Tern GSD (Modell 2018) Test

(Elektro-Klapprad)
Merken & Vergleichen
Tern GSD (Modell 2018)
  • ...
Sehr gut 1,0 2 Tests 12/2017
Erste Meinung schreiben
Produktdaten:
  • Typ: Lastenrad, Klapp-/Falt-Rad, E-Bike
  • Geeignet für: Herren, Damen
  • Schaltung: Kettenschaltung
  • Gewicht: 28 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
  • Ausstattung: Klingel, Fahrradständer, Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech
  • Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (2) mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,0)

Sortieren nach
aktiv Radfahren

Ausgabe: 9-10/2017 Erschienen: 08/2017
Seiten: 4 mehr Details

ohne Endnote

„‚Das Tern GSD ist ein klasse Rad für fast alle Situationen, die der Alltag bereithält – ein Platzwunder auf kleinen Laufrädern. Es wird Zeit für eine neue Radkategorie der Allzweckräder. Das GSD macht schon mal den Anfang. Gott sei Dank!‘“

RADtouren

Ausgabe: 1 Erschienen: 12/2017
mehr Details

„hervorragend“
Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, „Tipp!“

„Das Tern GSD ist das Schweizer Taschenmesser unter den Lasten-E-Bikes. Kompakt, unglaublich vielseitig, einfach zu fahren und zu handhaben und tadellos verarbeitet. Wir haben keine Schwäche gefunden. Ein unbedingter Tipp.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Tern GSD (Modell 2018)

Tern Lastenrad GSD S10 Cargo e-Transportrad Pedelec e-bike Bosch beetleblue

Tern Lastenrad GSD S10 Mod. 18Lr 20" glossbeelteblue 10 - Gang Shimano "Deore"Rahmen: Alu 7005, ,...

Einschätzung unserer Autoren

GSD (Modell 2018)

Transportwunder im Kompaktformat

Stärken

  1. maximale Zuladung ca. 200 kg
  2. extralanger Gepäckträger
  3. Bosch-Motor mit hohem Drehmoment („Performance Line“)
  4. klappbarer Lenker und schnell versenkbare Sattelstütze

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Mit klassischer Rahmengeometrie und dem Längenmaß eines gewöhnlichen Fahrrads setzt das GSD einen Kontrapunkt zum konventionellen, klobigen Lastenrad mit dem Wendekreis eines Sattelschleppers. Die Vielseitigkeit ist geblieben, denn die Dimensionen des Hinterbaus erlauben wahlweise den Transport von Gepäckträgertaschen, Kisten oder bis zu zwei Kindern. Schraubösen am Steuerrohr ermöglichen auch noch die Montage eines Frontkorbs. Eine erfreuliche Bilanz ist beim Gewicht zu ziehen: Für ein Transportrad, das es mit etwas mehr als 200 kg aufnehmen will, ist das Tern mit seinen 28 kg ausgesprochen leicht. Durch den klappbaren Lenker und die schnell einfahrbare Sattelstütze lässt sich das Höhenmaß drücken und das Rad bequem in einen Transporter oder Van schieben.

Autor: Daniel

Datenblatt zu Tern GSD (Modell 2018)

Akkuleistung
400 / 500 (optional) / 900 (optional, Doppelakku) Wh
Anzahl der Gänge
1 x 10
Ausstattung
Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech, Fahrradständer, Klingel
Bremsentyp
Scheibenbremse
Erhältliche Rahmengrößen
Einheitsgröße
Federung
Keine Federung
Geeignet für
Damen, Herren
Gewicht
28 kg
Modelljahr
2018
Motor-Typ
Mittel-Motor
Motorleistung
250 W
Rahmenmaterial
Aluminium
Schaltgruppe
Shimano Deore
Schaltung
Kettenschaltung
Sitz des Akkus
Sitzrohr
Typ
E-Bike, Klapp-/Falt-Rad, Lastenrad
Zulässiges Gesamtgewicht
200 kg