• ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
DAB+: Ja
UKW: Ja
Internetradio: Ja
WLAN: Ja
Bluetooth: Ja
Lautsprecher: Inte­griert
Mehr Daten zum Produkt

T + A Caruso (2020) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Doch auch ‚untenrum‘ kann der kantige Knabe überzeugen. ... Was auch – im Rahmen eines solchen Konzepts, klar – überzeugen kann, ist die Bühnendarstellung, naturgemäß eine Schwachstelle von kleine All-in-one-Konzepten. Doch – der raffinierten Treiberplatzierung sei Dank – auch hier kann der Caruso punkten. ... Die Bedienung ist toll, einfach, intuitiv. ...“

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    Klangurteil: 100 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Klangstark“

    „Der Caruso von T+A hat mir beim Testen enormen Spaß bereitet. Die Vielseitigkeit, der kraftvolle und straighte Klang, die Verarbeitung, das riesige Touchpanel, die Einstellmöglichkeiten – die Wunderkiste aus Herford hat einiges auf dem Kasten. Allerdings sind 2750 Euro auch kein Pappenstiel.“

Einschätzung unserer Autoren

Caruso (2020)

Ein Wür­fel zum Ver­lie­ben

Stärken
  1. exzellenter Klang
  2. umfassende Wiedergabemöglichkeiten
  3. komfortable Bedienung, auch mit Stimme
  4. riesiges, einwandfrei lesbares Touch-Display
Schwächen
  1. stolzer Preis

Über das sieben Zoll große Touch-Display lässt sich der Caruso bequem bedienen, so die Einschätzung im Test von „AUDIO“. Bonuspunkte gibt es, weil T+A eine handliche Fernbedienung beilegt, alternativ nutzen Sie die App für iOS- und Android-Smartphones – oder Ihre Stimme, denn Alexa wird ebenfalls unterstützt. Abspielen lässt sich so ziemlich alles: CDs, Radiosender, Musik von USB-, Bluetooth-, AirPlay oder DLNA-Quellen, aber auch von Streaming-Diensten wie Spotify Connect, Deezer, Tidal und Qobuz. Amazon Music fehlt zum Testzeitpunkt, soll aber folgen. Im Hörraum setzt der Würfel zum Höhenflug an: Es klingt neutral, präzise, klar und kräftig – 100 Punkte. Wer sich trotz sattem Fundament mehr Bassdruck wünscht, schließt einen externen Subwoofer an.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu T + A Caruso (2020)

Komponenten
CD-Receiver vorhanden
Plattenspieler fehlt
Kassettendeck fehlt
Fernbedienung vorhanden
Lautsprecher Integriert
Leistung
Leistung (RMS) 200 W
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW vorhanden
Internetradio vorhanden
RDS vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
DLNA vorhanden
NFC fehlt
Streaming
AirPlay vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
ChromeCast fehlt
Multiroom
DTS-PlayFi fehlt
FlareConnect fehlt
HEOS fehlt
MusicCast fehlt
Sprachsteuerung
Siri fehlt
Google Assistant fehlt
Alexa vorhanden
Bixby fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
aptX vorhanden
aptX HD fehlt
Karaoke-Funktion fehlt
Verfübare Musikdienste
  • Amazon Music
  • Deezer
  • Qobuz
  • Spotify
  • Tidal
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer vorhanden
Digital
USB vorhanden
Digital (koaxial) vorhanden
Digital (optisch) vorhanden
Kartenleser fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Haiser HSR 118Medion Life P64430 (MD 44300)Lenco MC-250Kenwood M-720DABReflexion HIF2002Pinell Supersound 701Denon CEOL N11DABJVC UX-C25DABTeufel Ultima 20 KomboTeufel Ultima 20 Kombo Streaming

Der neueste Test erschien am 21.08.2020.