• Gut 1,8
  • 2 Tests
  • 863 Meinungen
Gut (1,7)
2 Tests
Gut (1,8)
863 Meinungen
Displaygröße: 5 Zoll
Sprachsteuerung: Ja
WiFi: Ja
Kostenlose Kartenupdates: Ja
Live-Verkehrsinfos integriert: Ja
Live-Verkehrsinfos per Smartphone: Nein
Mehr Daten zum Produkt

TomTom Go 5200 im Test der Fachmagazine

  • 94,4%

    9 Produkte im Test

    In der Navigation ist das TomTom Go 5200 unverändert Spitze. Durch das integrierte GSM-Modul kommen Live-Verkehrsinfos und Staumeldungen direkt auf das Gerät. Die Routenplanung ist problemlos und schnell sowohl direkt am Navi, wie auch über die Android- oder iOS-app, möglich. Bluetooth und Freisprechen ist auch an Bord. Die lange Akkulaufzeit von zwei Stunden ist ein weiteres Plus. Das Display schaltet leider, etwa in Tunneln, nicht direkt auf Dunkel um und der Preis ist vergleichsweise hoch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,19)

    Platz 2 von 2

    „... Navigationsseitig bieten die Geräte keine Neuerungen, das Routing und vor allem das Rerouting geht dank des neuen Prozessors jedoch nun schneller vonstatten. Lediglich die Stimme für Navigationsansagen wurde überarbeitet, da sie nun auch Nachrichten vom Smartphone vorlesen muss. Hier gibt es Verbesserungsbedarf, denn die Qualität der Ausgaben lässt aktuell noch zu wünschen übrig. ...“

zu TomTom Go 5200

  • TomTom Navigationsgerät GO Premium 5 World schwarz
  • Tomtom Go Premium 5 World Navi
  • TomTom Go Premium 5 World
  • TomTom Go 5200 World Mobiles Navigationsgerät
  • TomTom GO Premium 5 World Navigationsgerät (Schwarz)
  • TOMTOM GO Premium 5 World, Farbe:Silber
  • TomTom GO Premium 5 World Navigationsgerät (Schwarz)
  • TomTom Navigationsgerät GO 5200 (5 Zoll, Stauvermeidung dank TomTom Traffic,
  • TomTom GO Premium - World Edition - GPS-Navigationsgerät - Kfz 12,
  • TomTom Navis Stark Reduziert
  • TomTom Navigationsgerät GO 5200 (5 Zoll, Stauvermeidung dank TomTom Traffic,

Kundenmeinungen (863) zu TomTom Go 5200

4,2 Sterne

863 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
482 (56%)
4 Sterne
208 (24%)
3 Sterne
78 (9%)
2 Sterne
34 (4%)
1 Stern
60 (7%)

4,2 Sterne

856 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

7 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Starke Navigationsleistung, gute Assistenzfunktionen, kleine Schwächen bei Sprachansagen und Display

Stärken

  1. zielsichere Navigation
  2. integrierte Live-Verkehrsdienste
  3. gute Darstellung des Fahrspurassistenten

Schwächen

  1. etwas kurze Reichweite der Verkehrsinformationen auf Langstrecken
  2. nicht immer passgenaue Sprachansagen
  3. Display spiegelt bei direkter Sonneneinstrahlung

Navigation

Die Hauptaufgabe "Routenführung und Navigation" beurteilen Tester wie Käufer gleichermaßen gut. Fährst Du gerne lange Touren mit vielen Zwischenzielen, dann plane sie am besten am Rechner vor. Direkt am Navi kann es etwas Zeit in Anspruch nehmen, bis alles richtig eingegeben und angelegt ist.

Das Go 5200 bietet Routenoptionen auch für Motorrad, Fahrrad und sogar Fußgänger an. Variantenreich sind auch die Streckenoptionen für bevorzugte oder auch ausschließbare Straßen und Passagen. Da bleiben kaum Wünsche offen.

Die Verkehrsinformationen, allen voran die Staumeldungen und Umfahrungsvorschläge, ernten viel Lob von allen Seiten. Allerdings ist die Vorausschau-Reichweite von etwa 150 km gerade bei Langstrecken sehr knapp. Manche Zusatzinfos wie Tankstellenpreise oder freie Parkhäuser gibt es leider nicht.

Ausstattung

Assistenzfunktionen

Fahrspur- und Kreuzungsassistent gehören wie Geschwindigkeitswarner durchaus zu den Stärken des Navis. Unterstützt werden diese von einem automatischen Zoom und mitunter auch von Fotoeinblendungen, was TomTom "Reality-View" nennt.

Anschlüsse

Über das integrierte WLAN-Modul können Updates ohne Umwege direkt auf dem Gerät installiert werden. Das ist ebenso löblich, wie die integrierte, kostenlose SIM-Karte für Live-Verkehrsdienste. Dadurch wird kein Smartphone benötigt. Bluetooth-Verbindungen funktionieren hingegen nicht immer störungsfrei.

Software

Funktionelle Software, weltweites Kartenmaterial, lebenslange kostenlose Updates und eine unkomplizierte Bedienung. Das gefällt Testern ebenso wie Käufern. Einige Käufer wünschen sich jedoch eine größere Individualisierbarkeit bei manchen Geräteeinstellungen.

Nutzerfreundlichkeit

Display

Das Display reagiert schnell. Die Tag-/Nacht-Darstellung ist klar. Die Ablesbarkeit ist trotz der gegenüber dem Go 6200 deutlich geringeren Auflösung von 480 x 272 pixel gut. Zwar spiegelt es bei direkter Sonneneinstrahlung. Die ist aber mit kleinen Winkelverstellungen leicht vermeidbar.

Sprachausgabe & Sprachsteuerung

Sowohl bei der Steuerung des Navis per Sprache als auch umgekehrt bei den Textansagen der Routenführung gibt es noch Luft nach oben. Die Sprachbedienung reagiert mitunter träge. Die Textansagen kommen manchmal ungenau und je nach gewählter Stimme auch roboterhaft daher.

Speicher

Die 16 GB interner Speicher reichen für die bereits vorinstallierten Europa-Karten allemal aus. Weltkarten bekommst Du übrigens kostenlos bei Bedarf. Mit Micro-SD-Karten bis zu 32 GB lässt sich dafür jede Menge Platz schaffen.

Das TomTom Go 5200 wurde zuletzt von Werner am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TomTom Go 5200

Gerätedaten
Displaygröße 5 Zoll
Gerätegröße
Breite 14,2 cm
Höhe 9 cm
Tiefe 1,86 cm
Größe interner Speicher 16 GB
Ausstattung
Freisprecheinrichtung vorhanden
Sprachansage Route vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Steckplatz (Micro-)SD-Karte vorhanden
Micro-USB vorhanden
Bluetooth vorhanden
WiFi vorhanden
Audio-Ausgang fehlt
Bildbetrachter fehlt
Kamera fehlt
Anschluss externer Geräte
Rückfahrkamera vorhanden
Streckenoptionen
Auto vorhanden
Motorrad vorhanden
Wohnmobil vorhanden
Fahrrad fehlt
Fußgänger vorhanden
Schnellste Route vorhanden
Kürzeste Route vorhanden
Eco-Route vorhanden
Vermeidung bestimmter Strecken vorhanden
Kartensätze
Kartensatz Deutschland vorhanden
Kartensatz Mitteleuropa vorhanden
Kartensatz Gesamteuropa vorhanden
Kartensatz Weltweit vorhanden
Kostenlose Kartenupdates vorhanden
Verkehrsinformationen
TMC vorhanden
TMC Pro fehlt
Live-Verkehrsinfos integriert vorhanden
Live-Verkehrsinfos per Smartphone fehlt
Zusatzinformationen
Stauwarnung vorhanden
Umfahrungsvorschläge vorhanden
Ankunftszeit vorhanden
Restfahrzeit vorhanden
Reststrecke vorhanden
Geschwindigkeitsbegrenzungen vorhanden
Gefahrenstellen vorhanden
Baustellen vorhanden
Assistenzfunktionen
Fahrspurassistent vorhanden
Kreuzungsansicht vorhanden
Geschwindigkeitswarner vorhanden
Müdigkeitswarner fehlt
Kollisionswarner fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Tom Tom Go 5200 können Sie direkt beim Hersteller unter tomtom.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

TomTom Go 6200Tom Tom Go520TomTom Start 42TomTom Start 52TomTom Start 62TomTom Go 620TomTom Rider 40Garmin DriveLuxe 51 LMT-DGarmin DriveAssist 51 LMT-SGarmin DriveAssist 51 LMT-D