Traeger Ranger 1 Test

ohne Endnote

1  Test

0  Meinungen

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Art Holz­pel­let­grill
  • Typ Cam­ping­grill
  • Grill­rost-​Mate­rial Guss­ei­sen
  • Grill­rost-​Beschich­tung Por­zel­lan-​Emaille
  • Mehr Daten zum Produkt

Traeger Ranger im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 19.07.2019 | Ausgabe: 3/2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Verarbeitung des Rangers und die übersichtliche und zuverlässige Steuerung sind perfekt. Perfekt ist auch das Format, welches nur wenig Stauraum im Kofferraum benötigt. Mit seinen 27 kg ist der Ranger jedoch nicht unbedingt für Rucksacktouristen geeignet. Die Deckelhöhe von ca. 11 cm lässt keine allzu großen Garstücke zu, die Grillfläche ist aber für den ‚Familienbetrieb‘ vollkommen ausreichend. Eine gute Idee ist die Warmhaltefunktion. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Traeger Ranger

zu Traeger Ranger

  • Traeger Smoker »Traeger Pelletgrill Ranger«
  • Traeger Smoker »Traeger Pelletgrill Ranger«
  • Klick & Kupon Traeger RANGER - SCHWARZ mobiler Pellet Grill Modell 2022
  • Traeger RANGER Pellet Grill
  • Traeger Ranger, Pelletgrill, schwarz TFT18KLDE

Einschätzung unserer Redaktion

Mas­si­ver Pel­let­grill mit digi­ta­ler Tem­pe­ra­tur­steue­rung

Stärken

  1. präzise Temperatursteuerung
  2. geräumiger Pellet-Tank
  3. massive Bauart

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Dem gusseisernen Pelletgrill von Traeger ist bei geschlossener Haube sein technisch ausgefeiltes Innenleben nicht anzusehen. Der Grill können Sie mit Hartholz-Pellets betreiben und gut über eine digitale Bedieneinheit steuern. Die Temperatur können Sie in 5-Grad-Schritten variieren. Das Temperaturfenster umschließt den Bereich zwischen 75 und 230 Grad Celsius. Erste Wahl für den mobilen Einsatz ist der 27 Kilogramm schwere Grill allerdings nicht. Bedingt durch die massive Bauart aus Aluguss bleibt der Traeger jedoch lange auf Temperatur. Dank des geräumigen, mehr als 3 Kilogramm fassenden Pelletanks müssen Sie während des Grillens nicht ständig Brennmaterial nachlegen. Der Grill kommt inklusive Temperaturfühler, Rost und Grillplatte.

von Andreas S.

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grills

Datenblatt zu Traeger Ranger

Grillen
Art Holzpelletgrill
Typ Campinggrillinfo
Grillrost-Material Gusseisen
Grillrost-Beschichtung Porzellan-Emaille
Ausstattung & Funktionen
Ablagefläche fehlt
App-Anbindung fehlt
Getrennte Grillflächen fehlt
Herausnehmbarer Grillrost vorhanden
Integriertes Thermometer vorhanden
Klappbare Seitentische fehlt
Klappbarer Grillrost fehlt
Plancha-Grillplatte vorhanden
Regelbarer Thermostat vorhanden
Separate Temperaturzonen fehlt
Warmhaltefunktion vorhanden
Hochtemperaturzone fehlt
Technische Daten
Grillfläche 30 x 40 cm
Breite 53 cm
Tiefe 51 cm
Höhe 33 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TFT18KLD

Weiterführende Informationen zum Thema Traeger Ranger können Sie direkt beim Hersteller unter traeger.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf