Dune Produktbild
Sehr gut (1,5)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Plug-​in
Betriebs­sys­tem: Mac OS X 10.6 , Win 7, Mac OS X 10.5, Win Vista, Win 2000, Win XP, Mac OS X 10.4
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Synapse Audio Dune im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Komplexe, volle und lebendige Klänge sind die Spezialität des Synthesizers DUNE, der auf intuitive Weise subtraktive, FM- und Wavetable-Synthese kombiniert. Selbstverständlich darf auch ein vielseitiges Multimode-Filter nicht fehlen, das unter anderem eine Nachbildung der klassischen Moog-Filterkaskade bietet. ... Trotz seiner Komplexität ist das erfreulich Ressourcen schonende Plug-in einfach bedienbar.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    3 Sterne („hervorragend“)

    „Plus: fantastischer Sound, der sonst nur von Hardware erreicht wird; sehr gute Bedienung und Übersicht; hervorragendes, transparentes Stereo-Unisono; Konzept sehr durchdacht; extrem preiswert; kein nerviger Kopierschutz.
    Minus: kein Arpeggiator-Lauflicht.“

  • 5,5 von 6 Punkten

    „Geheimtipp der Redaktion“

    6 Produkte im Test

    „Komplexe, volle und lebendige Klänge sind eine Spezialität von Dune: Dank innovativer Ausstattungsmerkmale wie der mächtigen Unison-Funktion und leistungsfähiger Oszillatoren geht sein Klangspektrum weit über das der üblichen virtuell-analogen Verdächtigen hinaus. Trotz seiner bemerkenswerten Komplexität ist das erfreulich Ressourcen-schonende Plug-in einfach bedienbar. Geheimtipp!“

Testalarm zu Synapse Audio Dune

Datenblatt zu Synapse Audio Dune

Typ Plug-in
Betriebssystem
  • Mac OS X 10.4
  • Win XP
  • Win 2000
  • Win Vista
  • Mac OS X 10.5
  • Win 7
  • Mac OS X 10.6
Freeware fehlt
Plug-in-Schnittstelle
  • VST
  • AU
  • VSTi

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: