Go 7000 (Westeuropa) Produktbild
Befriedigend (2,7)
3 Tests
ohne Note
35 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Sprach­steue­rung: Ja
Mehr Daten zum Produkt

TomTom Go 7000 (Westeuropa) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 12 von 15 Punkten

    „Das TomTom Go 7000 Truck ist sehr gut ausgestattet und bietet die gewohnt hohe TomTom-Qualität. Gravierende Schnitzer sucht man vergeblich, einige kleinere Punktabzüge führen aber letztendlich dazu, dass das Trucker-Navi knapp an der Note ‚sehr gut‘ vorbeischrammt.“

  • Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    Platz 4 von 6

    „Pro: TMC; Bluetooth-Freisprechanlage; Adresseingabe per Sprache; pfiffige Web-Optionen; Telematik-Anbindung möglich.
    Contra: nicht billig; fehlende Warnungen; relativ unausgeprägtes Routing.“

  • „bedingt empfehlenswert“

    Platz 4 von 7

    „Pro: TMC, Bluetooth-Freisprecher, Spracheingabe für die Adresse, pfiffige Web-Optionen, Telematikanbindung möglich.
    Contra: etwas teuer, fehlende Warnungen, relativ schwaches Routing.“

Kundenmeinungen (35) zu TomTom Go 7000 (Westeuropa)

3,6 Sterne

35 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
16 (46%)
4 Sterne
4 (11%)
3 Sterne
5 (14%)
2 Sterne
2 (6%)
1 Stern
7 (20%)

3,6 Sterne

35 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • TomTom Go 7000 Europa Truck

    von Fitte
    • Vorteile: einfache Bedienung
    • Geeignet für: Auto

    Habe das Tom Tom Go 7000 mit Truck Software. Brückenhöhen erkennt es gut. Strecken mit Gewichtsbegrenzen und Privatstraßen gibt es für das Navi nicht. Zeitberechnung stimmen nicht. Wenn man 85kmh eingibt rechnet er mit 85 kmh auch auf Landstraßen. Neue Strecken werden langsam ausgerechnet wenn man vor einer Straße für 7,5to steht aber einen 41to eingegeben hat.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TomTom Go 7000 (Westeuropa)

Ausstattung
Sprachsteuerung vorhanden
Bluetooth vorhanden
Verkehrsinformationen
TMC vorhanden
Assistenzfunktionen
Geschwindigkeitswarner vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Tom Tom Go 7000 Truck Navigation können Sie direkt beim Hersteller unter tomtom.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wirtschaftlich fahren

NAVIconnect - Mit ausgefuchster Routenplanung und Online-Verkehrsinfos: Was können Spritspar-Navis? Wir waren auf Testfahrt und ziehen ein Resümee nach 3000 Kilometern.Testumfeld:Im Test waren drei Navigationsgeräte. …weiterlesen

Auf der rechten Spur

NAVIconnect - Wie gut sind LKW-Navis wirklich? Wir haben sechs Brummi-Navigationssystemen auf den Zahn gefühlt.Testumfeld:Es wurden sechs LKW-Navigationsgeräte getestet. Testkriterien waren Ausstattung, Handhabung und Zielführung. …weiterlesen

Informiert ankommen

SFT-Magazin - Navigationsgeräte: Die neue Navi-Königsklasse protzt nicht nur mit geballter Ausstattung - Mehrwertdienste über mobilen Datenfunk bringen Verkehrsmeldungen und mehr. SFT testet die Topmodelle von Garmin, Navigon und Tomtom.Testumfeld:Getestet wurden drei Navigationsgeräte. Sie erhielten die Bewertungen 2 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. …weiterlesen

„Stauflucht!“ - Navigationsgeräte über 300 Euro

PC Praxis - Testumfeld:Im Test befanden sich drei Navigationsgeräte der Preisklasse ab 300 Euro. Sie wurden mit 1 x „sehr gut“ und 2 x „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten unter anderem Navigation, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Nicht nur für schwere Jungs

Telecom Handel - Das Go 7000 Truck erwies sich im Test als komplett ausgestattetes Lkw-Navi, das auch im Privatanwenderbereich eine gute Vorstellung abgeliefert - Lediglich kleine Schwächen im Menü und beim Rerouting stören das positive Gesamtbild. Testkriterien waren Routenführung, Ausstattung, Bedienung, Preis-Leistungs-Verhältnis, Display und Zubehör. …weiterlesen