Sehr gut

1,4

keine Tests
Testalarm

Sehr gut (1,4)
2.527 Meinungen

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion

Soll sich auch für grö­ßere Men­gen eig­nen

Laut Hersteller Tefal soll die FF 1000 Maxi Fry ihrem Namen alle Ehre machen und sich auch für größere Mengen an Frittiergut bestens eignen. Da in das Gerät aber nur maximal 2,1 Liter Frittüre eingefüllt werden können, darf diese Aussage zumindest angezweifelt werden, auch wenn einige Kunden die Angaben des Herstellers schon bestätigt haben.

Faustregel 4:1?

In neueren Testreihen mit diversen Friteusentypen hat sich nämlich herauskristallisiert, dass das Verhältnis zwischen Frittüre und Frittiergut mindestens bei 4:1 liegen sollte. Andernfalls wird ein Teil des Frittierguts nicht kross, saugt sich also über Gebühr mit Fett voll und schmeckt entsprechend fad. Diese Faustregel gilt natürlich nicht unbedingt für alle Friteusen auf dem Markt, aber doch für die überwiegende Mehrheit. Die entscheidende Frage lautet daher, ob der ziemlich groß ausfallende Frittierkorb der Tefal – so die Meinung vieler Kunden – es tatsächlich ermöglicht, das Verhältnis, wie vom Hersteller angegeben, auf 2:1 drücken zu können. Laut Tefal lassen sich nämlich mit den 2,1 Litern Frittüre in einem Rutsch bis zu 1,2 Kilogramm frittieren. Die Meinungen darüber weichen allerdings stark voneinander ab, etwa die Hälfte der Kunden bejaht, dies, die andere Hälfte hingegen spricht von einer Obergrenze von 500 Gramm – was ziemlich genau der Faustregel entsprechen würde. Da sich die Tefal bislang noch nicht Fachleuten stellen musste, muss die Antwort offen bleiben. Der große Anteil an Kritikern kann jedoch als Mahnung aufgefasst werden, von der Tefal nicht zu viel zu verlangen.

Zügig unterwegs

Einig sind sich wiederum fast alle darin, dass die Tefal sehr zügig unterwegs ist. Die geschlossene Friteuse hat eine Leistungsaufnahme von 1.900 Watt, die es ihr möglich machen, die Wartezeit zu verkürzen, und zwar sowohl hinsichtlich der Aufheizphase als auch beim Frittieren selbst. Die hohe Leistung gleicht auch den Temperatursturz nach dem Einfüllen von tiefgefrorenem Frittiergut leicht aus, sodass dieses trotzdem kross und knusprig wird. Leider verfügt die Tefal nicht über eine Luftfunktion bei geschlossenem Deckel, und auch bei der Reinigung muss eine Einschränkung in Sachen Komfort hingenommen werden. Der Fettbehälter kann nämlich nicht entnommen werden, sondern muss in der Maschine auf Vordermann gebracht werden. Ein Ablassventil ist, wie meist in dieser Preisklasse, ebenfalls genauso wenig vorhanden wie ein Fett-/Ölreinigungssystem.

Fazit

Eklatante Schwächen, die gegen eine Anschaffung der Maxi Fry sprächen, gibt es nicht zu vermelden, angesichts der für sie fälligen 50 EUR (Amazon) stimmt der Gegenwert also. Wer allerdings ausdrücklich eine große Friteuse sucht, sollte sich darauf einstellen, dass das „Maxi“-Gerät diesen Erwartungen vielleicht nicht gerecht wird – die Chancen dafür stehen nämlich, legt man die Kundenrezensionen zugrunde, etwa bei 50:50.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

zu Tefal FF 1000 MaxiFry

  • Tefal FF1000 Maxi Fry Fritteuse | 1.900 Watt | Kapazität 1,
  • Tefal Fritteuse Maxifry FF1000, 1900 Watt, mit automatischer Deckelöffnung
  • Tefal Fritteuse FF1000 Maxi Fry, 1900 W, Kapazität 1,2 kg, Fritteuse mit Öl,
  • TEFAL FF 1000 MaxiFry Fritteuse 1900 Watt Weiß
  • Tefal Fritteuse FF1000 weiß Kunststoff B/H/T: ca. 35x26x36 cm ca. 1,2 l
  • TEFAL FF 1000 MaxiFry Fritteuse 1900 Watt Weiß
  • Tefal FF-100033 Maxifry Fritteuse, Kunststoffgehäuse, 1900 Watt, 2,
  • Tefal Fritteuse Maxifry FF1000 weiß
  • Tefal Maxi-Fry FF1000 - Fritteuse - 1900 W - weiß
  • Tefal Maxi Fry FF-1000 Fritteuse FF1000
  • Tefal FF1000 Maxi Fry Fritteuse | 1.900 Watt | Kapazität 1,

Kundenmeinungen (2.527) zu Tefal FF 1000 Maxi Fry

4,6 Sterne

2.527 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1866 (74%)
4 Sterne
435 (17%)
3 Sterne
126 (5%)
2 Sterne
25 (1%)
1 Stern
50 (2%)

4,6 Sterne

2.516 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,4 Sterne

11 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fritteusen

Datenblatt zu Tefal FF 1000 Maxi Fry

Technische Daten
Heißluft-Fritteuse fehlt
Typ Fettfritteuse
Bauform Geschlossen
Fettfüllmenge 2,1 l
Leistung 1900 W
Ausstattung
Timer fehlt
Sichtfenster fehlt
Korb-Lift-Funktion fehlt
Geruchsfilter vorhanden
Automatische Deckelöffnung vorhanden
Weitere Daten
Ausstattung
  • Geruchsfilter
  • Automatische Deckelöffnung
Gehäuse-Material Kunststoff
Form Rund
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TFF1004

Weiterführende Informationen zum Thema Tefal FF1000 MaxiFry können Sie direkt beim Hersteller unter tefal.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf