RAS-10BKVG-E / RAS-10BAVG-E Produktbild
  • Ausreichend 4,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Ausreichend (4,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Ein­bau-​Kli­ma­an­lage
Bauart: Sin­gle-​Split­ge­rät
Kühlleistung (max.): 2,5 kW
Energieeffizienzklasse (Kühlen): A++
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba RAS-10BKVG-E / RAS-10BAVG-E im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (4,0)

    Platz 5 von 5

    Kühlen (30%): „ausreichend“ (4,5);
    Kühlkomfort (20%): „gut“ (2,2);
    Umwelteigenschaften (15%): „ausreichend“ (3,7);
    Heizverhalten (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,2);
    Sicherheit und Verarbeitung (5%): „befriedigend“ (3,5);
    Datensendeverhalten der App (0%): kritisch.

Einschätzung unserer Autoren

Toshiba Mirai RAS-10BKV-E + RAS-10BAV-E

Schnel­ler, aber strom­hung­ri­ger Split­küh­ler

Stärken
  1. messbare Temperaturveränderung in kurzer Zeit
  2. beste fühlbare Luftströmung im Test
  3. einfach in Bedienung und Reinigung
  4. Innengerät arbeitet leise
Schwächen
  1. trotz Split-Technik hoher Effizienzverlust
  2. schlechteste Kühlleistung im Test
  3. nur durchschnittliche Temperaturverteilung
  4. etwas aufwendigere Installation

Beim RAS-20BKVG-E + RAS-10BAVG-E bringt Toshiba eine nur mäßige Kühlleistung und miserable Energieeffizienz mit einer mittelmäßigen Temperaturverteilung zusammen. Allerdings ist er ein schneller Kühler – erst recht mit Blick auf die Monoblockgeräte mit Abkühlzeiten zwischen 45 Minuten (etwa Comfee Eco Friendly) oder 106 Minuten (Suntec Wellness Energic 9.0+) für einen Prüfraum der Größenordnung 14 qm. Der im Vergleichstest zu fünf Split-Klimageräten Letztplatzierte benötigt nur 16 Minuten, um die Luft um 10 Grad auf angenehme Temperaturen herunterzukühlen. Wäre da nicht der recht hohe Schallpegel des Außengeräts, das gemächliche Heizverhalten und die vergleichsweise aufwendige Installation, könnte es der Split-Kühler durchaus mit dem noch „befriedigenden“ – und deutlich günstigeren – Hitachi RAK-25PED + RAC-25WED aufnehmen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba RAS-10BKVG-E / RAS-10BAVG-E

Kühlleistung 2500 W
Heizleistung 3200 W
Technische Informationen
Typ Einbau-Klimaanlage
Bauart Single-Splitgerätinfo
Kühlprinzip Kompressor
Geräuschpegel (max.)
Innengerät (Split) / Monoblockgerät 39 dB(A)
Außengerät (Split) 66 dB(A)
Kühlen & Heizen
Elektrische Leistung 770 W
Kühlleistung (max.) 2,5 kW
Heizleistung (max.) 3,2 kW
Energieeffizienzklasse (Kühlen) A++
Energieeffizienzklasse (Heizen) A+++
Luftumwälzung (max.) 540 m³/h
Funktionen & Ausstattung
Befeuchtungsfunktion fehlt
Entfeuchtungsfunktion fehlt
Luftfilter fehlt
Heizfunktion vorhanden
Lüfterfunktion vorhanden
Ionisator fehlt
Wandmontage vorhanden
Wärmepumpe fehlt
Display vorhanden
Zweischlauch-Technik fehlt
Bedienung & Steuerung
Timer fehlt
Fernbedienung vorhanden
Smart-Home-Funktion vorhanden
Schlafmodus fehlt
Stromversorgung
Stromversorgung 230 V
Maße & Gewicht
Gewicht 9 kg
Abmessungen / B x T x H 80 x 24 x 30 cm Innengerät / 66 x 24 x 53 cm Außengerät
Gebrauchseigenschaften
Fensterspalt-/Türabdichtung fehlt
Rollen fehlt
Einstellbare Luftausblasrichtung / Luftaustrittlamellen fehlt
Kältemittel
R410A fehlt
R32 vorhanden
R290 (Propan) fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Obi KGM 9000-90Einhell BMK 2400E mobilTrotec PAC 2300 XEASYmaxx Luftkühler 6 Volt (04271)AEG LK 5689AEG AirOundio AXP26V578HWAEG Chillflex Pro Silence AXP26U558HWAEG ChillFlexPro AXP35U538CWAEG ChillFlex Pro AXP26U338CWTrotec PAC 3550 Pro