SLR 4D Produktbild
  • Gut 1,8
  • 0 Tests
  • 96 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
96 Meinungen
Typ: Over­lock-​Näh­ma­schine
Geschwindigkeitsregler: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SLR 4D

Solide Overlockmaschine für kleines Geld

Nähmaschinen der japanischen Automobilherstellers Toyota sind häufig in den unteren Preisregionen anzutreffen. So werden bei der Overlockmaschine Toyota SLR 4D bei der Anschaffung derzeit etwa nur 226 EUR (Amazon) fällig; für moderne Overlocknähmaschinen rechnet man ab 300 EUR ins Budget ein - umso interessanter mithin die Frage, ob eine solche Nähmaschine etwas taugen kann.

Einstellbarer Differentialtransport

Die SLR 4D wird von einigen Nutzern als eine der W6 N 454D ebenbürtige Overlockmaschine bezeichnet. Und in der Tat muss sie auf den ersten Blick den Vergleich mit dem Overlock-Flaggschiff des Herstellers W6 Wertarbeit nicht scheuen. Denn das Modell beherrscht die Kernkompetenzen einer Overlockmaschine ohne Weiteres – Nähen, Abschneiden von Nahtzugaben und Versäubern von Stoffkanten in einem Arbeitsgang. Dehnbare Stoffe, Maschenware oder Stoffe von unterschiedlicher Stärke werden mit dem Differentialtransport optimal geführt – ohne Nahtkräuseln oder Wellenschlagen. Ist Letztgenanntes aber erwünscht, kann der Differentialtransport darauf hin auch eingestellt werden.

Klappbares Obermesser erweitert Einsatzspektrum

Die Maschine arbeitet mit 1.500 Stichen pro Minute und damit um 200 Stichen mehr als die meisten Overlockmaschinen. Sie näht im Drei- oder Vierfadenmodus und kann wahlweise mit einer oder zwei Nadeln geführt werden. Mithilfe des Schnittbreitenreglers gelingt die optimale Schnittbreite für das zu verarbeitende Material. Einen Auffangbehälter für Stoffreste sucht man allerdings vergeblich. Das Obermesser kann wie bei den meisten Overlockmaschinen hochgeklappt werden - und damit erweitert sie ihr Einsatzspektrum ganz erheblich. Denn damit ist man nicht auf die Arbeit an der Stoffkante limitiert, sondern kann sich etwa auch mit Rundgeschlossenem oder Zierstichen beschäftigen, die das Beschneiden von Nahtzugaben überflüssig machen.

Farblich markierte Fadenwege

Angst vor dem komplexen Einfädeln muss man offenbar ebenfalls nicht haben: Die werkseitige Voreinfädelung erleichtert die erste Inbetriebnahme für Anfänger ganz erheblich; im Übrigen führen farbig markierte Fadenwege intelligent durch den Einfädelvorgang. Nutzer berichten in diesem Kontext von einem anfangs recht hakeligen Prozedere, allerdings habe man nach etwas Eingewöhnungszeit kaum mehr Probleme, die vier Garneinzüge zu bewältigen. Erfreulich gering sei vor allem das Geräuschniveau. Alles in allem zeigt sich die SLR 4D als solide, auch Anfängern zugängliche Overlockmaschine für relativ kleines Geld, bei der offenbar ohne Weiteres zugegriffen werden kann.

zu Toyota Home Sewing SLR 4D

  • TOYOTA Overlock Nähmaschine SLR4D 3-4 fädig Differentialtransport

    TOYOTA Overlock Nähmaschine SLR4D 3 - 4 fädig Differentialtransport

Kundenmeinungen (96) zu Toyota Home Sewing SLR 4D

4,2 Sterne

96 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
66 (69%)
4 Sterne
12 (12%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
6 (6%)
1 Stern
11 (11%)

4,2 Sterne

96 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Nur beste zu Toyota Home Sewing SLR 4D

    von AnAstazia
    • Vorteile: preiswert, erzielt gute Ergebnisse, sehr gute Bedienungsanleitung
    • Geeignet für: Alltagsnäharbeiten

    Ich bin begeistert mit Maschine, nur nach 15 min ich war m Lage problemlos einfadelung selbst machen.
    Die ist super.
    Aleksandra

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toyota Home Sewing SLR 4D

Technische Eigenschaften
Typ Overlock-Nähmaschine
Stichlänge (max.) 5 mm
Stichbreite (max.) 6 mm
Maße & Gewicht
Tiefe 22 cm
Breite 30 cm
Höhe 34 cm
Gewicht 8 kg
Nähgeschwindigkeit (max.) 1500 Stichzahl/min
Bedienung
Drehregler vorhanden
Tastatur fehlt
Touchscreen fehlt
Kniehebel fehlt
Nähen ohne Fußanlasser fehlt
Anfängerfunktionen
Automatische Fadenspannung fehlt
Mechanischer Nadeleinfädler fehlt
Einfädel-Automatik fehlt
Geschwindigkeitsregler fehlt
Einfache Stichanwahl fehlt
Ausstattung
Aufspulautomatik fehlt
Display fehlt
Rückwärtsnähen fehlt
LED-Nählicht fehlt
Höhenverstellbarer Nähfuß fehlt
Einstellbarer Nähfußdruck vorhanden
Einstellbare Fadenspannung vorhanden
Nadelstopp programmierbar fehlt
Dual-Stofftransport fehlt
Nähen mit Zwillingsnadel vorhanden
Vier-Stufen-Knopfloch fehlt
Ein-Stufen-Knopfloch fehlt
Differentialtransport vorhanden
Bewegliches Obermesser vorhanden
Elektronische Fadenschere fehlt
Versenkbarer Transporteur fehlt
Fingerschutz fehlt
Zubehör
  • Abdeckung
  • Nadeln
  • Schraubendreher

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bernina bernette 610DBaby Lock ImagineGritzner 788Baby Lock desireBaby Lock SC S4Toyota Home Sewing ECO 15 CJSinger Overlock 754Singer Tradition 2263Singer 14SH 654Singer 1507