Talk Electronics Edwards Audio Apprentice Lite Mk2 im Test

(Plattenspieler)
Edwards Audio Apprentice Lite Mk2 Produktbild
  • Ausreichend 3,6
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Betriebsart: Manu­ell
Antrieb: Rie­men
Typ: HiFi-​Plat­ten­spie­ler
Digitalisierung: Nein
78 U/min: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Talk Electronics Edwards Audio Apprentice Lite Mk2

    • STEREO

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 05/2018
    • 2 Produkte im Test

    Klang-Niveau: 53%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Wer einen günstigen Plattenspieler mit Anspruch sucht, ist beim Edwards Audio richtig. Dank hochwertiger Teile von Rega, die der Brite jedoch in seine eigenes Umfeld einfügt, stimmt die Performance und Zuverlässigkeit, entwickelt der Dreher ein angenehm homogenes und räumliches Klangbild.“  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

Edwards Audio Apprentice Lite Mk2

Bezahlbarer Dreher für anspruchsvolle Einsteiger

Stärken

  1. klingt transparent, räumlich und ausgewogen
  2. Bauteile von renommierten Herstellern
  3. Plattenteller aus resonanzarmem Acryl
  4. effektiv bedämpftes Chassis aus MDF

Schwächen

  1. noch keine bekannt

In Relation zum Preis, so das Fazit in der „STEREO“, bekommt man beim Apprentice Lite Mk2 einiges geboten. Getestet wurde der Dreher mit dem Vorverstärker Apprentice MM Phono Stage V2. Beiden Komponenten attestiert man „musikalisches Gespür“. Gefallen findet der Redakteur am transparenten, flüssigen Klangbild – trotz leichter Präsenzsenke im Frequenzgang, für die der „C50“ getaufte MM-Tonabnehmer verantwortlich zeichnet. Tieftonvermögen und Timing können ebenfalls überzeugen. Übrigens sollte man dem Acryl-Drehteller nur dann eine Filzmatte gönnen, wenn der Lite Mk2 an einer besonders schlank klingenden Anlage betrieben wird. Denn mit Matte tönt es vollmundiger, allerdings geht in Sachen Durchzeichnung und Basskontur ein wenig verloren.

Datenblatt zu Talk Electronics Edwards Audio Apprentice Lite Mk2

Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
Digitalisierung fehlt
78 U/min fehlt
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Externes Netzteil fehlt
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Tonabnehmersystem mitgeliefert vorhanden
Kassettendeck fehlt
Auto-Stopp fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 46,3 cm
Tiefe 36,1 cm
Höhe 12,5 cm
Gewicht 4,9 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Talk Electronics Edwards Audio Apprentice Lite Mk2 können Sie direkt beim Hersteller unter talkelectronics.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen