Gut (1,7)
3 Tests
ohne Note
122 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: PC, Play­Sta­tion 3
Mehr Daten zum Produkt

Thrustmaster Ferrari Wireless GT Cockpit 430 Scuderia Edition im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    8 Produkte im Test

    „Kabellos und zusammenklappbar - der letzte Schrei bei Lenkrädern. Die Neuheit von Thrustmaster ist durch den Einsatz von Metall sehr stabil ...“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    „gut“

    „... Das Ferrari-Lenkrad ist hervorragend verarbeitet, macht dank Metallstruktur einen äußerst stabilen Eindruck und hat mit seiner gut zehn Kilogramm schweren Basis ein stattliches Gewicht. Pedalflächen und Schaltwippen bestehen aus Metall. Die Lenkrad-Position ist komplett einstellbar ...“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (5 von 6 Sternen)

    „Ohne Force Feedback dürfte der hohe Preis des Wheels wohl nur Ferrari-Enthusiasten kalt lassen.“

Testalarm zu Thrustmaster Ferrari Wireless GT Cockpit 430 Scuderia Edition

Kundenmeinungen (122) zu Thrustmaster Ferrari Wireless GT Cockpit 430 Scuderia Edition

3,8 Sterne

122 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
56 (46%)
4 Sterne
19 (16%)
3 Sterne
24 (20%)
2 Sterne
8 (7%)
1 Stern
13 (11%)

3,8 Sterne

121 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Ferrari Wireless GT Cockpit 430 Scuderia Edition

    von Schlietz
    • Vorteile: verbessertes Gameplay, einfache Benutzung, ergonomisch, innovativ
    • Nachteile: mitunter recht teures Zubehör nötig
    • Geeignet für: Wohnzimmer, Gelegenheitsspieler
    • Ich bin: Häufiger Spieler

    das lenkrad ist schon geil, habe aber ständig probleme mit dem bremspadal! ist jetzt das 2-te lenkrad innerhalb von 4 wochen wo der bremspadal kaputt geht. irgendwie ist da ein konstruktionsfehler. der bremspadal knickt nach links weg

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ferrari Wireless GT Cockpit 430 Scuderia Edition

Kabel­lo­ses Cock­pit für Renn­spiele

Für Juni 2010 hat Thrustmaster mit dem Wireless GT Cockpit ein Cockpit für Rennsportbegeisterte angekündigt, auf dem erneut das Label des wohl renommiertesten Formel-1-Rennstalls prangt: Ferrari. Das Ferrari Wireless GT Cockpit 430 Scuderia Edition (wie der volle Name lautet) besteht aus einer kompakten Einheit aus Lenkrad und Pedalset und ist dafür gedacht, am PC oder der Playstation 2 Rennautos mit einer möglichst realitätsnahen Präzision und Haptik über die Rennstrecken der Welt zu jagen.

Ein Clou des Ferrari GT Cockpit 430 Scuderia Edition ist natürlich die kabellose Verbindung zum PC beziehungsweise zur PS3, die bis zu einer Reichweite von zehn Metern einen störungsfreien, ungetrübten Spielspaß garantieren soll. Die Batterien des Cockpit halten laut Thrustmaster bis zu 50 Stunden durch, also in etwa ein komplett durchgespieltes Wochenende. Um die eigene Körpergröße oder Sitzposition muss sich der Rennfahrer dabei keine Gedanken machen. Der Hersteller versichert nämlich, dass sich das Cockpit nahezu beliebig justieren lässt. Und geht es beim Spielen einmal heftiger zur Sache, sorgt das Gewicht des Cockpit von knapp über 10 Kilogramm für ausreichend Widerstand.

Ferrari-Fans bedient das GT Cockpit 430 mit einer Replik des Lenkrads des 430 Scuderia, bei der Rotlackierung handelt es sich selbstverständlich um das Originalrot von Ferrari, und ein fünfgängiger „Manettino“-Wahlschalter sollte die letzten Zweifel der Ferraristi aus dem Weg räumen – mit Letzterem kann das 28 Zentimeter große, programmierbare Lenkrad übrigens während des Spiels konfiguriert werden. Das metallene Bremspedal wiederum arbeitet mit einem magnetischen Widerstand und die Steuerung des Lenkrads übernimmt eine präzise Highend-Technologie.

Das echte Renngefühl im Ferrari Wireless GT Cockpit 430 Scuderia Edition kommt den Rennsportfan auf 250 Euro. Deutlich billiger ist das Ferrari-Feeling bereits jetzt schon mit dem Ferrari F430 Force Feedback von Thrustmaster zu haben (die Kooperation mit dem italienischen Sportwagenhersteller kommt nicht von ungefähr, sondern hat bei Thrustmaster Tradition). Die mit unterschiedlichem Erfolg getestete, in vielen Kundenmeinungen aber nahezu durchweg positiv bewerte Kombination aus Pedale und Lenkrad ist bei Amazon schon für etwas weniger als 100 Euro zu haben.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Thrustmaster Ferrari Wireless GT Cockpit 430 Scuderia Edition

Geeignet für
  • PlayStation 3
  • PC
Beschreibung Drahtloses Lenkrad
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4160545

Weiterführende Informationen zum Thema Thrustmaster Ferrari Wireless GT Cockpit 430 Scuderia Edition können Sie direkt beim Hersteller unter thrustmaster.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Die neueste Meinung erschien am .