Ø Sehr gut (1,4)

Test (1)

o.ohne Note

(55)

Ø Teilnote 1,4

Produktdaten:
Typ: Para­bo­l­an­tenne
LNB inklusive: Ja
Teilnehmer: 2
Reflektormaterial: Stahl
Durchmesser: 60 cm
Antennengewinn: 35,3 db
Mehr Daten zum Produkt

TechniSat Technitenne 60 (mit Universal-Twin-LNB) im Test der Fachmagazine

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 1/2020
    • Erschienen: 11/2019
    • Seiten: 3

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Die TechniSat Technitenne 60 bietet den günstigen Einstieg in das digitale Sat-Vergnügen. Die Sat-Antenne, die es einzeln, mit Universal-Twin-LNB und als Kombipaket mit HDTV-Receiver gibt, ist leicht aufzubauen, gewährleistet eine hohe Signalgüte und ausreichend Empfangsreserven.“  Mehr Details

zu TechniSat Technitenne 60 (mit Universal-Twin-LNB)

  • TechniSat TechniTenne 60 Satellitenschüssel (60 cm digital Sat Anlage / Antenne

    Leistungsstark: Digtale 60 cm Sat - Antenne mit 40 mm Twin LNB zum einfachen Anschluss von bis zu zwei Receiver oder ,...

  • TechniSat TechniTenne 60 Satellitenschüssel (60 cm digital Sat Anlage / Antenne

    Leistungsstark: Digtale 60 cm Sat - Antenne mit 40 mm Twin LNB zum einfachen Anschluss von bis zu zwei Receiver oder ,...

  • TechniSat TechniTenne 60 Satellitenschüssel (60 cm digital Sat Anlage / Antenne

    Leistungsstark: Digtale 60 cm Sat - Antenne mit 40 mm Twin LNB zum einfachen Anschluss von bis zu zwei Receiver oder ,...

  • TechniSat TechniTenne 60 Satellitenschüssel (60 cm digital Sat Anlage / Antenne

    Leistungsstark: Digtale 60 cm Sat - Antenne mit 40 mm Twin LNB zum einfachen Anschluss von bis zu zwei Receiver oder ,...

  • TechniSat TechniTenne 60 Satellitenschüssel (60 cm digital Sat Anlage / Antenne

    Leistungsstark: Digtale 60 cm Sat - Antenne mit 40 mm Twin LNB zum einfachen Anschluss von bis zu zwei Receiver oder ,...

  • TechniSat TechniTenne 60 Satellitenschüssel (60 cm digital Sat Anlage / Antenne

    Leistungsstark: Digtale 60 cm Sat - Antenne mit 40 mm Twin LNB zum einfachen Anschluss von bis zu zwei Receiver oder ,...

Kundenmeinungen (55) zu TechniSat Technitenne 60 (mit Universal-Twin-LNB)

4,6 Sterne

55 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
42 (76%)
4 Sterne
9 (16%)
3 Sterne
2 (4%)
2 Sterne
2 (4%)
1 Stern
2 (4%)

4,6 Sterne

55 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Technitenne 60 (mit Universal-Twin-LNB)

Einsteiger-Antenne mit guten Schlechtwettereserven

Stärken

  1. hohe Signalgüte
  2. ausreichend Empfangsreserven
  3. Montage und Aufbau problemlos
  4. auch im Set mit Receiver erhältlich

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Für die Technitenne 60 mit Universal-Twin-LNB werden 40 Euro fällig. 40 gut investierte Euro, wie im Test von „Sat Empfang“ nachzulesen ist: Montage und Aufbau der einzelnen Teile (Reflektor, Rückenteil, An-Rohr-Fitting, Mastschellen, LNB-Arm aus witterungsbeständigem ABS-Kunststoff) gehen leicht von der Hand. Auch das Ausrichten – in diesem Fall auf Astra 19,2 Grad Ost - läuft problemlos. Sie brauchen lediglich einen Kreuzschlitzdreher, einen Schraubenschlüssel und ein wenig praktisches Geschick. Ist alles montiert, aufgebaut und korrekt ausgerichtet, bleiben beim Signalpegel, beim Signalrauschabstand und mithin bei den Empfangsreserven wenig Wünsche offen. Die nasskalte Jahreszeit kann also kommen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TechniSat Technitenne 60 (mit Universal-Twin-LNB)

Typ Parabolantenne
LNB inklusive vorhanden
Teilnehmer 2
Reflektormaterial Stahl
Durchmesser 60 cm
Antennengewinn 35,3 db
Geeignet für Camping fehlt
Feedaufnahme 40 mm
Abmessungen (B x T x H) 560 x 500 x 650 mm
Gewicht 2,1 kg
Lieferumfang
  • LNB-Halterung
  • LNB
  • Masthalterung
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1060/2882, 1360/2882

Weiterführende Informationen zum Thema TechniSat Technitenne 60 (mit Universal-Twin-LNB) können Sie direkt beim Hersteller unter technisat.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schüssel-Frage

SAT+KABEL 7-8/2011 - Im Test haben wir die Spiegel auf die in Deutschland beliebtesten Satellitenpositionen Astra 19,2 Grad Ost, Astra 28,2 Grad Ost und Hotbird 13,0 Grad ausgerichtet. Dann haben wir mit einem professionellen Satellitenmessgerät die Signalstärke und die Signalqualität gemessen. Oberste Priorität hatte, dass bei allen Messungen identische Witterungsbedingungen vorlagen – leichter Wind und leichte Bewölkung. Prinzipiell ist die Sig nalqualität die wichtigere Größe. …weiterlesen

Technisat Multytenne TWIN

MAC LIFE 11/2008 - Nicht selten ist auch das vom gleichen Satelliten bezogene DVB-C-Signal bei einem Unwetter gestört, manchmal nur nicht ganz so schnell … Die Multytenne TWIN gewinnt man schnell lieb. Sie ist für eine Multifeed-Anlage nicht nur ausgesprochen leicht aufzubauen und zu justieren, sie führt auch unmittelbar zu einer gewaltigen Auswahl von Programmen. Wer in Europa außerdem westlich genug wohnt, wird mit zahlreichen britischen Sendern sein pures Sehvergnügen haben. …weiterlesen

Sat-TV für unterwegs

digital home 4/2016 - Dann setzt sich der eingebaute 2-Achsen-Schrittmotor automatisch in Bewegung und macht sich auf die Suche nach dem ausgewählten Satelliten. Unser Testmuster benötigte zum Auffinden von Astra, 19,2° Ost knapp 30 Sekunden. Neben dem für die deutschsprachigen Sender gespeicherten Astra-Satellit kann man an der Steuerkonsole auch die Satellitenpositionen Hot Bird, 13° Ost sowie 23,5 und 28,2° Ost auswählen. …weiterlesen

Mobiler Sat-Empfang in ganz Europa

Sat Empfang 3/2012 (Juli-September) - Genau hier setzt auch der Hersteller Microelectronic mit dem Micro CS40 HD50 Easy Find an, welches wir uns nun im Detail anschauen wollen. Komplettpaket Zum Lieferumfang der CS40HD50 gehören neben einer 35 cm großen Satellitenschüssel ein universell einsetzbarer Multifunktionsunterbau, ein HD-Sat-Receiver (Micro M50/12 Plus HD), 10 Meter Anschlusskabel, Kompass, eine umfangreiche Montageanleitung, Saugfuß und ein EasyFind-Single-LNB. …weiterlesen

Sieg der Sterne

CAMPING CARS & Caravans 1/2018 - Per Schalter an der Steuereinheit setzt der eingebaute Zweiachsen-Schrittmotor die Antenne automatisch in Bewegung und sie macht sich auf die Suche nach dem ausgewählten Satelliten. Unser Testmuster benötigte zum Auffinden von Astra 19,2° Ost knapp 60 Sekunden. Neben drei Astra-Satelliten kann man an der Steuerkonsole auch die Satellitenposition für den Hotbird wählen, dessen Kanäle in unserem Test-TV bereits eingespeichert sind. Ein Tastendruck genügt. …weiterlesen

Sat-TV fürs Wohnmobil

Sat Empfang 3/2016 - Unser Steuergerät mit dem Namen Mobilsat MSR150 kann insgesamt bis zu vier verschiedene Satellitenpositionen abspeichern und bietet alle bei einem Sat-Receiver üblichen Funktionen wie einen eingebauten elektronischen Programmführer, Teletext und eine Timerfunktion. Auch einen individuellen Begrüßungstext kann der Nutzer innerhalb des Menüs eintragen. Leider war die im Receiver vorgefertigte Senderliste nicht auf dem aktuellen Stand. …weiterlesen