RD1006 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 1 Meinung
keine Tests
Testalarm
ohne Note
1 Meinung
Typ: DAB-​Radio, Trag­ba­res Radio
Kanäle: Mono
Akku: Ja
Netz: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

RD1006

Por­ta­bles Digi­tal­ra­dio, aber nur Mono

Stärken

  1. DAB+-Unterstützung
  2. klein und portabel
  3. günstig

Schwächen

  1. nur Mono-Wiedergabe

Legen Sie Wert auf einen klaren Radioempfang, der möglichst frei von Störgeräuschen ist? Dann sind Sie bei DAB+-Radios, wie diesem hier richtig. Der digitale Übertragungsstandard DAB+ ist inzwischen in Deutschland fast flächendeckend empfangbar und zukunftsfähig, denn die Abschaltung der alten, analogen Ultrakurzwelle (UKW) wird mittelfristig erfolgen. Für das kompakte Digitalradio, das mit Akku und Tragegriff ausgestattet ist, müssen Sie nicht sonderlich tief in die Tasche greifen. Wobei das Display keine Programmlogos anzeigt, aber die Empfangsbereiche farblich hervorhebt. Das Gehäuse beherbergt nur einen Lautsprecher zur Mono-Wiedergabe.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Telefunken Radio System RD2000B DAB+

Kundenmeinung (1) zu Telefunken RD1006

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Eingebe Meinung zu Telefunkenradio

    19.08.2020 von A13bauser
    • Vorteile: fein justierbare Lautstärke, Display dimmbar, gutes Bedienkonzept, gute Verarbeitung, geringer Preis
    • Nachteile: billige Verarbeitung, Audio klingt dumpf, keine Batteriebuchse, nur am Fester oder Im Freien Empfang
    • Geeignet für: Küche, Heimanwendung, ambitionierte Kurzwellenhörer mit Antennenanlage, Wohnzimmer, Sparfüchse

    Ich habe dieses Radio mir im Real für 20€ gekauft.
    Hab dies dann auch in geschlossenen Räumen genutzt und dies waren meine Beobachtungen.
    Am Anfang war die System einstellungen auf Englisch die habe ich dann auf deutsch eingestellt und was soll ich sagen die Übersetzung ist seher schlecht noch schlimmer als der google übersetzter. Die beninung vom radio ist in Ordnung man muss zum umschalten 2 knöpfe drücken für laut und leise gibt es einen Regler es ist gut zu verwenden als Küchen radio allerdings ist der beste Platz am Fenster weil nur dort ich immer dab + empfangen habe ukw dagegen konnte ich auch irgendwo anders platzieren.
    Der Soud vom Radio ist ok aber auch nicht der Beste.
    Ich konnte mit dab + bis zu 70 Sender im Innenraum Empfangen (aber nur am Fenster ) . Was ich schade fande das man keine Bilder sehen konnte im dab Bereich weil da zu wäre der Bildschirm auch gut geeignet Ich finde allerdings das man für den Preis auch nicht zu viel erwartet soll.
    Deshalb wenn man ein günstiges dab radio möchte und nicht so hohe Ansprüche hat ist dieses radio optimal.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Telefunken RD1006

Allgemeine Daten
Typ
  • Tragbares Radio
  • DAB-Radio
Audio
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku vorhanden
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang fehlt
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner vorhanden
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker fehlt
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep fehlt
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit fehlt
Kalender fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Telefunken RD1006 können Sie direkt beim Hersteller unter telefunken.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Auna IR-120Medion Life P85063 (MD 87984)Geneva Acustica Lounge RadioMetabo R 12-18 DAB+ BTTechniSat DigitRadio 3Forst DABIO 5Auna DigiPlug DABSonoro Audio EliteDual CR 900 PhantomMajority Kings

Die neueste Meinung erschien am 19.08.2020.