Gut

2,5

Gut (2,5)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Totem Acoustic Kin Mini / Kin Sub im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 09.09.2015 | Ausgabe: 10/2015
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 70%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Extrem kompaktes, aber ohne Wenn und Aber hochgradig audiophil, anspringend-temperamentvoll und musikalisch aufspielendes Sub-Sat-System. Vom Hersteller gern als ‚Anti-Soundbar‘ bezeichnet, wird es auch Standboxen gefährlich. Superb!“

    • Erschienen: 22.12.2014 | Ausgabe: 1/2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Sub gehört zwischen die Satelliten ... So aufgestellt erreichten wir mit der Kin-Kombi einen homogenen Klang, der mühelos vom Superhochton bis in den Tiefbass reicht. Dementsprechend klingt die Kombi recht spektakulär. Besonders der Hochtöner lässt den Zuhörer nie im Unklaren über das musikalische Geschehen. ... Dazu gesellt sich ein Raumeindruck, der vor allem mit Authentizität begeistert. ...“

    • Erschienen: 19.12.2014 | Ausgabe: 6/2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „‚Das Paket ... ist eine perfekt harmonierende Kombination, die vielseitig einsetzbar ist und mit Leichtigkeit in jedem Wohnzimmer ‚verschwindet‘. Die Totem-Lautsprecher gefallen durch gehobene Fertigungsqualität ... Nicht zuletzt beeindruckt der Klang, damit ist die Totem-Kombi nicht nur ein ausgemachter Soundbar-Killer, sondern auch eine ernsthafte Gefahr für ausgewachsene Standlautsprecher ...‘“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Totem Acoustic Kin Mini / Kin Sub

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Totem Acoustic Kin Mini / Kin Sub

Allgemeine Daten
System 2.1-System
Verstärkung Teilaktiv
Bauweise Bassreflex
Drahtlose Verbindungen
WLAN fehlt
AirPlay k.A.
AirPlay 2 k.A.
DLNA k.A.
Google Cast k.A.
Multiroom-fähig k.A.
MusicCast k.A.
Bluetooth fehlt
NFC fehlt
aptX k.A.
aptX-HD k.A.
Anschlüsse
Analog (Klinke) fehlt
Analog (Cinch) vorhanden
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) fehlt
LAN fehlt
Kopfhörer fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
USB fehlt
HDMI-ARC fehlt
XLR fehlt
Phono-Eingang k.A.
Weitere Daten
System-Komponenten
  • Subwoofer
  • Regallautsprecher

Weiterführende Informationen zum Thema Totem Acoustic Kin Mini / Kin Sub können Sie direkt beim Hersteller unter totemacoustic.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

„Perspektiven“ - Standlautsprecher

AUDIO - Action-geladene Hollywood-Kost wurde zum packenden Erlebnis. Stimmen reproduzierte der Center-Speaker klar und verständlich, wenn auch minimal grobkörnig. Straffe Bässe mit Durchzug und Punch sowie die sauber gegliederte räumliche Darstellung rundeten die energiegeladene Vorstellung des Mission-Sets ab. MORDAUNT SHORT 900 SET Die Standboxen 904 Avant sind die preiswertesten Modelle im Test. Anzusehen ist es ihnen nicht. …weiterlesen

Britische Verführung

HiFi Test - Der Firmenname setzt sich demnach aus den beiden Silben Tantalum und Alloy (englisch für Legierung) zusammen. Wohl eine der wichtigsten Erfindungen von Tannoy ist der „Dual-Concentric-Lautsprecher“, der aus einem Tiefmitteltöner besteht, in dessen Zentrum vertieft ein Hochtöner angeordnet ist. Ausstattung Die neue Mercury-V-Se- rie setzt allerdings nicht auf Wiedergabe der Musik durch ein koaxiales „Dual Concentric“-Chassis. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf