Gut (1,7)
2 Tests
Gut (1,9)
1.883 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Kos­ten­lose Kar­tenup­da­tes: Ja
Mehr Daten zum Produkt

TomTom GO 5000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „... Alles, aber auch wirklich alles, was man an Navigationsinformationen braucht ... kann auch jetzt wieder angezeigt werden – nur viel, viel übersichtlicher. Stauinfos kommen über eine integrierte Mobilfunkverbindung jederzeit ohne Fummelei mit externen Verbindungen herein, und der Geschwindigkeitsüberschuss beim Finden der Satelliten ... erscheint geradezu schockierend hoch. ...“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 5 von 6

    Navigation (45%): „gut“ (2,1);
    Handhabung (35%): „gut“ (2,5);
    Verarbeitung (5%): „gut“ (2,0);
    Nutzungszeit mit Akku (5%): „befriedigend“ (3,5);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,5).

zu TomTom GO 5000

  • TomTom 1FL5.002.00 GO 5000 GPS-Receiver
  • TomTom GO 5000 Europe Navigationsgerät (13 cm (5 Zoll) Touchscreen,
  • TomTom GO 5000 M Europa Lifetime HD-Traffic + Free 3D Maps EU XXL Tap&Go GPS WOW
  • TomTom GO 5000 Europe Navigationsgerät (13 cm (5 Zoll) Touchscreen,
  • TomTom GO 5000 M Europa XXL HD-Traffic + Free Lifetime 3D Maps IQ Tap&Go GPS WOW

Kundenmeinungen (1.883) zu TomTom GO 5000

4,1 Sterne

1.883 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,9 Sterne

1.882 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Tom Tom GO 5000

Schickes Navi mit unter­schied­li­chen Kri­ti­ken

Das GO 5000 von TomTom ist ein Navigationsgerät mit einem eleganten Äußeren und großem Display. Von Nutzern und Fachleuten bekommt es sehr verschiedene Beurteilungen.

Karten von 45 europäischen Ländern

Die Meinungen über das vorliegende Pkw-Navigationssystem gehen ziemlich weit auseinander. Darum sollen zunächst die Fakten beleuchtet werden. Es gibt zwar noch eine größere Variante (GO 6000), die 13 Zentimeter (fünf Zoll) Bilddiagonale des Gerätes sollten jedoch ausreichen, um alle wichtigen Informationen auf einen Blick anzuzeigen. Die Routendarstellung ist sehr klar und schick animiert. Wichtige Orientierungspunkte und Gebäude erscheinen sogar dreidimensional auf dem Bildschirm. Intuitive Handhabung per Touchscreen macht Hereinzoomen und andere Funktionen sehr einfach. Mit Lifetime TomTom Traffic und Lifetime Maps ist man für die gesamte Lebensdauer des Navis mit aktuellem Kartenmaterial und nützlichen Verkehrsinformationen versorgt. So sollte jeder Stau rechtzeitig erkannt und umfahren werden können. Mit insgesamt 45 Ländern ist komplett Europa vertreten, sodass man überall mit entsprechenden Karten versorgt ist. Bekannte Features, wie der Fahrspurassistent vereinfachen die Streckenführung an unübersichtlichen Stellen.

Ist das Navi praxistauglich?

Nachdem man sich die Rezensionen zu einem Navigationsgerät anschaut, fällt eine allgemeine Empfehlung meist schwer. Die Meinungen gehen oft zu weit auseinander. So auch bei dem vorliegenden Modell. Während die ausländische Fachpresse eine perfekte Benotung vergibt und das Navi vor allem für die hervorragenden Verkehrsinformationen lobt, bekommt es von den Kunden mehr negative als positive Beurteilungen. Jedoch sind die Kritikpunkte häufig sehr subjektiv.

Geschmackssache

Wer mit dem Gedanken spielt, sich das schicke Navi zuzulegen, sollte sich die Erfahrungsberichte der Nutzer durchlesen und für sich selbst einschätzen, ob man mit den genannten Kritikpunkten leben kann oder nicht. Das Gerät ist bei Amazon zur Zeit für rund 269 EUR zu haben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TomTom GO 5000

Gerätedaten
Größe interner Speicher 8 GB
Ausstattung
Sprachansage Route vorhanden
Bluetooth vorhanden
Streckenoptionen
Auto vorhanden
Kartensätze
Kostenlose Kartenupdates vorhanden
Assistenzfunktionen
Fahrspurassistent vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1FL5.002.06

Weiterführende Informationen zum Thema TomTom GO5000 können Sie direkt beim Hersteller unter tomtom.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

À la carte

Stiftung Warentest - Ein kurzer Blick aufs Display reicht kaum noch, um den Fahrtverlauf zu erfassen. Ausfahrt kommt überraschend Für einen Adrenalinstoß dann und wann sorgen Tomtoms Go-Modelle mit dem angezeigten Kartenausschnitt. Er ist so stark vergrößert, dass der Überblick oft leidet. Auf der Autobahn kommt die Ausfahrt dann überraschend, was vorausschauendes Fahren erschwert. Vorteile hat die Go-Serie aber auch: eine vereinfachte Menüführung und sehr helle, hochwertige kapazitive Displays. …weiterlesen

Mit der Zeit fahren

trenddokument - Dazu die lebenslangen Abos auf aktuelle Karten und die mustergültigen Verkehrsinfos von den TomTom-Servern - wer sich an ein älteres TomTom-Navi dieser Gattung gewöhnt hat, der sollte sich ernsthaft mit einer Neuanschaffung beschäftigen. …weiterlesen