Sehr gut (1,5)
1 Test
ohne Note
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fotoruck­sack
Mate­rial: Nylon
Aus­stat­tung: Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach
Mehr Daten zum Produkt

Thule Covert DSLR Backpack 24L im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    15 Produkte im Test

    „Das Fotofach, auch per beidseitigen Schnellzugriffen erreichbar, lässt sich entnehmen. Doch nicht nur das: Dank eines mitgelieferten Schultergurtes kann das Kamerafach, in das eine Kamera mit zwei bis drei Objektiven passt, als Schulter- bzw. Slingtasche verwendet werden. Der Hüftgurt lässt sich verstauen. Der Tragekomfort ist hoch. Der Thule ist ein großartiger, aber teurer Rucksack (250 Euro), leider ohne Regenschutzhülle.“

zu Thule Covert DSLR Backpack 24L

  • Thule - Covert DSLR Backpack 24 - Fotorucksack Gr 24 l schwarz
  • Thule Covert DSLR Backpack 24L
  • Thule Covert DSLR Backpack 24L
  • Thule Covert DSLR Backpack 24L
  • Thule Covert DSLR Backpack 24L
  • Thule Covert DSLR 24L, Rucksack schiefer Typ: Rucksack Geeignet für:
  • Thule Covert DSLR 24L, Rucksack schwarz Typ: Rucksack Geeignet für:
  • Thule Covert DSLR Kamera Reiserucksack 24L Schwarz
  • Thule Covert DSLR Kamera Reiserucksack 24L Grau
  • Thule Covert Camera Backpack 24L (Rucksack, 24l), Kameratasche, Blau

Kundenmeinungen (10) zu Thule Covert DSLR Backpack 24L

4,4 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (60%)
4 Sterne
3 (30%)
3 Sterne
1 (10%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Thule TCDK224

Viel­sei­tig nutz­bar durch her­aus­nehm­bare Kame­ra­ta­sche

Stärken
  1. Kameraeinsatz als Tasche nutzbar
  2. Hoher Tragekomfort
  3. Fach für Laptop
  4. Geringes Eigengewicht
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der Covert DSLR Backpack 24L von Thule ist ein kleiner Verwandlungskünstler, da das Kamerafach komplett herausnehmbar ist. Es kann dann als Fototasche entweder auf der Schulter oder diagonal am Körper getragen werden. Der Rucksack eignet sich zudem als Laptoprucksack. In den Deckel sind gleich zwei gepolsterte Fächer für Notebooks und Tablets integriert. Reißverschlusstaschen an der Außenseite nehmen kleinere Fotoaccessoires auf. Für die umfangreiche Ausstattung ist der Covert mit einem Gewicht von circa 1,9 Kilogramm keineswegs zu schwer. Gepolsterte Schultergurte und jeweils ein Hüft- und Brustgurt sowie Polster an der Rückseite erleichtern den Transport des Kameraequipment oder anderer Inhalte. Als Außenmaterial hat der Hersteller Nylon verwendet, das in der Regel wetterfest und robust ist. Eine Regenhülle scheint nicht zum Lieferumfang zu gehören.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kamerataschen

Datenblatt zu Thule Covert DSLR Backpack 24L

Typ Fotorucksack
Gewicht 1880 g
Material Nylon
Ausstattung
  • Tablet/Laptop-Fach
  • Stativhalterung
  • Zubehörfach
Außenmaße (B x T x H) 330 x 230 x 480 mm
Farbvarianten
  • Schwarz
  • Grau
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 3203906, 3203907

Weitere Tests und Produktwissen

Gut geschultert

DigitalPHOTO - Werden Kameras kompakter, ziehen Rucksäcke und Taschen mit: Selbst professionelle spiegellose Kamerasysteme benötigen heutzutage nur noch einen kleinen Teil an Stauraum, der für professionelle DSLR-Systeme notwendig ist. Das erleichtert wiederum den Transport - zumindest wenn die Schultertasche gut ist. Und genau das haben wir bei sieben aktuellen Modellen geprüft. Auch bei wenigen Kilogramm an Fotogepäck ist ein weich gepolsterter Schultergurt unerlässlich. …weiterlesen

Cotton Carrier

FOTOTEST - Die Platte hat eine Aussparung, mit der sie sich in eine passende Schiene schieben und dort durch eine Drehung um 90 Grad arretieren lässt. Die entsprechenden Schienen sind in die verschiedenen Halterungen, die es in diesem System gibt, integriert. Zu dem Pro-Pack gehört eine Konstruktion aus Polypropylen und Kevlar, die ähnlich wie eine Weste getragen wird. Die Gurte sind lang genug, um auch von beleibten Anwendern oder über warmer Kleidung getragen zu werden. …weiterlesen

10 Schultertaschen für Tagestouren

CHIP FOTO VIDEO - Für eine kleine Flasche Wasser und eine Sonnenbrille sollte nach Möglichkeit auch noch Platz sein. All das lässt sich in einer Schultertasche gut unterbringen - Grund genug für uns, zehn Exemplare dieser Gattung zu Preisen von 40 bis 80 Euro zu testen. Lieber schick oder klassisch? Die Auswahl an kompakten Fototaschen ist riesig. Von modisch bis schlicht und von kleinteilig bis aufgeräumt ist alles dabei. …weiterlesen

Fotografie meets Style

CHIP FOTO VIDEO - Von außen betrachtet wirkt die "30L"-Angabe eher unterdimensioniert, was sich beim Öffnen des Rucksacks bestätigt. Der herausnehmbare Foto-Innenteil bietet Platz für eine mittlere bis große Fotoausrüstung - und in weiteren, innen und außen angebrachten Taschen lassen sich zum Beispiel ein Laptop, Trinkflaschen und zusätzliches Zubehör verstauen. Der Zugriff auf das Hauptfach erfolgt von der Rückseite, teilweise ist es aber auch vom oberen Fach her zugänglich. …weiterlesen

Starke Teile

fotoMAGAZIN - Für die Bereitschaftstasche werden knapp 170 Euro fällig. Nicht erschrecken, der rote Kamerariemen ACAM-301 aus Seide und Leder kostet nochmal 179 Euro (UVP). Weitere speziell angepasste Taschen gibt es für die M3, M9, X1 und LX3. Mehr Infos unter www.artisan-n-artist.com Kopf mit Köpfchen Berlebach Pegasus Mit dem Modell Pegasus bietet Berlebach, bekannt für seine wertigen Eschenholz-Stative, einen schönen und sehr variabel einsetzbaren, professionellen 3-Wege-Neiger für Foto und Video. …weiterlesen

Lowepro Dryzone 200

DigitalPHOTO - 100 Prozent wasserdicht soll er sein, der Dryzone 200. Und das sogenannte Drypod, ein wasserdichtes Fach im Rucksackinnern, ist es auch. Es besteht aus plastikbeschichtetem Nylon und wird verschlossen mit einem wasserdichten TIZIP-Spezialreißverschluss der Firma Titex (Spezialist für wasserdichte Reißverschlüsse Made in Germany). Das Drypod ist die mittlere Lage im dreischichtigen Aufbau des Dryzones. …weiterlesen

Die Alternative

COLOR FOTO - Doch Crumpler weiß eine wesentlich prak tikablere Alternative: Die Kamerahülle Banana Hammock trägt absolut nicht auf, wiegt für sich gerade einmal 190 g und ist in den vier Farbkombinationen Braun/Orange, Schwarz/Grau, Türkis/ Hellgrau und Dunkelblau/Silber ein modisches, schönes Accessoire. …weiterlesen

12 Rucksäcke für Fotografen

DigitalPHOTO - Beide Rucksäcke sind jedoch etwas sperrig und daher für Städtereisen oder enge Locations weniger geeignet. Der Crumpler Muffin Full Photo Bagback ist dafür die bessere Wahl. Canvasliebhaber und Fotografen, die hohen Tragekomfort schätzen, werden sich über den geräumigen und hervorragend verarbeiteten National Geographic Rucksack im grün-sandfarbenen Outdoorlook freuen. Naneu platziert mit dem Military OPS Alpha einen Allroundrucksack mit attraktivem Preis in der oberen Mittelklasse. …weiterlesen

Packesel für Fotografen

DigitalPHOTO - Das Innenfach kann komplett entnommen werden. Durch den patentierten Button-Click-Verschluss lassen sich die Schultergurte komplett abnehmen. Crumpler Pretty Boy Back Pack XL Crumpler ist der derzeit wohl hippste Hersteller von Taschen für jedweden Zweck. Passend zum Firmenslogan „Crumpler makes you Sexy“ fallen auch die Modellbezeichnungen aus: Der Pretty Boy Back Pack macht seinem Namen alle Ehre und kommt in erfreulich frischen Farben daher. …weiterlesen

Cullman stellt Taschenserie 'Bilbao' vor

Cullmann hat unter dem Namen Bilbao eine neue Taschenserie für Fotografen und Videofilmer auf den Markt gebracht. Die Taschen gibt es in den verschiedensten Größen für Besitzer von Spiegelreflexkameras oder kleinen Kompakten. Auch eine Tasche, die sich für einen Camcorder eignet, befindet sich im Angebot. Alle Taschen sind innen gepolstert und weisen außen ein schmutz- und wasserabweisendes Material auf. Die Preise für die eher unauffälligen aber günstigen Taschen liegen zwischen 9 und 43 Euro.

2 Rucksäcke

COLOR FOTO - Praktische Schnellzugriffmöglichkeiten, gekennzeichnete Innenfächer inklusive Stativhalterung, Reinigungstuch und Regenhülle machen den Hama-Rucksack zum günstigen Reisbegleiter für die größere SLR-Ausrüs- tung. Von den ungeschützten Reißverschlüssen abgesehen solide Verarbeitung und guter Tragkomfort für 80 Euro – Kauftipp „Preis-Leistung“. …weiterlesen