• Sehr gut 1,3
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
Besondere Eignung: Für Senio­ren
Displaygröße: 2,4"
Beleuchtete Tasten: Ja
Kamera: Ja
Bauform: Klapp­handy
Mehr Daten zum Produkt

Tiptel Ergophone 622x im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Aufgeklappt ist ... das Tastenfeld mit den großen, hinterleuchteten Tasten einfach zu bedienen ... naturgemäß hat der Hersteller mehr Wert auf eine kontrastreiche als auf eine farbechte Darstellung geachtet. ... Das Klappdesign hat sich auch beim Ergophone 622x als praktisch erwiesen. Weitere Zutaten wie eine SOS-Taste und die Bluetooth-Tauglichkeit runden das Gerät ab ...“

zu Tiptel Ergophone 6220

  • Tiptel Ergophone 6222, rot (Black, Red, 2.40", Single SIM, 2Mpx, 2G)

    (Art # 6407973)

  • TIPTEL Ergophone 6222 GSM red 6,1 cm 2,4 Zoll

    Topmodell mit Außendisplay und Notruffunktion

  • Tiptel Ergophone 6222 Seniorenhandy rot

    Telefon & Navigation > Mobile > SeniorenhandysAngebot von Euronics XXL Urfey

  • Tiptel Ergophone 6220 Seniorenhandy schwarz

    Telefon & Navigation > Mobile > SeniorenhandysAngebot von Euronics XXL Niebüll

  • tiptel Ergophone 6222 Großtasten-Handy rot-schwarz

    Mobiltelefone

Kundenmeinung (1) zu Tiptel Ergophone 622x

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tiptel Ergophone 622x

Besondere Eignung Für Senioren
Pixeldichte des Displays 167 ppi
SMS-Taste fehlt
Sturzerkennung fehlt
Tastensperre fehlt
Telefonie
Freisprechen vorhanden
Hörgeräte-Kompatibilität fehlt
Optische Anrufsignalisierung vorhanden
Ausdauer
Akkukapazität 800 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Ladestation vorhanden
Bedienung
Display
Displaygröße 2,4"
Farbdisplay vorhanden
Tastatur
Beleuchtete Tasten vorhanden
Direktwahltasten vorhanden
Kamera-Taste vorhanden
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 2 MP
Blitzlicht fehlt
Zusätzliche Frontkamera fehlt
Sicherheit
Notruftaste vorhanden
GPS-Ortung im Notfall fehlt
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler fehlt
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Taschenlampe vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Wasserdicht fehlt
Abmessungen
Höhe 99 mm
Breite 51 mm
Tiefe 22 mm
Gewicht 90 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1056220, 1056222, 1056223, 1056224

Weitere Tests & Produktwissen

Nokia Lumia 920

PAD & PHONE 2/2012 (Oktober/November) - Aktuell: Nokia und Microsoft haben kürzlich die neue Lumia-Serie samt Windows Phone 8 vorgestellt. Neben schnelleren CPUs und größeren Displays gibt es auch eine verbesserte Kamera-Technik.Die Zeitschrift Pad & Phone nutzt in Ausgabe 2/2012 eine Seite, um das Smartphone Nokia Lumia 920 kurz vorzustellen. Besonders hervorgehoben wird die deutlich verbesserte Kamera. …weiterlesen

Drastischer Jugendschutz - Handy-Verbot an Frankreichs Schulen

Frankreich geht mit drastischen Mitteln gegen die Nutzung von Mobiltelefonen an Schulen vor. Der Senat unseres Nachbarstaates hat ein Gesetz abgeschlossen, das Telefonate und SMS von Schülern in allen Kindergärten, Grundschulen und Collèges des Landes verbietet. Grund ist allerdings nicht eine mögliche Störung des Unterrichtes durch SMS-tippende oder telefonierende Schüler. Vielmehr sieht die Regierung die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen durch die Handy-Strahlung gefährdet.

Nokia ist umweltverträglichstes Technik-Unternehmen

Der finnische Handy-Hersteller Nokia ist das umweltverträglichste Technik-Unternehmen weltweit. Dies besagt laut einem Bericht des Online-Magazins inside-handy.de der Dow Jones Sustainability Index (DJSI) 2009-10. Der DJSI gelte als der bedeutendste Nachhaltigkeitsindex und umfasse die führenden zehn Prozent der größten 2.500 Unternehmen, die im Dow Jones Global Index geführt würden.

Ergonomisch

Tablet und Smartphone 3/2017 - Die Lautstärke lässt sich seitlich mit einer Tastenwippe einstellen, über eine Kompatibilität mit Hörgeräten verfügen die Ergophones nicht. Dafür gibt es einen Anschluss für ein Headset, und, zur Vermeidung von Kabelsalat, auch eine Bluetooth-Schnittstelle zum Anschluss eines schnurlosen Headsets. Der Akku lässt sich natürlich herausnehmen, wenngleich der entsprechende Deckel beim Schließen so seine Tücken zeigt, die Passung ist etwas fummelig geraten. …weiterlesen

Nokia knapp vorn

Stiftung Warentest 9/2010 - Ein Adapter ist nicht mitgeliefert. Einen guten Klang über die mitgelieferten Ohrhörer bieten nur wenige Smartphones: In diesem Test sind es Apple iPhone, Blackberry Curve, HTC HD2, Motorola Milestone, Nokia X6 und 5230 und Samsung Wave. Aber: Das Samsung kann wie das Blackberry Storm2 zu laut aufspielen. Angesichts der wachsenden Zahl lärmgeschädigter Jugendlicher werten wir ab. …weiterlesen

„Catch it!“ - Prepaid

connect 3/2003 - Allerdings nur, wenn ein Gespräch zustande kommt. Denn wie das Testlabor aufdeckte, verliert das Gerät aus Frankreich bei schlechter Funknetzabdeckung recht schnell den Kontakt zur Basisstation. ALCATEL OT 525 Dass auch im Prepaid-Segment deutlich mehr drin sein kann als SMS und ein Telefonbuch, beweist Alcatel mit dem OT 525. Sogar einige Komfort-Features wie Sprachanwahl oder Voicememos, die sich nebenbei noch als Klingelton heranziehen lassen, hat der 512-Nachfolger an Bord. …weiterlesen