Ø Sehr gut (1,2)

Tests (6)

Ø Teilnote 1,2

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: CD-​Recei­ver
Audiokanäle: 2.0
Bluetooth: Ja
WLAN: Ja
Leistung/Kanal: 208 Watt an 4 Ohm
Anzahl der HDMI-Eingänge: 0
Mehr Daten zum Produkt

T + A R 1000 E im Test der Fachmagazine

    • STEREO

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • 4 Produkte im Test

    Klang-Niveau: 100%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „T+A kommt dem Ziel auf der Jagd nach der perfekten integrierten Anlage näher. Die R 1000 E ist abgesehen von Feinheiten eine optimale Alternative zum diskreten Anlagengespann der E-Klasse.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • Seiten: 2

    Klangurteil: 125 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Funktionsvielfalt“

    „Plus: Universal-Streamer/Vollverstärker mit exzellentem Klang in allen Formaten, Phono-Option, Top-Verabeitung.
    Minus: Schock für den Wettbewerb, Ultra-Nerds werden noch höhere Abtastraten vermissen, mögliche Höhenverluste bei Elektrostaten.“  Mehr Details

    • image hifi

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 08/2016

    ohne Endnote

    „... Alles drin, alles dran, und das bei einem standesgemäßen Klang, der in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich ist. Der R 1000 E ist ein All-In-One-Gerät, das angesichts seiner umfassenden Ausstattung seinesgleichen sucht.“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Seiten: 4

    83 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Der derzeit wohl innovativste Alleskönner auf dem Markt kann alles und hat alles. Wer gerade deshalb klangliche Abstriche befürchtet, irrt sich: Der R 1000 E liefert feinsten T+A-Klang ab, der mit einem guten Schuss Emotionalität garniert ist.“  Mehr Details

    • Fono Forum

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... S/PDIF-Signale ... klangen über den Receiver schlichtweg umwerfend. Sein Grundcharakter ist unglaublich edel, was sich an der ausgelieferten Kolorierung von Instrumenten ebenso bemerkbar macht wie am seidig feinen Timbre einer Stimme. Hier zuzuhören ist ein echter Genuss! ...“  Mehr Details

    • lowbeats.de

    • Erschienen: 10/2016

    „überragend“ (4,6 von 5 Sternen)

     Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu T + A R 1000 E

Technik
Typ CD-Receiver
Audiokanäle 2.0
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW vorhanden
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Verfügbare Musikdienste
  • Deezer
  • Qobuz
  • Tidal
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Wiedergabeformate
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
  • Ogg Vorbis
  • AIFF
  • DSD
  • ALAC
  • PCM
Leistung/Kanal 208 Watt an 4 Ohm
Video
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI fehlt
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI fehlt
Anzahl der HDMI-Ausgänge 0
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Audio-Rückkanal (eARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) vorhanden
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) vorhanden
USB vorhanden
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 44 cm
Tiefe 37 cm
Höhe 11,5 cm
Gewicht 11 kg

Weiterführende Informationen zum Thema T + A R1000 E können Sie direkt beim Hersteller unter ta-hifi.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Einer für alles

AUDIO 12/2016 - Die hießen MP 1000 E und PA 1000 E, gehören zur E-Klasse des deutschen Nobel-Herstellers T+A und überzeugten rundum. Bei der Vorstellung stand der Hinweis in Parenthese: (es gibt noch den Music Receiver R 1000 E). AU-DIO löst die Klammer jetzt auf und präsentiert diesen dritten im Bunde. Bunde passt, denn im Grunde bündelt der R 1000 E für 5000 Euro den MP 1000 E (4700 Euro) und PA 1000 E (3200 Euro) in einem Gehäuse. Abstriche? …weiterlesen

‚I Got All You Need‘

stereoplay 8/2016 - Doch die beste Nachricht in dieser unglaublichen Liste ist wohl die, dass der R 1000 E in bester T+A-Manier audiophil gebaut und auf guten Klang gezüchtet ist! Wozu nicht zuletzt die aus dem PA 1000 E entlehnten, rauschfreien Schaltendstufen dienen, sondern auch ein kräftiges konventionelles Netzteil. Insider wissen, dass viele der "neumodischen" Fähigkeiten und Signalquellen üblicherweise auf zugekaufter oder fremd entwickelter Hard- und Software beruhen. …weiterlesen