MP 1250 R Produktbild

Ø Sehr gut (1,0)

Tests (5)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Netz­werk-​Player
Mehr Daten zum Produkt

T + A MP 1250 R im Test der Fachmagazine

    • AUDIO

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • Seiten: 2

    5 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“

    „... eine höchst gelungene Mischung aus Netzwerk-Technik und edelstem HiFi ... weniger Schnickschnack, edle Optik, viel Klang.“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (87 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Mit Ein- und Ausgängen üppig bestückter Netzwerkspieler und Audio-D/A-Wandler mit schaltbaren Filtern. Klingt als Client und D/A-Wandler völlig ausgeglichen, kristallklar und lebendig.“  Mehr Details

    • i-fidelity.net

    • Erschienen: 05/2009

    „sehr gut“

    „Das Prinzip dieser Art der Datenverwaltung - oder müsste es nicht besser Musikverwaltung heißen? - ist jedem bekannt, die mögliche Wiedergabe-Qualität mit Sicherheit nicht. Der T+A MP 1250 R ist ein überragend klingender D/A-Wandler. Dabei ist er nicht nur den klassischen Datenströmen eines Laufwerks gegenüber offen, sondern er akzeptiert auch Daten von Festplatten und Rechnern, und er spielt selbstverständlich auch Internet-Radio ab. Für jeden Audiophilen ist er ein Reizgegenstand, denn was bisher immer pauschal abgelehnt wurde, kommt jetzt über den Weg bester Qualität quasi durch die Hintertür doch noch ins Haus. Probieren Sie es aus, auch der MP 1250 R funktioniert bei Kerzenschein.“  Mehr Details

    • HomeVision

    • Ausgabe: 8/2008
    • Erschienen: 07/2008

    „überragend“

    Preis/Leistung: „überragend“

    „... Wenn man die immensen technischen Möglichkeiten dieses Gerätes berücksichtigt, wirkt das Innenleben überraschend einfach und übersichtlich. Doch es kommt noch besser, denn selbst die Bedienung gibt kaum Rätsel auf. ...“  Mehr Details

    • HomeVision

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008

    „sehr gut“ (84%)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „T+A zeigt Mut und Kompetenz gleichermaßen. Der MP 1250 R erweist sich als äußerst vielseitig und klangstark und gibt keine Rätsel auf.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bowers & Wilkins Formation Audio - Hub für kabelloses Audio-Streaming schwarz

    • Ermöglicht hochauflösendes Multiroom - Streaming • Verbindung für jede beliebige Audioquelle • Kompatibel mit AirPlay ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu T + A MP 1250 R

Typ Netzwerk-Player
Abmessungen (mm) 440 x 390 x 75 mm
Gewicht (kg) 8 kg

Weiterführende Informationen zum Thema T + A MP 1250 R können Sie direkt beim Hersteller unter ta-hifi.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Verwandlungskünstler

stereoplay 5/2008 - Sie definieren ihr Multitalent als hochwertigen D/A-Wandler mit Zusatzfunktionen. Die Datenumsetzung erinnert angenehm an die des CD/SACD-Kombiplayers SACD 1250 R (4/07): Ab den highendigen Konvertern (Burr-Brown PCM 1738) verarbeitet der MP 1250 R das Analogsignal symmetrisch. Erst kurz vor den Buchsen wird asymmetriert, wodurch sich mögliche Verzerrungen der Ausgangsstufen gegenseitig aufheben. Und wie im SACD 1250 R erlauben vier schaltbare Filter individuelle Klangkorrekturen. …weiterlesen

NAStrovje!

HomeVision 5/2008 - Aus Herford kommt nicht nur ein bekanntes Pils, sondern feinstes High-End made in Germany. Mit dem neuen Streaming-Client MP 1250 bricht T+A mit dem branchenüblichen Reinheitsgebot wie Brauereien, die Bier mit Wodka mischen. Testkriterien waren Klangqualität (WAV, FLAC, MP3 192 kHz), Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung (Anmutung, Material). …weiterlesen

Basiswissen

AUDIO 6/2008 - Sie müssen kein Netzwerk-Experte sein, um den T+A MP 1250 R in Betrieb zu nehmen. Aber Sie werden schnell zum echten HiFi-Experten, wenn Sie ihn hören. Unter anderem wurden die Kriterien Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung getestet. …weiterlesen