• Gut 2,0
  • 7 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
7 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Freeware: Nein
Typ: Pan­orama-​Tool
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Panorama Studio 2 Pro

  • Panorama Studio 2.0 Pro Panorama Studio 2.0 Pro
  • Panorama Studio 2.3 Pro Panorama Studio 2.3 Pro
  • Panorama Studio 2.5 Pro Panorama Studio 2.5 Pro

Tobias Hüllmandel Softwareentwicklung Panorama Studio 2 Pro im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test | Getestet wurde: Panorama Studio 2.5 Pro

    „... Die meisten Aufgaben bewältigte der Stitcher tadellos, scheiterte aber an Einzelbildern mit sehr geringer Überlappung. Diese Fehler ließen sich nur in der Pro-Variante korrigieren, da die nötigen Werkzeuge in der Standard-Version fehlen. ...“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    6 von 6 Sternen

    „Empfehlung“

    Getestet wurde: Panorama Studio 2.0 Pro

    „... Wer sich in die Materie einlesen möchte, sollte das exzellente PDF-Handbuch studieren. Aber auch ohne Anleitung kommt man mit der übersichtlich strukturierten Oberfläche des Programms gleich zurecht: Man liest die einzelnen Fotos ein, und PanoramaStudio rechnet sie schnell und präzise zu einem ausgewogenen Gesamtbild zusammen. ...“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: Panorama Studio 2.0 Pro

    „Die fertigen Panoramen konnten überzeugen, die Bedienung war schnell erlernbar, die Ausgabeoptionen sind vielfältig - in Summe konnte sich Panorama-Studio Pro den Testsieg holen.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,5)

    Getestet wurde: Panorama Studio 2.0 Pro

    „Besser als die Panoramafunktion der meisten Kameras. Um manuelle Nacharbeit zu vermeiden, sollte man mit Stativ fotografieren.“

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Panorama Studio 2.3 Pro

    „... Mit den erweiterten Überarbeitungsfunktionen hat Entwickler Hüllmandel seine ohnehin schon gute Panoramasoftware ... an entscheidender Stelle stark verbessert. Viele kritische Motive, die bislang zu Fehlern führten, lassen sich jetzt zu perfekten Panoramen zusammensetzen.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Panorama Studio 2.0 Pro

    „... PanoramaStudio 2 Pro glänzt durch eine sehr einfache Bedienung, hohe Geschwindigkeit und sehr gute Qualität der erzeugten Panoramen, auch bei Freihandaufnahmen. ...“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    Note:2,5

    Getestet wurde: Panorama Studio 2.0 Pro

    „Besser als die Panorama-Funktion der meisten Kameras ist Panorama Studio 2.0 Pro auf jeden Fall. Wer manuelle Nacharbeit scheut, sollte bei den Aufnahmen aber besser ein Stativ verwenden.“

Datenblatt zu Tobias Hüllmandel Softwareentwicklung Panorama Studio 2 Pro

Freeware fehlt
Typ Panorama-Tool

Weiterführende Informationen zum Thema Tobias Hüllmandel Softwareentwicklung Panorama Studio 2 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter tshsoft.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fünf RAW-Programme im direkten Vergleich

DigitalPHOTO 9/2012 - FAZIT: Für Profis hat Capture One 6 die idealen Werkzeuge an Bord. Weniger Freude macht aber der hohe Preis: Die Software ist mit Abstand die teuerste Wahl im Vergleichstest. ADOBE CAMERA RAW 7 Adobes RAW-Bearbeitung kennen alle Anwender von Photoshop CS oder Photoshop Elements. Der dort integrierte RAW-Converter Camera RAW ist praktisch eine stark abgespeckte Version des Lightroom-RAW-Entwicklers. Die Grundfunktionalität ist aber weitestgehend identisch. …weiterlesen

PanoramaStudio/Pro 2

MAC LIFE 8/2012 - Aber auch ohne Anleitung kommt man mit der übersichtlich strukturierten Oberfläche des Programms gleich zurecht: Man liest die einzelnen Fotos ein, und PanoramaStudio rechnet sie schnell und präzise zu einem ausgewogenen Gesamtbild zusammen. Dabei werden die EXIF-Daten von mehr als 1600 Kameras ausgewertet und Helligkeitsunterschiede ausgeglichen. Weitere Parameter lassen sich optional verändern, "Geisterobjekte" entfernen. …weiterlesen

Panorama Studio 2.0 Pro

PC-WELT 12/2009 - Die zweite Aufnahmereihe dagegen, die aus 14 Aufnahmen bestand, überzeugte auf Anhieb. Panorama Studio 2.0 Pro versucht, Übergänge und Nahtstellen automatisch zu entdecken und ermittelt annäherungsweise auch die Brennweite der Aufnahmen. Gelingt das nicht perfekt, lassen sich Helligkeitskorrekturen, Detailanpassungen, Überblendungen und Bildausrichtung von Hand durchführen, was sich im Test als recht filigrane Feinarbeit erwies. …weiterlesen

Kreative Umgebung

Macwelt 3/2008 - Schwachstelle bei Filtern Das bedeutet für Neu- einsteiger natürlich eine ähnlich lange Lernkurve wie bei Photoshop, macht Pixelmator aber geradezu verführerisch leicht für Photoshop-Kenner. Photoshops Schwäche bei der Filter-Integration wird aber auch Pixelmator zum Verhängnis, denn im Vergleich zu der vorbildlich übersichtlichen Implementation der Filter in Drawit ist das Arbeiten mit Filtern in Pixelmator geradezu mühsam. …weiterlesen

Analoge Bilderwelten

DigitalPHOTO 8/2011 - Ein erster Blick auf das Ergebnis. DxO verpackt im Filmpack 3 nahezu alle „Filmwünsche“ unter eine Oberfläche und ist sowohl als Plug-in für Optics Pro, Photoshop und Lightroom als auch als Standalone-Programm erhältlich. Bei letzteren drei Lösungen ist die Oberfläche sehr durchdacht und selbsterklärend aufgebaut. Hier können Sie auf komplette Presets zurückgreifen und nach Belieben Änderungen vornehmen. …weiterlesen