• ohne Endnote
  • 0 Tests
114 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
DSL-​Modem: Ja
ADSL: Ja
VDSL: Ja
Netz­werk­an­schlüsse: 2
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Speedport Entry 2

Sehr leis­tungs­schwa­cher aber nut­zer­freund­li­cher Basis-​Rou­ter für Tele­kom-​Kun­den

Stärken
  1. blitzschnelle und kinderleichte Installation
  2. verständliches Nutzermenü
Schwächen
  1. kein 5-GHz-WLAN
  2. schwache Sendeleistung
  3. kein Gigabit-Ethernet, kein USB-Anschluss

Leistung

WLAN-Geschwindigkeit

Ohne flottes WLAN nach 802.11ac-Standard und die Möglichkeit, im schnelleren 5-GHz-Frequenzband zu funken, kann der Speedport Entry 2 in Sachen Geschwindigkeit nicht überzeugen. Die maximale Übertragungsrate liegt bei mageren 300 MBit/s, zumal die Geschwindigkeit bei wachsender Entfernung zum Router sehr schnell abnimmt.

WLAN-Qualität

Der Speedport Entry 2 bietet Nutzern zufolge genügend Sendeleistung, um in der gesamten Wohnung eine völlig ausreichende Signalstärke zu haben. Allerdings kommt es hin und wieder vor, dass die Verbindung zum Router abbricht - hier hilft ärgerlicherweise nur noch ein Neustart.

Bedienung

Inbetriebnahme

Wenn die Telekom eines kann, dann anwenderfreundliche Geräte produzieren. Das beweist auch der Speedport Entry 2: An keiner Stele lässt sich Kritik an der Inbetriebnahme festmachen. Laut Nutzerschaft musst Du den Router lediglich anstecken und den wenigen Anweisungen folgen, um schon nach rund zehn Minuten online zu sein.

Benutzerfreundlichkeit

Auch die Bedienung des Nutzermenüs ist sehr intuitiv und vollkommen umstandslos. Auch für Laien sind alle notwendigen Funktionen und andere Komfortfunktionen schnell ersichtlich und die Einstellungstiefe reicht aus, um das Gerät an einfachere Ansprüche anzupassen.

Ausstattung

Software-Funktionen

Die Telekom stattet den Speedport Entry 2 nur relativ mager aus. Eine Zeitschaltung zum automatischen Ein- und Ausschalten des WLAN-Betriebs sowie ein Inhaltsfilter bieten hier das, was bei der Konkurrenz der Anfang einer größeren Liste ist. Zumindest ein Gastzugang wäre wünschenswert gewesen.

Anschlüsse

Der Router besitzt lediglich zwei Netzwerkanschlüsse, die ohne den schnellen Gigabit-Standard auskommen müssen sowie zwei analoge Telefonbuchsen. Ein USB-Anschluss wird von den Nutzern hier schmerzlich vermisst. Mit einem solchen hättest Du einen Drucker kabellos ansteuern oder auf Daten von einem USB-Stick zugreifen können.

Weitere Einschätzung
Deutsche Telekom Speedport Entry 2

Der neue Stan­dard bei der Tele­kom

Die Telekom hat mit dem Speedport Entry 2 seinen neuen Router für den DSL-Massenmarkt ins Programm aufgenommen. Das Gerät präsentiert sich als unaufgeregter Vertreter seiner Art, der zu einem erfreulich attraktiven Preis daherkommt. Denn mit seinen 70 Euro (Amazon) wildert der Router dezidiert im Einsteigerbereich und unterbietet die meisten FRITZ!Box-Modelle von AVM. Das ist für die Telekom wichtig, da AVM den Router-Markt für Heimmodelle mittlerweile fast übermächtig dominiert.

Abgrenzung zu anderen Modellen

Der Unterschied zeigt sich auch deutlich zum Vorgänger W724 V, der zu den Dauerbrennern im Portfolio der Bonner gehört, aber mit 110 Euro (Amazon) dann auch erheblich teurer kommt. Natürlich muss man dafür auch Abstriche hinnehmen: So ist der Speedport Entry 2 nur mit zwei LAN-Anschlüssen ausgestattet, während es beim älteren Gerät noch deren vier waren. Außerdem beherrscht der Vorläufer noch WLAN nach 802.11ac, kann also auch im neuen 5-GHz-Band funken. Das ist mit dem Entry 2 nicht möglich. Wer das sucht, muss dann wiederum zum Modell Hybrid greifen, das aber um Längen teurer ausfällt.

Genügend Anschlüsse für analoge Telefone

Für die meisten Anwender dürfte das Entry-Modell aber vollkommen ausreichen. In einem Standard-Haushalt ohne exzessive PC-Verkabelung und zusätzliche Konsolen wird man mit zwei Ethernet-Buchsen wohl auskommen, und auch die WLAN-Datenrate bis 300 MBit/s ist ausreichend – zumal noch immer nur wenige Endgeräte den neuen Standard unterstützen. Zwei TAE-Dosen erlauben ferner den Anschluss von analogen Telefonen – das wiederum ist für heutige Verhältnisse fast schon luxuriös. Für das kleine Geld wird hier vergleichsweise viel geboten.

zu Telekom Speed Port Entry 2

  • Router Telekom Speedport Entry 2 VDSL Wifi Ethernet Farbe Weiß 5980
  • Router Telekom Speedport Entry 2 VDSL Wifi Ethernet, Weiß, Deutsche 7983
  • Router Wifi Telekom Speedport Entry 2, Sprache Und Konfiguration Deutsche 7095
  • Router Telekom Speedport Entry 2 VDSL Wifi Ethernet Farbe Weiß 1004
  • Router Telekom Speedport Entry 2 VDSL Wifi Ethernet Farbe Weiß 5623
  • Router Telekom Speedport Entry 2 VDSL Wifi Ethernet Farbe Weiß 9062
  • Router Wifi Telekom Speedport Entry 2, Sprache Und Konfiguration Deutsche 0425
  • Router Telekom Speedport Entry 2 VDSL Wifi Ethernet Farbe Weiß 4712
  • Router Telekom Speedport Entry 2 VDSL Wifi Ethernet Farbe Weiß 0170
  • Router Telekom Speedport Entry 2 VDSL Wifi Ethernet Farbe Weiß 1534

Kundenmeinungen (114) zu Telekom Speedport Entry 2

4,4 Sterne

114 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
79 (69%)
4 Sterne
16 (14%)
3 Sterne
9 (8%)
2 Sterne
5 (4%)
1 Stern
6 (5%)

4,4 Sterne

114 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Router

Datenblatt zu Telekom Speedport Entry 2

Typ
Router ohne Modem fehlt
Mobilfunkmodem fehlt
DSL-Modem vorhanden
Mesh-System fehlt
DSL-Unterstützung
ADSL vorhanden
VDSL vorhanden
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 300 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band fehlt
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac fehlt
Features
Externe Antennen fehlt
MU-MIMO fehlt
Software-Funktionen
FTP-Server fehlt
Gastzugang fehlt
Kindersicherung vorhanden
Printserver fehlt
Zeitschaltung vorhanden
Schnittstellen
USB-Anschlüsse
USB-Anschluss fehlt
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 fehlt
Netzwerkanschlüsse 2
Telefon-Analoganschlüsse 2
DECT-Basis fehlt
Abmessungen
Breite 17,6 cm
Tiefe 13,3 cm
Höhe 7,8 cm
Weitere Daten
60-GHz-Band fehlt
802.11a fehlt
802.11ad fehlt
DLNA fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 40282047

Weiterführende Informationen zum Thema Deutsche Telekom Speed Port Entry 2 können Sie direkt beim Hersteller unter telekom.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: