Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maxi­male Arbeits­höhe: 157 cm
Pack­maß: 59 cm
Gewicht: 2800 g
Trag­last: 25 kg
Mehr Daten zum Produkt

Tiltall TCH-404 im Test der Fachmagazine

  • „super“ (92,8 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    4 Produkte im Test

    „Sehr gute Stabilität bei den Verschlusszeiten 1/15 s und 1/8 s, sowie gute bis sehr gute bei 1/4 s und 1/2 s. Die Abweichung zum Referenz-Stativ ist gering. Gutes Verhältnis Nutzlast/Eigengewicht. ... XXL-Schraubklemmen ermöglichen eine große Überlast. Dicke Ummantelung an drei Beinen. Beinrastungen nicht selbsttätig rückstellend. Lasthaken nicht optimal zugänglich.“

zu Tiltall TCH-404

  • Tiltall Kamerastativ TCH-404 Carbon ohne Mittelsäule
  • Tiltall TCH-404 CARBON Stativ ohne Mittelsäule (ohne Kopf)

Einschätzung unserer Autoren

TCH-404

Profi-​Sta­tiv für maxi­male Sta­bi­li­tät und schwe­res Equip­ment

Stärken
  1. hervorragende Stabilität
  2. gute Arbeitshöhe auch ohne Mittelsäule
  3. sehr geringe minimale Arbeitshöhe (11,5 cm)
Schwächen
  1. Beinwinkel arretieren nicht selbstständig

Das Carbon-Stativ TCH-404 von Tiltall schultert auch schwereres Equipment ohne Probleme. Die maximale Belastbarkeit gibt der Hersteller mit 25 Kilogramm an. Das Stativ selbst kommt in der Version ohne Mittelsäule und Stativkopf auf ein Gewicht von 2,8 Kilogramm und bietet eine Arbeitshöhe von 157 Zentimetern. Ein Leichtgewicht ist es also nicht und auf Reisen ist das Packmaß von 59 Zentimetern nicht gerade handlich.  Im Test der Fachzeitschrift "FOTOTEST" erzielt es dafür aber hervorragende Stabilitätswerte und kann auch in Sachen Bedienung und Ausstattung überzeugen. Letztendlich steht aber die sehr gute Stabilität im Vordergrund, die Sie mit diesem Stativ für rund 800 Euro bekommen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tiltall TCH-404

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Beinsegmente 4
Material Carbon
Erhältliche Farben Grau
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 157 cm
Minimale Arbeitshöhe 11,5 cm
Packmaß 59 cm
Gewicht 2800 g
Traglast 25 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Mittelsäulenhaken fehlt
Schaumstoffummantelung vorhanden
Metallspikes vorhanden
Wasserwaage vorhanden
Tragegurt fehlt
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule fehlt
Unterschiedliche Beinwinkel vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Standhafte Gesellen

COLOR FOTO - Das liegt in diesem Fall nicht unbedingt am Material, sondern eher an den Hebelkräften, die auf den Galgen wirken. Dörr Ps 15 Das Ps 15 von Dörr ist mit knapp 3 Kilo Gewicht eines der schweren Stative im Test, was an der massiven Bauweise mit schwerem Material liegt. Das macht das Dörr dafür extrem robust. Die Klemmen der Teleskop-Beine sind aus Metall gegossen, sehr simpel, dafür aber auch funktional konstruiert. Werden die Klemmen gelöst, fahren die Beine automatisch aus. …weiterlesen

Volle Fahrt voraus!

FOTOTEST - Mit dem Teleobjektiv aus dem sicheren Versteck zu fotografieren ist jedenfalls keine Lösung. Das führt in der Regel nur zu langweiligen, nichtssagenden Bildern mit offensichtlicher Distanz. Fotos mit Blickkontakt, Nähe und Bezug zur fotografierten Person sind da doch wesentlich spannender. Schließlich sind wir ja immer noch Fotografen, nicht Voyeure oder sogar aufdringlich nervende Paparazzi! ÜBUNG MACHT DEN MEISTER Nutzen Sie die Möglichkeit, vorab zu Hause zu üben. …weiterlesen