Telestar Imperial DABMAN CAR Test

(Autoradio mit Bluetooth)
Imperial DABMAN CAR Produktbild
  • Gut (1,6)
  • 1 Test
  • 04/2019
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Fea­tu­res:Blue­tooth, DAB+, Frei­sprechein­rich­tung
Schnitt­stel­len:USB, Kar­ten­le­ser, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Telestar Imperial DABMAN CAR

    • DIGITAL FERNSEHEN

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „gut“ (84%)

    Installation: 25 von 30 Punkten;
    Bedienung: 50 von 60 Punkten;
    Ausstattung: 41 von 50 Punkten;
    Klang: 18 von 20 Punkten.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Telestar Imperial DABMAN CAR

  • Imperial Dabman CAR 1 DAB+ Autoradio (DAB+/UKW, Bluetooth inkl.

    Energieeffizienzklasse A, Technische Daten

  • Imperial Dabman CAR 1 DAB+ Autoradio (DAB+/UKW, Bluetooth inkl.

    Energieeffizienzklasse A, Technische Daten

  • Imperial Dabman CAR 1 DAB+ Autoradio (DAB+/UKW, Bluetooth inkl.

    Energieeffizienzklasse A, Technische Daten

  • IMPERIAL DAB+/UKW Radioempfang fürs Auto »DABMAN Car 1«

    Mit dem IMPERIAL DABMAN Car Autoradio erleben Sie kristallklaren Digitalradiosound auf der Autobahn. Das Komfort - ,...

  • Imperial Dabman Car 1 Digitales Dab+ Autoradio

    Imperial Dabman Car 1 Digitales Dab + AutoradioMit dem Imperial Dabman Car Autoradio erleben Sie kristallklaren ,...

  • Imperial DABMAN Car 1 DAB/SD/BT Autoradio, schwarz

    Haushalt & Wohnen / Multimedia / Audio & HiFi / Radios

  • Imperial DABMAN Car 1 DAB/SD/BT

    Autoradio, 4x 25 Watt maximale Leistung, AUX - Eingang, integrierter DAB + Tuner, Wiedergabeformate: MP3, WMA, ,...

  • Imperial DABMAN Car 1 (DAB+)

    Beschreibung: Mit dem IMPERIAL DABMAN Car Autoradio erleben Sie kristallklaren Digitalradiosound auf der Autobahn. ,...

  • Imperial DABMAN Car 1

    Elektronik

Einschätzung unserer Autoren

Telestar Dabman Car 1

DAB+ im Auto muss nicht viel kosten

Stärken

  1. guter DAB+Empfang
  2. Smartphone-Koppelung ermöglicht auch Streaming

Schwächen

  1. etwas altertümlich anmutendes Display
  2. etwas schlichte Gesamtkonstruktion

Autoradios, mit denen DAB+ empfangen werden kann, gibt es nach wie vor kaum unter 100 Euro. Das 1-Din-Radio von Telestar, das Imperial Dabman Car, ist da um einiges günstiger. Nicht nur der DAB-Empfang, auch die an sich unkomplizierte Bedienung und Schnittstellen wie Bluetooth, US 2.0 oder ein Micro-SD-Kartenleser gefallen. Der Klang aus 4 x 25 Watt bringt einen guten Sound, auch wenn der Equalizer als 3-Band-Variante etwas einfach ist. In dieser Preisregion ist aber kaum mehr anzutreffen. Bluetooth-Koppelung von Smartphones klappt einschließlich des Streamens von Musik. Wer keine allzu großen Ansprüche an technische Raffinessen aller Art hat, ist mit dem Dabman Car 1 ohne Frage nicht schlecht bedient.

Datenblatt zu Telestar Imperial DABMAN CAR

DIN-Schacht 1
Equalizer 3-Band
Features DAB+, Freisprecheinrichtung, Bluetooth
Maximalleistung 200 W
Schnittstellen USB, Aux-Eingang, Kartenleser
Tuner UKW
Wiedergabeformate MP3, WMA

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Evolutions CAR & HIFI 1/2013 (Januar/Februar) - Mit sicherem Gespür für den Musikgeschmack seiner Zuhörer baut er im Golf wie im Club einen Spannungsbogen mit einer vorher ausgearbeiteten Abfolg auf. Für Abwechselung ist dabei stets gesorgt. Tempo, Drive und Rhythmus wechseln sich ab, die Tracks folgen aufeinander und ergänzen sich. Als guter DJ geht er auf Rückmeldung der Zuhörer ein und ändert auch mal spontan die Playlist. …weiterlesen


Flotter Dreier autohifi Nr. 3 (Juni/Juli 2012) - Für den 15er-Free-Air-Woofer R 15 Free, der durch die Skiöffnung schiebt sind die beiden Kanäle der Referenzendstufe Audio System HX 260.2 (Test in autohifi 5/2010) verantwortlich. Den vier Kickbässen Audio System EX 165 Dust (Test in autohifi 4/2007) bleiben die beiden Kanäle der Audio System HX 170.2. GENIALER SOUND Doch wie klingt der Bayer nach diesem umfangreichen Umbau? Ist es Waldemar Schill gelungen, aus den überragenden Komponenten ein Ganzes zu zaubern? Das ist es! …weiterlesen


Mi chiamo Luigi! autohifi Nr. 2 (April/Mai 2012) - Und der Tieftöner hat hier nun beste Voraussetzungen. Katja war diejenige, die die Frequenzweichen auf dem neuen Brett in der Reserveradmulde platzierte. So leicht schräg sieht es einfach besser aus. Als sie den Wunsch nach einem roten Massekabel äußerte, das ihrer Meinung nach farblich besser zum Autolack passen würde, mussten Mario, Daniel und ich herzhaft lachen. Es weiß doch wirklich jedes Auto, dass nur ein Plus-Kabel rot sein darf. Typisch Frau! …weiterlesen


Auto-Pilot Computer Bild 8/2012 - Anlagen wie das Jabra Cruiser2 (60 Euro) haben einen eingebauten Akku, der rund zwölf Stunden Gesprächszeit ermöglicht. Autoradio nutzen Wählen Sie beim Autokauf gleich ein Autoradio mit Freisprechfunktion, oder rüsten Sie eins nach, etwa das Parrot Asteroid (250 Euro). Es bietet Musik- und Freisprechfunktionen per Bluetooth oder Kabel zum Handy. Ein Mikrofon am Spiegel sorgt für gute Verständlichkeit. …weiterlesen


Roadmovie autohifi 6/2008 - Versteckspiel: Eine beiliegende Abdeckung verbirgt das Radio vor Langfingern. vernünftige Ausstattung sehr günstig ordentliches Display liest nicht alle USB-Sticks schlechter Radioempfang Dunlop D-CS 7306 Dieses Autoradio kann immens viel, doch leider lässt die Qualität vieler Features zu wünschen übrig. Eine kurze Auflistung: DVD-Laufwerk, 3,5-Zoll-Monitor, Bluetooth-Freisprechanlage, TV-Tuner, SD- und USB-Schnittstelle, kann MP3 und jede Menge andere Formate abspielen. …weiterlesen


Handymusik CAR & HIFI 5/2007 - Die Audioausstattung ist für diese Preisklasse (550 Euro) dagegen etwas mager ausgefallen. Bass- und Höhenregler, ein Equalizer mit voreingestellten Werten und Alpines MX-Funktion sind an Bord, der Subwoofer kann in der Phase gedreht werden. Bedienung Bedienung und Anzeige des iDA-X001 sind perfekt auf den iPod zugeschnitten. Das hochauflösende Farbdisplay zeigt alle Informationen des Players inklusive der CD-Cover an. …weiterlesen