E300 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 32 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
32 Meinungen
Technologie: HDD
Schnittstellen: SATA III (6Gb/s)
Bauform: 3,5"
Garantiezeit: 2 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Toshiba E300 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Die Laufwerke aus der grünen Serie bleiben dank geringer Rotationsgeschwindigkeit und Leistungsaufnahme im Betrieb auch recht kühl, liegen aber bei den Übertragungsraten noch etwas unter den Blue-Laufwerken von WD.“

Kundenmeinungen (32) zu Toshiba E300

3,3 Sterne

32 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
24 (75%)
4 Sterne
1 (3%)
3 Sterne
1 (3%)
2 Sterne
2 (6%)
1 Stern
4 (12%)

3,3 Sterne

31 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Ausfall nach 2300 Betriebsstunden

    von van Dusen
    • Vorteile: preisgünstig, hohe Kapazität, leise
    • Nachteile: kurze Lebensdauer
    • Geeignet für: Zusätzlicher Speicher
    • Ich bin: Office User

    Nach 2300 Betriebsstunden wurden durch Windows fehlerhafte Sektoren festgestellt. Nur zur Klarheit, knapp nach der Garantiezeit, macht das durchschnittlich drei (3!) Stunden Laufzeit am Tag, das ist nichts! Eine Überprüfung mit CrystalDiskInfo ergab, dass die Platte neben den Fehlern, trotz guter Gehäusebelüftung eine erhöhte Betriebstemperatur hat. Die Platte war fest verbaut und wurde als "Datengrab" benutzt. Als System- und Programmlaufwerke benutze ich separate SSDs. Mit dem Hintergrund hat die Toshiba E300 (2TB) wirklich keine anspruchsvollen Aufgaben erledigen müssen, bisher waren "nur" 480GB von 2TB benutzt.

    Einzig positiv ist, dass der Fehler der Platte rechtzeitig erkannt wurde und somit eine Sicherheitskopie möglich war. Deshalb auch den zweiten Stern. Von einem Markenprodukt erwarte ich allerdings deutlich mehr!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba E300

Technologie HDD
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Bauform 3,5"
Cache 64 MB
Drehzahl 5940 RPM
Garantiezeit 2 Jahre

Weitere Tests & Produktwissen

Pflegen Sie Ihre Festplatte

Computer Bild 20/2013 - Zum Umzug auf eine 3-TB-Festplatte benötigen Sie daher eine andere Software, etwa "Paragon Drive Copy 12 Pro" (29,95 EUR, www.paragon-software.com). So klappt der Umzug mit dem Festplatten Manager: Nach dem Windows-Start starten Sie den Festplatten Manager im Express-Modus, klicken auf Kopieren und Übertragen und auf . Nach einem Klick auf Weiter stellt das Programm beide Festplatten grafisch dar. …weiterlesen

Platz schaffen

Macwelt 9/2013 - Statt mit einem Spezial-Tool wie Supa View kann man große Dateien auch gezielt mit dem Finder suchen. Ein Suchfenster ist schließlich in das Finder-Fenster integriert. Für das Aufspüren großer Videos gibt man im Suchfenster "Film" ein. Dabei blendet sich ein Ausklappfenster mit Suchvorschlägen ein, das anbietet, nach der Dateiart "Film" zu suchen. Nach kurzer Suche listet der Finder alle Videos auf der Festplatte auf, die sich nach Dateigröße listen lassen. Jetzt fällt das Aufräumen leicht. …weiterlesen