Gut

2,1

Befriedigend (3,0)

Sehr gut (1,2)

Aktuelle Info wird geladen...

Träumeland Abendrot im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“

    15 Produkte im Test

    Stärken: Härtegrad der Babymatratze in Ordnung; sehr einfaches Wiederbeziehen nach dem Waschen des Bezugs; keine Mängel in der Verarbeitung.
    Schwächen: Nachweis von optischen Aufhellern und Antimon; leicht zugängliche Füllung; aufgeklebte Etiketten vorhanden; Warn- und Gebrauchshinweise fehlen.
    Reaktion des Herstellers auf das Testergebnis: Das Produkt werde auf ein antimonfreies Vlies umgestellt. Geänderte Produkte seien bereits ausgeliefert mit dem Vermerk „Bezug antimonfrei“. Zukünftig enthalte das Produkt auch keine optischen Aufheller in den Etiketten und der Wattierung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Träumeland Abendrot

zu Träumeland Abendrot

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • Träumeland T014701 - Abendrot 60 x 120 cm,weiß
  • Träumeland T014702 - Babymatratze Abendrot 70 x 140 cm
  • Träumeland T014701 - Abendrot 60 x 120 cm,weiß
  • Träumeland T014702 - Babymatratze Abendrot 70 x 140 cm
  • Kindermatratze Abendrot, Träumeland, 11 cm hoch weiß 60 cm x 120 cm x 11 cm
  • Kindermatratze Träumeland Abendrot Babybettmatratze - Größe 60 x 120 cm,
  • Babymatratze Träumeland Abendrot Gitterbettmatratze - Größe 70 x 140 cm,
  • Kindermatratze Träumeland Abendrot Gitterbettmatratze - Größe 70 x 140 cm,
  • Kindermatratze Abendrot, Träumeland, 11 cm hoch weiß 70 cm x 140 cm x 11 cm
  • Kindermatratze TRÄUMELAND ''Abendrot'' Gr.
  • idealo

    Preis prüfen

Kundenmeinungen (68) zu Träumeland Abendrot

4,8 Sterne

68 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
57 (84%)
4 Sterne
11 (16%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

68 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Baby­ma­tratze mit inte­grier­tem Näs­se­schutz

Mit Ausnahme der Punktelastizität und Atmungsaktivität, die bei Babymatratzen klassische Hersteller-Bluffs darstellen, sieht bei der Träumeland Abendrot alles super aus. Die in den gängigen Größen 60/120 und 70/140 Zentimeter erhältliche Schlafunterlage setzt ideale Schwerpunkte beim Matratzenkern und beim Bezug. Der Kaltschaum ist mit vertikalen Lüftungskanälen und einer Noppenstruktur ausgestattet, die sich laut Userfeedback auch positiv auf das Schlafklima auswirken soll. Die Abendrot besitzt eine Baby- und eine Kleinkindseite.

Perfekt auf der Ausstattungsebene

Die größten Sympathiewerte holt sich das Modell auf der Ausstattungsebene. Hier haben die Österreicher eigentlich alles hineingesteckt, was technologisch möglich ist. Der Naturfaser-Bezug „sleep safety“ verfügt über einen integrierten Nässeschutz und soll für eine besonders hohe Feuchtigkeitsaufnahme bürgen. Die umlaufende Trittkante verhindert, dass sich kleine Füßchen zwischen Bettrand und Matratze einquetschen. Der Matratzenbezug ist teilbar und kann bei Waschtemperaturen von 60 Grad Celsius hygienisch einwandfrei gereinigt werden. Aus diesem Grund mag auch die „Allergiker-Eignung“ der Abendrot ihre Berechtigung haben, obwohl Matratzen selbst nicht "allergikergeeignet" sind - und im Übrigen auch nicht "atmungsaktiv" Die Stiftung Warentest sieht beides nüchtern: Schutz vor Allergien bieten nur Allergiebezüge (Encasings), und „Matratzen atmen nicht“.

Manches ist übertrieben, "beruhigt aber ungemein"

Die Nutzer sind dennoch nicht davon abzubringen, dass mit der Abendrot viel gewonnen sei, wenn es um den Schutz vor Vermuffung, Überwärmung und damit vor dem plötzlichen Kindstod geht. Der Bezug mit Nässeschutz ersetze eine Nässeunterlage, die die Belüftung erschweren und das Risiko einer CO2-Rückatmung erhöhen würde. Dabei ist es immer wieder interessant zu beobachten, wie belesene Eltern mit übertriebenen Werbeversprechen umgehen. Tenor in den Nutzermeinungen: Viels mag hier übertrieben und deshalb kostentreibend sein (je nach Größe zwischen 110 und 115 Euro), doch es beruhige enorm. Ein Hinweis sei hier nachgereicht. Die test-Stiftung erkennt keinen nennenswerten Nutzen von festeren Baby- und weicheren Kleinkindseiten - das sei Theorie. Praxismessungen ergäben in beiden Fällen dieselbe Härte – mittel.

von Sonja

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Träumeland Abendrot

Matratze
Hybridmatratze k.A.
Kindermatratze k.A.
Partnermatratze k.A.
Gesamthöhe 11 cm
Erhältliche Liegeflächen
  • 60 x 120
  • 70 x 140
Liegeeigenschaften
Memoryschaum k.A.
Gebrauchseigenschaften
Trocknergeeignet k.A.
Trage-/Wendeschlaufen k.A.
Als Duo-Matratze verwendbar k.A.
Trittkanten k.A.
Nachhaltigkeit
Schadstoffarm k.A.
Aus nachhaltigem Anbau k.A.
Aus recyceltem Material k.A.
Produkt recycelbar k.A.
Langlebig k.A.
Ohne Kinderarbeit k.A.
Fair produziert k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema Träumeland Abendrot können Sie direkt beim Hersteller unter traeumeland.com finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf