• Gut 1,6
  • 2 Tests
  • 15 Meinungen
Gut (2,0)
2 Tests
Sehr gut (1,2)
15 Meinungen
Typ: Fotoruck­sack
Material: Nylon
Ausstattung: Was­ser­ab­wei­sen­des Mate­rial, Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle
Mehr Daten zum Produkt

Tenba DNA 15 Backpack im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 4 von 5

    „... Im Test fiel der hell gestaltete Innenraum positiv auf. Das Kamerafach ist per Klettverschlussbefestigung entnehmbar. Der Tragekomfort ist dank Brust- und Beckengurt hoch, auch wenn wir eine Polsterung am Beckengurt vermissen. Fazit: Ist ein unauffälliger Rucksack für urbane Fototouren gesucht, ist der Tenba DNA 15 Backpack eine sehr gute Wahl.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 4 von 5

    Aufteilung/Zugänglichkeit: 3,5 von 5 Sternen;
    Tragesystem: 4 von 5 Sternen;
    Verarbeitung/Schutz: 4,5 von 5 Sternen.

zu Tenba/RoadWired DNA 15 Backpack

  • Tenba Messenger / Rucksack DNA 15 Graphite

    Messenger DNA 15 Rucksack Graphite von TenbaFlexible Roll - Top ÖffnungSchnelle Fidlock MagnetverschlüsseTrolleygurt auf ,...

  • Tenba Rucksack DNA 15 grau

    - Rucksack - im Roll - Top - Design - Fronttasche mit Reißverschluss - Schnellzugriff und Allwetterschutz - ,...

Kundenmeinungen (15) zu Tenba DNA 15 Backpack

4,8 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (93%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (7%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Tenba/RoadWired DNA 15 Backpack

Schicker Fotorucksack für Städtetrips

Stärken

  1. gute Verarbeitung und robustes Material
  2. moderater Preis
  3. Größe per Rolltop anpassbar
  4. auch als normaler Rucksack nutzbar

Schwächen

  1. Zugriff nur von zwei Seiten möglich

Auf den ersten Blick wirkt der Tenba DNA 15 Backpack eher wie ein normaler Tagesrucksack als wie ein Fotorucksack. Die Hauptfächer gliedern sich in ein unten liegendes Fotofach mit herausnehmbarem Einsatz und ein darüber liegendes, das sich per Rolltop erweitern lässt. Zugreifen können Sie auf ihre Kamera entweder von vorne, indem Sie das Fotofach wie eine Kipp-Schublade öffnen, oder von oben - andere Rucksäcke sind in dieser Hinsicht oft etwas vielseitiger. Das Fotofach ist nicht allzu groß, eine Spiegelreflexkamera mit angesetztem Objektiv und ein bis zwei weitere Objektive sollten Sie aber unterbringen können. Im Test der Fachzeitschrift "DigitalPHOTO" wird die hochwertige Verarbeitung hervorgehoben. Angesichts dessen erscheinen die rund 100 Euro, zu denen der Rucksack derzeit angeboten wird, nicht zu hoch gegriffen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tenba DNA 15 Backpack

Typ Fotorucksack
Gewicht 1700 g
Material Nylon
Ausstattung
  • Regenschutzhülle
  • Tablet/Laptop-Fach
  • Stativhalterung
  • Zubehörfach
  • Wasserabweisendes Material
Innenmaße (B x T x H) 220 x 110 x 250 mm
Außenmaße (B x T x H) 280 x 220 x 460 mm
Farbvarianten Grau

Weiterführende Informationen zum Thema Tenba/RoadWired DNA 15 Backpack können Sie direkt beim Hersteller unter tenba.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Wandrd Prvke 21 Photo BundleVanguard Veo 34MRollei Fotoliner LTenba Shootout 24LThink Tank Photo MindShift Gear BackLight Elite 45LVanguard Alta Fly 49TThink Tank Photo Airport TakeOff V2.0Manfrotto Pro Light Trolley Switch-55Tenba Roadie Hybrid Roller 21AmazonBasics Athena 100