S6 Produktbild
ohne Note
1 Test
Gut (1,7)
1.014 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Saug­wisch­ro­bo­ter
Bau­höhe: 9,8 cm
Akku­lauf­zeit: 120 min
App-​Steue­rung: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tesvor S6 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: Einstiegsmodell zu einem guten Preis; verfügt über großen Wassertank und Staubbehälter; Sensoren arbeiten zuverlässig; überzeugt mit seiner Saugkraft.
    Contra: kurze Arbeitszeit; keine deutsche Übersetzung der App; weniger hochwertig verarbeitet wie andere Modelle, Wischoption ok, aber es gibt bessere. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Tesvor S6

  • Tesvor Saugroboter,S6 Saug-Wischroboter mit Laser Navigation Superstark 2700PA
  • Tesvor Saugroboter,S6 Saug-Wischroboter mit Laser Navigation Superstark 2700PA

Kundenmeinungen (1.014) zu Tesvor S6

4,3 Sterne

1.014 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
619 (61%)
4 Sterne
223 (22%)
3 Sterne
91 (9%)
2 Sterne
30 (3%)
1 Stern
51 (5%)

4,3 Sterne

1.014 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

S6

Starke Leis­tung, lei­ser Lauf

Stärken
  1. hohe Akkukapazität
  2. geringe Geräuschentwicklung
  3. großer Staub- und Wassertank
  4. hohe Saugkraft
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der Staubsaugerroboter Tesvor S6 arbeitet mit Lasernavigation und Live-Mapping: Über eine App erkennen Sie, wo er sich gerade befindet und können darüber auch die Reinigungsarbeiten steuern. Die Saugkraft ist mit 2700 Pascal hoch, sodass Sie eine gute Schmutzentfernung erwarten dürfen. Beim Wischen werden hartnäckige Flecken jedoch nicht entfernt – das ist allerdings bei kaum einem Wischroboter der Fall. Positiv ist die Laufruhe zu bewerten: Der Tesvor S6 arbeitet auf Powerstufe mit 68, auf der kleinsten mit angenehmen 59 Dezibel. Staub- und Wasserbehälter fassen 0,6 Liter. Für einen kompakten Roboter ist das großzügig. Insgesamt erhalten Sie hier eine solide Leistung, für die Sie gerade einmal rund 300 Euro zahlen. Der Preis ist gut, der Kauf dürfte kein Fehler sein.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Tesvor S6

Allgemein
Typ Saugwischroboter
Bauhöhe 9,8 cm
Lautstärke 70 dB
Reinigung
Wischfunktion
Feucht vorhanden
Nass vorhanden
Staubkapazität 0,6 l
Wasserkapazität 0,35 l
Seitenbürsten Beidseitig
Turbofunktion vorhanden
Navigation, Raumerkennung und Steuerung
Navigation
Zufällig fehlt
Methodisch vorhanden
Raumerkennung
Absturzsensor vorhanden
Gyroskop vorhanden
Laser vorhanden
Steuerung
App-Steuerung vorhanden
Bereichsabgrenzung
Virtuelle Karte vorhanden
Reinigungszonen vorhanden
Stromversorgung
Akkulaufzeit 120 min
Ladestation vorhanden
Ladestation mit Absaugfunktion fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Helfer für den Haushalt

Mein PC & Ich - Den Staubsaugerroboter gibt es zwar schon seit den 1990er-Jahren. Trotzdem war er lange Zeit eher ein Kuriosum als ein wirklich praktisches Haushaltsgerät. Vor allem fehlte es den Geräten an Intelligenz - so hatten viele von ihnen Probleme bei der Navigation über den Hausboden. Doch in den letzten Jahren änderte sich das. Inzwischen kann man mit Fug und Recht behaupten: Auch wenn die Saubermacher noch etwas teuer sind, so entfernen sie doch zuverlässig und schnell Staub und Schmutz. …weiterlesen