

„Kampf der Giganten“ - 3,5 Zoll, 1000 GB Computer Bild 1/2010 - Falls das PC-Netzteil nur vierpolige Stromanschlüsse für Festplatten hat, brauchen Sie außerdem einen sogenannten Poweradapter für den 15-poligen Stromanschluss der SATA-Festplatte (ab etwa 2 Euro). Was unterscheidet die aktuellen Festplatten von früheren Modellen? n Speicherplatz: Binnen drei Jahren hat sich das Speichervermögen vervierfacht. Lag die Kapazität von 3,5-Zoll-Festplatten Ende 2007 bei maximal 500 GB, speichern die Spitzenmodelle heute 2000 GB. …weiterlesen


SSD-Kaufberatung com! professional 6/2013 - Sie nutzen den schnellen PCIe-Anschluss des Mainboards. Die SSDs Revodrive und Vector von OCZ nutzen nicht den SATA-Anschluss, sondern die PCI-Express-Schnittstelle Der SATA-III-Anschluss hat eine theoretische Datenübertragungsrate von 6 GBit/s. PCIe 2.0 hingegen überträgt pro Bahn 5 GBit/s und hat vier Bahnen, die sich parallel nutzen lassen. Theoretisch sind so bis zu 20 GBit/s möglich. …weiterlesen


OCZ Synapse PC Games Hardware 1/2012 - Oczs Synapse Cache ist ein Bündel aus einer SATA-6Gb/s-SSD mit Sandforce-2-Controller und 64 bis 128 Gigabyte Flash-Speicher sowie der Dataplex-Software von Nvelo. Dieses etwa 130 beziehungsweise 190 Euro teure Paket soll SSD-Caching plattformunabhängig, performant und günstig machen. Wir prüfen, welche der Versprechen OCZs Synapse halten kann. Synapse-Cache: SSD Die Hardware besteht aus einer 2,5-Zoll-SSD mit 64 oder 128 Gigabyte Flash-Speicher für das SATA6Gb/s-Interface. …weiterlesen